Drehorte mit Wiedererkennungswert

Hollywood in Deutschland

Zehn Drehorte mit Wiedererkennungswert

Kurz-mal-weg.de zeigt coole Drehorte in Deutschland – hier die Unterführung am ICC in Berlin für die „Tribute von Panem“.

©visitBerlin – Foto: visumate | ICC UBahn Unterführung Berlin

Der Lockdown hält an – also bleibt weiterhin viel Zeit für ausgiebige Film-Marathons daheim mit Popcorn und Kuscheldecke. Ob altbekannte Blockbuster oder neuer Serien-Hype: Die eine oder andere Filmkulisse sieht irgendwie so vertraut aus?

Viele Filme und Serien, deren Handlung teilweise gar nicht in Deutschland spielt, wurden tatsächlich in Good Old Germany gedreht. So werden aus vermeintlich ganz normalen Orten von Unterführungen bis Kirchen ikonische Movie-Settings.

Das Kurzreiseportal kurz-mal-weg.de hat die coolsten Drehorte in Deutschland rausgesucht und eine Must-Watch-List mit Wiedererkennungs-wert zusammengestellt – von aktuellen Serien-Highlights bis zu legendären Dauerbrennern. So steht das Programm für die nächste Movie-Night und all jene, die nach dem Lockdown einmal auf den Spuren ihres Lieblings-Blockbusters wandeln möchten.

Das Damengambit (2020)

Wandelbares Berlin

Die aktuelle Netflix-Miniserie „Das Damengambit“ war mit 62 Millionen Zuschauern eines der Serien-Highlights der letzten Monate und hat unter den Fans einen regelrechten Schach-Hype ausgelöst.

Erzählt wird die Geschichte der jungen Elizabeth Harmon, die ihre Leidenschaft für das Schach spielen entdeckt und Weltmeisterin in der Männerdomäne werden möchte. Obwohl sich die Szenen des Dramas in den USA, Mexiko-Stadt, Paris und Moskau abspielen, wurde hauptsächlich in und um Berlin gedreht. So diente als Kulisse für das Waisenhaus in Kentucky etwa das leerstehende Schloss Schulzendorf in Brandenburg, für das U.S. Open im Schach nächtigten die Protagonisten statt im Hotel Mariposa in Las Vegas im Palais am Funkturm auf dem Berliner Messegelände, das mit einem spektakulären höhenverstellbaren Kronleuchter glänzt.

Gedreht wurde unter anderem auch im Berliner Zoo, im Foyer des Bode Museums, im Friedrichstadt-Palast und an der Monbijoubrücke. So zeigt „Das Damengambit“ eindrucksvoll wie wandelbar die deutsche Hauptstadt ist.

Dark (2020)

Mystery made in Germany

Als erste komplett deutsche Netflix-Produktion feiert die düstere Mystery-Serie „Dark“ auch international große Erfolge: Neun von zehn Zuschauern der zweiten und dritten Staffel kamen nicht aus Deutschland. Fans der Serie werden in die fiktive Kleinstadt Winden entführt und reisen mit Protagonist Jonas Kahnwald durch die Zeit.

Gedreht wurde dafür hauptsächlich in Berlin und Brandenburg: Als ein wichtiger Handlungsort dient eine mystische Höhle, die in einer Senke im Saarmunder Wald aufgebaut wurde. Hier befindet sich auch die Waldhütte der Familie Doppler, deren Mitglieder eine wichtige Rolle in der Endzeit-Serie einnehmen.

Das Atomkraftwerk wird durch das verlassene Chemiewerk in Rüdersdorf dargestellt und die Schule, die Jonas, Martha und Co. besuchen, ist in Wahrheit die Reinfelder Schule in Berlin Charlottenburg. Besonders beliebt bei „Dark“-Fans ist der Südwestkirchhof Stahnsdorf mit seiner ikonischen, holzverkleideten Kirche. Liebhaber der Serie können sich hier stilecht wie Jonas auf die Bank vor der Kirche setzen.

How to sell drugs online (fast) (2020)

Rinseln oder Rinteln?

Eine weitere deutsche Netflix-Produktion, die rund um den Globus gestreamt wird, ist „How to sell drugs online (fast)“. Die Serie um zwei Teenager, die sich mit dem Onlineverkauf von Drogen das Taschengeld aufbessern, spielt in der fiktiven Kleinstadt Rinseln. Ob Rinseln der niedersächsischen Stadt Rinteln, die als „deutsche Durchschnittsstadt“ gilt, nachempfunden ist, kann nur spekuliert werden. Gedreht wurde für die Serie jedenfalls hauptsächlich in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz: Das Georg-Büchner-Gymnasium in Köln-Weiden stellt die Schule der Protagonisten dar, unter anderem wurde auch in einem verlassenen Freibad in Unkel gedreht. Für die dritte Staffel, die voraussichtlich in diesem Jahr erscheint, rollte unter anderem an der ehemaligen Diplomatenschule in Bonn die Kamera.

Drei Engel für Charlie (2019)

Showtime für die „Elphi“

Von „Notruf Hafenkante“ bis „James Bond: Der Morgen stirbt nie“: Hamburg ist auf Fernsehbildschirmen und Kinoleinwänden eine altbekannte Kulisse. Auch in der neusten Edition von „Drei Engel für Charlie“ kommt die Hansestadt ganz groß raus: Die drei Engel um US-Schauspielerin Kristen Stewart erleben actionreiche Abenteuer in der Speicherstadt, an der Binnenalster und in der HafenCity. Größter Star ist jedoch die Elbphilharmonie: In der Actionkomödie ist das futuristische Gebäude als Firmenzentrale des fiktiven Technologie-konzerns „Brock Industries“ zu sehen, dessen neuste Innovation die Menschheit in Gefahr bringen könnte. Regisseurin Elizabeth Banks war so begeistert von der „Elphi“, dass sie dafür extra das Drehbuch umschrieb und „Brock Industries“ aus Stockholm nach Hamburg holte.

©kurz-mal-weg.de | Elbphilharmonie Hamburg

Verschwörung (2018)

Schwedenkrimi in Deutschland 

Skandinavische Dunkelheit und Gruselstimmung: Die Schwedenkrimis von Erfolgsautor Stieg Larsson haben weltweite Bekanntheit erlangt. 2018 kam „Verschwörung“, die Fortsetzung seiner „Millenium“-Trilogie, in die Kinos und erzählt die tragische Geschichte von Hackerin Lisbeth Salander und ihrer Schwester Camille.

Obwohl die Handlung des Thrillers mit der britischen Schauspielerin Claire Foy in der Hauptrolle in der schwedischen Hauptstadt Stockholm spielt, wurde der Film hauptsächlich in Deutschland gedreht. Düstere Schweden-Vibes für eine spektakuläre Verfolgungsjagd und das erste Wiedersehen von Lisbeth Salander und ihrer Schwester brachten etwa ein Abschnitt der A7 und die Kattwykbrücke in Hamburg. Weitere Szenen bekam das Filmteam im Berliner Techno-Club „Tresor“, am Leipziger Flughafen und im historischen Schieferpark Lehesten in Thüringen in den Kasten.

The First Avenger: Civil War (2016)

Action am Flughafen

Als erfolgreichster Film des Jahres 2016 hat der Superhelden-Streifen „The First Avenger: Civil War“  1,1 Milliarden US-Dollar eingespielt. In dem Sequel der Captain America-Reihe der Marvel Studios geht es darum, dass die Regierung eine stärkere Kontrolle der Superhelden fordert, was zum Streit zwischen den Avengers führt.

Gedreht wurde der Blockbuster zu großen Teilen in Deutschland – allerdings ist hier Deutschland auch Teil der Handlung. So ist neben Szenen in Berlin am Potsdamer Platz, im Regierungsviertel, am Sony Center und am Olympiastadion auch ein Polizeieinsatz der deutschen Spezialeinheit GSG9 zu sehen. All jene, die schon einmal am Airport Halle/Leipzig waren, erkennen den Flughafen im Film garantiert wieder: Hier liefern sich die Superhelden einen spannenden Showdown.

Tribute von Panem (2015)

Hauptstadt statt Capitol

Es ist eine der spannendsten Szenen in „Mockingjay Teil 2“, dem Finale der „Tribute von Panem“-Reihe, in dem die Rebellen das Capitol stürmen: Hauptfigur Katniss Everdeen und ihre Crew flüchten durch die Unterwelt des Capitols vor feindlichen Friedenswächtern und gefährlichen Fallen. Die markante orange-gekachelte Säulen-Kulisse befindet sich aber nicht etwa in einem Studio in Hollywood, sondern mitten in Berlin. Die Szene wurde in der Unterführung am ICC/Messedamm gedreht, die auch schon in actionreichen Blockbustern wie „The Bourne Supremacy“ und „The First Avenger: Civil War“ zu sehen war. Besonders cool: Die runden Deckenleuchten der Unterführung wurden in „Mockingjay Teil 2“ gekonnt ins Drehbuch integriert und stellen im Film eine Extraportion Gefahr für Katniss, Peeta und Co. dar.

Grand Budapest Hotel (2014)

Wes Anderson in „Görliwood“

Görlitz wird nicht umsonst auch „Görliwood“ genannt: Die kleine sächsische Stadt mit ihrer malerischen, gut erhaltenen Altstadt diente schon als Backdrop für Filmklassiker von „Der Vorleser“ bis „Inglourious Basterds“. Besonders viel Zeit auf der ganz großen Leinwand bekam die Stadt an der Neiße in Wes Andersons Oscar-prämierter Tragikomödie „Grand Budapest Hotel“, die die kuriose Geschichte eines Hoteleigentümers erzählt. Neben dem Untermarkt in der Altstadt wurde auch am Nikolaifriedhof, in der Dreifaltigkeitskirche und im eleganten Jugendstil-Kaufhaus gedreht. Der Film spielt eigentlich in der fiktiven Republik Zubrowka und wurde für das aufwendige Setdesign sogar mit einem Oscar für das beste Szenenbild ausgezeichnet. Echte Görlitzfans lassen sich jedoch nicht täuschen und erkennen die ein oder andere Kulisse garantiert wieder.

Cloud Atlas (2012)

Düsseldorf in San Francisco

Von der sächsischen Schweiz bis Düsseldorf: Auch Szenen für die Literaturverfilmung „Cloud Atlas“ wurden in Deutschland gedreht. Der Film, der die miteinander verwobenen Schicksale von sechs Charakteren erzählt, galt im Erscheinungsjahr 2012 als einer der bis dato teuersten Independent Filme weltweit.

Für die Dreharbeiten verbrachte die Starbesetzung um Tom Hanks, Halle Berry und Hugh Grant neben den USA, Mallorca und Schottland auch viel Zeit in Deutschland: Ein Steinbruch der Sächsischen Sandsteinwerke bei Pirna wurde zu einem Dorf zu Füßen des Puig Major auf Mallorca, das Dreischeibenhaus in Düsseldorf steht im Film im San Francisco der 1970er Jahre. Damit der „Schwindel“ nicht auffliegt, montierte das Filmteam Straßenschilder ab und grub Poller aus – natürlich mit Erlaubnis der Stadt Düsseldorf.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (1973)

Ausflug zum Märchenschloss

Alle Jahre wieder: Die Märchen-Romanze „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist der Weihnachts-Klassiker schlechthin und bringt jährlich die Liebes-geschichte vom Aschenbrödel und dem Prinzen auf die Bildschirme. Die tschechisch-ostdeutsche Produktion aus dem Jahr 1973 wurde hauptsächlich in den Babelsberger Filmstudios in Potsdam und in den Prager Filmstudios Barrandov gedreht. Ikonisch sind jedoch die Szenen im und um das malerische Schloss Moritzburg bei Dresden, das im Film das Schloss des Prinzen darstellt. Inzwischen ist die Location ein beliebtes Ausflugsziel für Aschenbrödel-Fans und die Treppe, auf der das Aschenbrödel ihren Schuh verlor, wird regelmäßig zur Kulisse für Heiratsanträge.

©kurz-mal-weg.de | KMW_Schloss Moritzburg

Den vollständigen Beitrag zu den coolsten Drehorten in Deutschland findest Du unter dem Link www.kurz-mal-weg.de/reisemagazin/reiseziele/hollywood-in-deutschland-drehorte.

Für Informationen zu Kurzreisen in die genannten Regionen geh auf www.kurz-mal-weg.de.

Über Kurz Mal Weg

Die KMW Reisen GmbH betreibt unter kurz-mal-weg.de das führende Online-Reiseportal für Kurztrips im deutschsprachigen Raum. Gegründet im Jahr 2001, gehört der Online-Pionier kurz-mal-weg.de seit 2016 zur Fit Reisen Group in Frankfurt/ Main, der Nummer 1 für Gesundheits- und Wellnessreisen in Deutschland.

Mit seiner technischen Expertise und dem umfassenden Kurzreisen- und Wellness-Knowhow baut kurz-mal-weg.de sein Angebot seither massiv aus – und setzt dabei auch auf internationale Destinationen. Das Portfolio umfasst über 6.000 erholsame, zwei- bis fünf-tägige Reiseangebote, bestehend aus Hotelübernachtungen mit zusätzlichen Genuss- und Spa-Dienstleistungen.

Dass die Nutzer des Portals mit dem vielfältigen Angebot und der außergewöhnlichen Leistung von kurz-mal-weg.de mehr als zufrieden sind, zeigt die Auszeichnung als „Top Reiseanbieter 2019″ in der Kategorie ‚Städte- und Pauschalreisen‘ von Testbild. Die Firma sitzt in Leipzig und beschäftigt 26 Mitarbeiter.

©Google MyMaps | Karte der Drehorte

Kreuzfahrten der „Tropen und Exoten-Kollektion

Oceania Cruises stellt Kreuzfahrten der „Tropen und Exoten-Kollektion 2022/23“ vor Antarktis, Asien, Afrika und der Südpazifik stehen im Mittelpunkt der 127 Reisen Nach dem rekordverdächtigen Ausverkauf der Weltreise 2023, werden ab dem 3. März 2021 die 127 Reisen der neuen „Tropen und Exoten-Kollektion 2022/23“ von Oceania Cruises zur Buchung freigeschaltet. Die sieben- bis 77-tägigen Kreuzfahrten …

0 Kommentare

Drehorte mit Wiedererkennungswert

Hollywood in Deutschland Zehn Drehorte mit Wiedererkennungswert Kurz-mal-weg.de zeigt coole Drehorte in Deutschland – hier die Unterführung am ICC in Berlin für die „Tribute von Panem“. Der Lockdown hält an – also bleibt weiterhin viel Zeit für ausgiebige Film-Marathons daheim mit Popcorn und Kuscheldecke. Ob altbekannte Blockbuster oder neuer Serien-Hype: Die eine oder andere Filmkulisse …

0 Kommentare

Arizona ist eine Reise wert

Fünf ungewöhnliche Museen in Arizona Der Bundesstaat Arizona ist weltweit für seine facettenreiche Natur und den ikonischen Grand Canyon bekannt. Darüber hinaus locken zahlreiche kulturelle Highlights Besucher aus aller Welt an. Zudem verfügt Arizona über einige ganz besondere Museen, welche durchaus überraschen. Das Arizona Office of Tourism stellt fünf ungewöhnliche Museen im Grand Canyon State …

0 Kommentare

Weltweit höchstes Kettenkarusell öffnet in Dubai

Bollywood Feeling in 140 Metern Höhe Dubai Parks and Resorts eröffnet weltweit höchstes Kettenkarussell und weitere neue Attraktionen Bollywood Skyflyer Ab 21. Januar 2021 heißt es wieder Namaste in den Dubai Parks and Resorts. Dann stehen reisefreudigen Geniesser:Innen neben dem von Hollywood inspirierten Themenpark MOTIONGATE™ auch die weltweit einzigartigen BOLLYWOOD PARKS™ wieder zur Verfügung. Nachdem …

0 Kommentare

Perfekte Fotos auf den Ostfriesischen Inseln

Die schönsten Instagram-Hotspots der Ostfriesischen Inseln Für das perfekte Foto sind viele Instagrammerinnen und Instagrammer bereit, weit zu reisen. Denn: Gute Urlaubsbilder sorgen für viele Likes. Gefragt sind Motive, die aus der Masse hervorstechen. Die Ostfriesische Inseln GmbH hat die „instagrammable“ Spots der Inselfamilie in der Nordsee zusammengestellt. Sie beweisen: Manchmal ist das perfekte Motiv …

0 Kommentare

Unglaubliche Leere auf den Ostfrisischen Inseln

Ostfriesische Inseln Weihnachten 2020 Dort wo normalerweise um die Weihnachts- und Jahresübergangszeit der Bär tobt, herrscht 2020 nun gähnende Leere. Die Ostfriesischen Inseln sind zu Weihnachten und Sylvester begehrte Urlaubsziele. Leider zeigen diese Vergleichsbilder die diesjährige Realität. Ostfriesische Inseln – jede der sieben Inseln ist für sich alleine schon ein begehrtes Urlaubsziel.  Bewahrt haben sie …

0 Kommentare

Hotel Victory Therme Erding

Zuerst war sie da: Die Therme Erding mit der Grundsteinlegung im November 1998. Eröffnet wurde sie dann im Oktober 1999. Leinen los… so hieß es dann im Oktober 2014. Das Schiffhotel Victory sticht mit 102 wandelbaren Kabinen in See. 2019 war die Redaktion bei der Jubiläumsfeier für das fünfte Jahr mit an Bord. Es ist …

0 Kommentare

Secrets Cap Cana

Die erste Nacht in der Karibik war klasse… nach mehr als 24 Stunden auf den Beinen habe ich sehr gut geschlafen. Jedoch war ich irgendwie fit genug um den ersten Sonnenaufgang in Punta Cana genießen zu können. Schon um sechs Uhr in der Früh wurde ich wach. War auch gut so… die Sonne fing gerade …

0 Kommentare

Tipps für Kreuzfahrer

Kreuzfahrten in Corona-Zeiten: Neue Website des Europäischen Verbraucherzentrums Deutschland Zahlreiche Kreuzfahrtveranstalter in ganz Europa sehen sich aufgrund der Corona-Krise gezwungen, ihre Reisen abzusagen oder zu verschieben. Landausflüge werden  geändert oder gestrichen. Bleibt die Frage: Welche Rechte haben die Passagiere? Die neue Internetseite des Europäischen Verbraucherzentrums Deutschland gibt darüber Aufschluss. Absage abwarten oder selbst stornieren? Wurde …

0 Kommentare

Biohotel Eggensberger

Biohotel Eggensberger**** – Adventliche Ruhepausen im Allgäu Bevor die Festzeit und der Jahreswechsel mit vielen Erwartungen und Verpflichtungen vor der Türe stehen, ist noch einmal Zeit zum Durchatmen und für wohltuend-warme Wellness-Momente. Im Biohotel Eggensberger**** in Hopfen am See bei Füssen im Allgäu kann man es sich so richtig gemütlich machen: Im November und Dezember …

0 Kommentare

Perfekte Fotos auf den Ostfriesischen Inseln

Die schönsten Instagram-Hotspots der Ostfriesischen Inseln

Für das perfekte Foto sind viele Instagrammerinnen und Instagrammer bereit, weit zu reisen. Denn: Gute Urlaubsbilder sorgen für viele Likes. Gefragt sind Motive, die aus der Masse hervorstechen. Die Ostfriesische Inseln GmbH hat die „instagrammable“ Spots der Inselfamilie in der Nordsee zusammengestellt. Sie beweisen: Manchmal ist das perfekte Motiv gar nicht weit entfernt.

#Borkum | Seehunde und ein preisgekrönter Strand

Der Südstrand der westlichsten und mit knapp 31 Quadratkilometern größten Ostfriesischen Insel wurde 2018 zum schönsten Strand Deutschlands gekürt. Damit sollte dieser Spot obligatorisch für ein stimmungsvolles Strandbild mit den einzigartigen, bunten Strandzelten sein. Am Nordstrand müssen die Urlaubenden nicht alleine posen, denn von dort lassen sich aus sicherer Entfernung Seehunde beobachten. Abends sogar mit Kite-Surfern im Hintergrund.

Quelle: Nordseeheilbad Borkum GmbH

Seehund auf Borkum

#Juist | 17 Kilometer Strandtraum

Mit den Füßen im Sand und einem Cocktail in der Hand auf das Meer blicken, das geht kaum schöner als bei Steimer’s Strandbar am 17 Kilometer langen Endlos-Strand von Juist. Das autofreie Juist ist die schmalste der ostfriesischen Inseln. Die gesamte Seeseite wird vom unendlich weit erscheinenden, weiß schimmernden Strand gesäumt. Ebenso eindrucksvoll für das perfekte Urlaubsfoto: Die Aussichtsplattform am Hauptstrandabgang mit dem imposanten Strandhotel Kurhaus Juist im Rücken. Früh morgens dient sie als Yoga-Plattform, abends als Hotspot für das perfekte Foto der spektakulären Sonnenuntergänge.

Quelle: Lars Wehrmann

Strand auf Juist

#Norderney | mehr als nur malerische Landschaften 

Die zweitgrößte der Ostfriesischen Inseln bietet ihren Gästen unzählige Motive für das Instagram-Profil. Eines der schönsten ist der Blick von der Thalasso-Plattform am Dünensender. Von dort aus haben die Urlaubenden einen spektakulären Blick über das weitläufige Dünental bis zum Festland und nach Baltrum: die perfekte Kulisse für ein Foto. Einen schönen Kontrast zu dem romantischen Motiv bietet ein Schnappschuss bei einer der zahlreichen Aktivitäten, die auf der Insel möglich sind: Kitesurfen, Stand-up-Paddling, Windsurfen, Reiten oder Golf.

Quelle: Janis Meyer

Thalasso-Plattform auf Norderney

#Baltrum | kleine Insel, große Motive

Die kleinste der Ostfriesischen Inseln muss sich hinter den großen Familienmitgliedern nicht verstecken. Ein beliebtes Fotomotiv auf Baltrum ist der alte Badeturm, der im Bereich einer Schutzdüne über dem Surf-, Kite- und Kajakstrand thront. Der Badeturm wird seit 2017 als Standesamt genutzt. Paare finden dort also auch ein außergewöhnliches Hochzeitsmotiv. Weitere schöne Fotomotive sind die Aussichtsdüne in Ostdorf und die Inselglocke, das Wahrzeichen der Insel: Neben der 1830 erbauten Alten Inselkirche befindet sich das hölzerne Gerüst mit der kleinen Glocke, die ursprünglich zu einem niederländischen Schiff gehörte, das im 18. Jahrhundert vor der Küste verunglückte.

Quelle: Kurverwaltung_Baltrum

Badeturm auf Baltrum

#Langeoog | Bunt, bunter

Von 1901 bis 1937 wurde sie als Pferdebahn betrieben, heute bringt die bunte Langeooger Inselbahn die Urlaubenden vom Hafen direkt ins Inseldorf. Nicht nur die Bahn selbst, auch die Landschaft, die sie während der 2,6 Kilometer langen Strecke passiert, eignet sich perfekt als Kulisse für ein Foto. Beliebte Hintergründe für das ultimative Strandbild bieten auf der autofreien Insel die bunten DLRG-Türme und die Strandkörbe.

Quelle: Tourismus-Service Langeoog

Inselbahn auf Langeoog

#Spiekeroog | Natur meets Architektur 

1936 zum Schutz vor Sturmfluten erbaut, ist die Spiekerooger Spundwand im Westen der Insel heute ein einzigartiges Fotomotiv. Vor allem bei Hochwasser und Wind zeigt sich ein atemberaubendes Naturschauspiel, wenn die Wellen sich an der Wand brechen.  Ebenso einzigartig: die Alte Inselkirche. Mit dem Baujahr 1696 ist sie die älteste Kirche der Inselfamilie. Im Inneren finden die Gäste eine Renaissance-Kanzel, Apostelbilder sowie eine Pietà, die mutmaßlich von einem Schiff der spanischen Armada stammt, das 1588 vor Spiekeroog strandete.

Quelle: Nordseebad Spiekeroog GmbH, Patrick Kösters

Spundwand auf Spiekeroog

#Wangerooge | Westturm, Surfstrand, Hundeparadies

Die Evergreens unter den Instagram-Posts – Sonnenaufgang und
-untergang – funktionieren besonders schön auf Wangerooge, der östlichsten der sieben Ostfriesischen Inseln. Genauer: bei den für die Insel charakteristischen Holzpflöcken am Surfstrand. Hundebesitzerinnen und -besitzer können auf Wangerooge auch gut mit ihrer tierischen Begleitung posieren. Denn für die Vierbeiner gibt es hier einen eigenen Spielplatz. Ein weiteres gutes Motiv ist der Westturm, das Wahrzeichen Wangerooges, den man bereits bei der Überfahrt mit der Fähre vor die Linse bekommt.

Quelle: Kurverwaltung Wangerooge

Pflöcke am Strand von Wangerooge

Das Instagram-Profil der Ostfriesischen Inseln.

Damit Familie, Freunde und vor allem Du direkt von meinen Erfahrungen profitieren können, biete ich als „Add-On“ mobile Reiseberatung.

Mobil: 0151 525 50 178

Drehorte mit Wiedererkennungswert

Hollywood in Deutschland Zehn Drehorte mit Wiedererkennungswert Kurz-mal-weg.de zeigt coole Drehorte in Deutschland – hier die Unterführung am ICC in Berlin für die „Tribute von Panem“. Der Lockdown hält an – also bleibt weiterhin viel Zeit für ausgiebige Film-Marathons daheim mit Popcorn und Kuscheldecke. Ob altbekannte Blockbuster oder neuer Serien-Hype: Die eine oder andere Filmkulisse …

0 Kommentare

Perfekte Fotos auf den Ostfriesischen Inseln

Die schönsten Instagram-Hotspots der Ostfriesischen Inseln Für das perfekte Foto sind viele Instagrammerinnen und Instagrammer bereit, weit zu reisen. Denn: Gute Urlaubsbilder sorgen für viele Likes. Gefragt sind Motive, die aus der Masse hervorstechen. Die Ostfriesische Inseln GmbH hat die „instagrammable“ Spots der Inselfamilie in der Nordsee zusammengestellt. Sie beweisen: Manchmal ist das perfekte Motiv …

0 Kommentare

Unglaubliche Leere auf den Ostfrisischen Inseln

Ostfriesische Inseln Weihnachten 2020 Dort wo normalerweise um die Weihnachts- und Jahresübergangszeit der Bär tobt, herrscht 2020 nun gähnende Leere. Die Ostfriesischen Inseln sind zu Weihnachten und Sylvester begehrte Urlaubsziele. Leider zeigen diese Vergleichsbilder die diesjährige Realität. Ostfriesische Inseln – jede der sieben Inseln ist für sich alleine schon ein begehrtes Urlaubsziel.  Bewahrt haben sie …

0 Kommentare

Hotel Victory Therme Erding

Zuerst war sie da: Die Therme Erding mit der Grundsteinlegung im November 1998. Eröffnet wurde sie dann im Oktober 1999. Leinen los… so hieß es dann im Oktober 2014. Das Schiffhotel Victory sticht mit 102 wandelbaren Kabinen in See. 2019 war die Redaktion bei der Jubiläumsfeier für das fünfte Jahr mit an Bord. Es ist …

0 Kommentare

Biohotel Eggensberger

Biohotel Eggensberger**** – Adventliche Ruhepausen im Allgäu Bevor die Festzeit und der Jahreswechsel mit vielen Erwartungen und Verpflichtungen vor der Türe stehen, ist noch einmal Zeit zum Durchatmen und für wohltuend-warme Wellness-Momente. Im Biohotel Eggensberger**** in Hopfen am See bei Füssen im Allgäu kann man es sich so richtig gemütlich machen: Im November und Dezember …

0 Kommentare

Wellness-Scheune Wolke 7

Kleine Auszeit in der neuen „Wellness-Scheune Wolke 7“ Mit dem verlockenden Namen „Wellness-Scheune Wolke 7” hat das Seehotel Niedernberg, Dorf am See auf insgesamt 64 Quadratmetern eine neue Großraum-Wohnung in Form einer Maisonette geschaffen, die Platz für bis zu fünf Personen bietet. „Unsere neue ‚Wolke 7‘ ist die perfekte Location für ein Mädelswochenende, Mutter-Tochter-Tage, einen …

0 Kommentare

Plan zur Wiederbelebung des Tourismus

Der neue Tourismusminister der Dominikanischen Republik, David Collado, hat den 15. September als Stichtag für die neue Reiseversicherung für Besucher der Dominikanischen Republik genannt. Zu diesem Zeitpunkt fällt auch der bislang obligatorische  Covid-19 Test bei Einreise ins Land weg. Er wird durch zufällige Stichproben ersetzt. Der neue Tourismusminister der Dominikanischen Republik, David Collado, hat sich …

0 Kommentare

Mallorca-Meliá Calvia Beach Hotel

Eine zehntägige Recherche Reise auf Mallorca sollte mir helfen zu verstehen warum es als das siebzehnte Bundesland bezeichnet wird. Vor vielen Jahren war ich schon einmal auf der Insel, leider habe ich von der Insel damals nicht viel gesehen. Mallorca ist landschaftlich sehr vielfältig, auf der Insel gibt es zudem sechzehn Golfplätze die es zu …

0 Kommentare

Kühl, cooler, am kühlsten

  „Schwitzefrei“:  Kühle und coolste Orte in Europa „36 Grad und es wird noch heißer…“: Zwar flaut die andauernde Hitzewelle in Deutschland in den nächsten Tagen ein bisschen ab, aber schon am kommenden Wochenende kann laut aktuellen Wettervorhersagen das Thermometer bis örtlich 38 Grad Celsius steigen. Was passiert, wenn der Ventilator schon längst seinen Geist …

0 Kommentare

Spieglein an der Wand, wer ist die schönste Burg im Land

  Burgen- und Schlösser-Ranking: Deutschlands beliebteste Burg ist in der sächsischen Schweiz, das populärste Schloss in Dresden     1.000 Burgen und Schlösser im Vergleich: Testberichte.de hat 1 Million Online-Bewertungen ausgewertet Top 3 Burgen: Felsenburg Neurathen, Burgruine Waldeck und Ruine Achalm Top 3 Schlösser: Zwinger und Residenzschloss Dresden, Schweriner Schloss  In Corona-Zeiten sind Deutschlands Burgen und …

0 Kommentare

Unglaubliche Leere auf den Ostfrisischen Inseln

Ostfriesische Inseln Weihnachten 2020

Dort wo normalerweise um die Weihnachts- und Jahresübergangszeit der Bär tobt, herrscht 2020 nun gähnende Leere. Die Ostfriesischen Inseln sind zu Weihnachten und Sylvester begehrte Urlaubsziele. Leider zeigen diese Vergleichsbilder die diesjährige Realität.

Ostfriesische Inseln – jede der sieben Inseln ist für sich alleine schon ein begehrtes Urlaubsziel.  Bewahrt haben sie sich ihre Ursprünglichkeit und den ganz eigenen natürlichen Charme. Seit 2018 sind die sieben Eilande zu einer Inselfamilie vereint, um endlich gemeinsam das zu zeigen was sie sind: eines der schönsten „Travel Dreams“ Weltweit. Denn verstecken brauchen sich unsere Inseln im internationalen Größenvergleich nicht. Steht das Wattenmeer doch auf einer Stufe mit Naturwundern wie dem Grand Canyon in den USA und dem Great Barrier Reef in Australien.

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer

Weltberühmt ist das Wattenmeer. Mit seiner Fläche von rund 11.500 km2 und einer Länge von etwa 500 km entlang der Niederländischen, Deutschen und Dänischen Küste ist es sowohl Nationalpark als auch staatliches Naturdenkmal – und seit 2009 Teil des UNESCO-Weltnaturerbes.

Quelle: Staatsbad Norderney GmbH | Die Milchbar auf Norderney Dezember 2019. Quelle: Staatsbad Norderney GmbH | Die Milchbar auf Norderney Dezember 2020.

Events wie das Anbaden auf Borkum oder die fulminanten Silvesterpartys können aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Touristische Reisen sind untersagt. Die Folge sind überwiegend menschenleere Straßen und Plätze, wo sonst dichtes Gedränge herrschen würde.

Quelle: Kurverwaltung Wangerooge  | Jahresabbaden am Strand von Wangerooge 2019. Quelle: Kurverwaltung Wangerooge  | Jahresabbaden am Strand von Wangerooge 2020.

„Für uns ist es wirklich ungewohnt, die Inseln so zu sehen. Wir haben
Verständnis für den Lockdown, auf den sich Bund und Länder geeinigt haben.
Aber wir vermissen unsere Gäste“, sagt Göran Sell, Geschäftsführer der
Ostfriesische Inseln GmbH. „Unsere Hoffnung liegt nun auf dem Frühjahr.“

 Quelle: Nordseeheilbad Borkum GmbH  | Der Pavillon an der Promenade von Borkum 2019. Quelle: Nordseeheilbad Borkum GmbH  | Der Pavillon an der Promenade von Borkum 2020.

 

Quelle: Patrick Kösters  | Das Adventssingen im Haus des Gastes „Kogge“ auf Spiekeroog 2019.
Quelle: Nordseebad Spiekeroog GmbH | Das Haus des Gastes „Kogge“ auf Spiekeroog 2020.

Über die Ostfriesische Inseln GmbH:

Die Ostfriesische Inseln GmbH wurde im Dezember 2017 als Dach-organisation gegründet. Ihr Anspruch ist es, die Stärken der Ost-friesischen Inseln nach außen zu tragen und sie als international führende Urlaubsregion zu etablieren. Schon jetzt gehören die Ostfriesischen Inseln zu den Top-Destinationen in Deutschland. Durch den Tourismus erwirtschaften sie einen Bruttoumsatz von rund 1 Milliarde Euro im Jahr. Gesellschafter der Ostfriesische Inseln GmbH sind die Tourismusorganisationen der Inseln Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge – außerdem die Reedereien AG EMS, AG Norden-Frisia, Baltrum-Linie GmbH, Schiffahrt Langeoog, Schifffahrt Spiekeroog und Schifffahrt Wangerooge. Der Geschäftsführer der Ostfriesische Inseln GmbH ist Göran Sell, der gleichzeitig auch Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH ist. Den Vorsitz der Gesellschafterversammlung hat Wilhelm Loth, Geschäftsführer der Staatsbad Norderney GmbH.

www.ostfriesische-inseln.de

Drehorte mit Wiedererkennungswert

Hollywood in Deutschland Zehn Drehorte mit Wiedererkennungswert Kurz-mal-weg.de zeigt coole Drehorte in Deutschland – hier die Unterführung am ICC in Berlin für die „Tribute von Panem“. Der Lockdown hält an – also bleibt weiterhin viel Zeit für ausgiebige Film-Marathons daheim mit Popcorn und Kuscheldecke. Ob altbekannte Blockbuster oder neuer Serien-Hype: Die eine oder andere Filmkulisse …

0 Kommentare

Perfekte Fotos auf den Ostfriesischen Inseln

Die schönsten Instagram-Hotspots der Ostfriesischen Inseln Für das perfekte Foto sind viele Instagrammerinnen und Instagrammer bereit, weit zu reisen. Denn: Gute Urlaubsbilder sorgen für viele Likes. Gefragt sind Motive, die aus der Masse hervorstechen. Die Ostfriesische Inseln GmbH hat die „instagrammable“ Spots der Inselfamilie in der Nordsee zusammengestellt. Sie beweisen: Manchmal ist das perfekte Motiv …

0 Kommentare

Unglaubliche Leere auf den Ostfrisischen Inseln

Ostfriesische Inseln Weihnachten 2020 Dort wo normalerweise um die Weihnachts- und Jahresübergangszeit der Bär tobt, herrscht 2020 nun gähnende Leere. Die Ostfriesischen Inseln sind zu Weihnachten und Sylvester begehrte Urlaubsziele. Leider zeigen diese Vergleichsbilder die diesjährige Realität. Ostfriesische Inseln – jede der sieben Inseln ist für sich alleine schon ein begehrtes Urlaubsziel.  Bewahrt haben sie …

0 Kommentare

Hotel Victory Therme Erding

Zuerst war sie da: Die Therme Erding mit der Grundsteinlegung im November 1998. Eröffnet wurde sie dann im Oktober 1999. Leinen los… so hieß es dann im Oktober 2014. Das Schiffhotel Victory sticht mit 102 wandelbaren Kabinen in See. 2019 war die Redaktion bei der Jubiläumsfeier für das fünfte Jahr mit an Bord. Es ist …

0 Kommentare

Biohotel Eggensberger

Biohotel Eggensberger**** – Adventliche Ruhepausen im Allgäu Bevor die Festzeit und der Jahreswechsel mit vielen Erwartungen und Verpflichtungen vor der Türe stehen, ist noch einmal Zeit zum Durchatmen und für wohltuend-warme Wellness-Momente. Im Biohotel Eggensberger**** in Hopfen am See bei Füssen im Allgäu kann man es sich so richtig gemütlich machen: Im November und Dezember …

0 Kommentare

Wellness-Scheune Wolke 7

Kleine Auszeit in der neuen „Wellness-Scheune Wolke 7“ Mit dem verlockenden Namen „Wellness-Scheune Wolke 7” hat das Seehotel Niedernberg, Dorf am See auf insgesamt 64 Quadratmetern eine neue Großraum-Wohnung in Form einer Maisonette geschaffen, die Platz für bis zu fünf Personen bietet. „Unsere neue ‚Wolke 7‘ ist die perfekte Location für ein Mädelswochenende, Mutter-Tochter-Tage, einen …

0 Kommentare

Plan zur Wiederbelebung des Tourismus

Der neue Tourismusminister der Dominikanischen Republik, David Collado, hat den 15. September als Stichtag für die neue Reiseversicherung für Besucher der Dominikanischen Republik genannt. Zu diesem Zeitpunkt fällt auch der bislang obligatorische  Covid-19 Test bei Einreise ins Land weg. Er wird durch zufällige Stichproben ersetzt. Der neue Tourismusminister der Dominikanischen Republik, David Collado, hat sich …

0 Kommentare

Mallorca-Meliá Calvia Beach Hotel

Eine zehntägige Recherche Reise auf Mallorca sollte mir helfen zu verstehen warum es als das siebzehnte Bundesland bezeichnet wird. Vor vielen Jahren war ich schon einmal auf der Insel, leider habe ich von der Insel damals nicht viel gesehen. Mallorca ist landschaftlich sehr vielfältig, auf der Insel gibt es zudem sechzehn Golfplätze die es zu …

0 Kommentare

Kühl, cooler, am kühlsten

  „Schwitzefrei“:  Kühle und coolste Orte in Europa „36 Grad und es wird noch heißer…“: Zwar flaut die andauernde Hitzewelle in Deutschland in den nächsten Tagen ein bisschen ab, aber schon am kommenden Wochenende kann laut aktuellen Wettervorhersagen das Thermometer bis örtlich 38 Grad Celsius steigen. Was passiert, wenn der Ventilator schon längst seinen Geist …

0 Kommentare

Spieglein an der Wand, wer ist die schönste Burg im Land

  Burgen- und Schlösser-Ranking: Deutschlands beliebteste Burg ist in der sächsischen Schweiz, das populärste Schloss in Dresden     1.000 Burgen und Schlösser im Vergleich: Testberichte.de hat 1 Million Online-Bewertungen ausgewertet Top 3 Burgen: Felsenburg Neurathen, Burgruine Waldeck und Ruine Achalm Top 3 Schlösser: Zwinger und Residenzschloss Dresden, Schweriner Schloss  In Corona-Zeiten sind Deutschlands Burgen und …

0 Kommentare

 

 

Hotel Victory Therme Erding

@Therme Erding: seit 1999 ein Publikumsmagnet…

Zuerst war sie da: Die Therme Erding mit der Grundsteinlegung im November 1998. Eröffnet wurde sie dann im Oktober 1999. Leinen los… so hieß es dann im Oktober 2014. Das Schiffhotel Victory sticht mit 102 wandelbaren Kabinen in See. 2019 war die Redaktion bei der Jubiläumsfeier für das fünfte Jahr mit an Bord.

Es ist fast nicht zu glauben… die Therme Erding ist nun  mehr als zwanzig Jahre alt… und trotzdem so modern wie nie. Die Grundlage für die Therme wurde bereits 1983 entdeckt. Allerdings wurde damals eine Ölbohrung vorgenommen, zutage kam in 2‘350 m Tiefe jedoch das wertvolle 63° heiße Thermalwasser. Diese fluorid- und schwefelhaltige Quelle speist fast alle Becken der Thermenwelt.

„Leuchtturm“ Projekt Therme Erding

Eher ein Zufallsfund, ist die Therme Erding heute eine absolute Erfolgsgeschichte. Geschäftsführer Jörg Wund, mit ihm saßen wir am Kaptain’s Tisch beim Jubiläumsabend des Schiffhotel Victory, erzählte uns wie dieses Projekt entstanden ist. Definitiv war es damals ein gewagtes Unterfangen, dieses „Leuchtturm Projekt Therme Erding.“ Es strahlt noch heute weit über die Landesgrenzen hinaus und war Vorbild für spätere Bäderwelten.

Mit seinem Vater Josef Wund, einem sehr erfolgreichen Architekten, entstanden die ersten Planungen zur Therme. Lichtdurchflutet, offen und warm sollte die einzigartige Architektur zusammen mit einem ausgeklügelten Erlebniskonzept eine Oase für erholsame Stunden bieten. Andere von diesem, noch nicht da gewesenen Konzept zu überzeugen sei nicht einfach gewesen. Viele Skeptiker hielten dies für nicht erfolgversprechend. Alle Widerstände überwindend, wurde die Therme Erding am 3.Oktober 1999 als rein privat finanziertes Projekt eröffnet.  Die Anfangsinvestition von 25 Millionen Euro brachte Erding einen wichtigen Arbeitgeber. Anfangs 110 Mitarbeiter, beschäftigt die Therme Erding heutzutage ca. 1000 Menschen aus der Region.

Ein Ereignis im Dezember 2017 brachte für Jörg Wund einschneidende Veränderungen mit sich. Sein Vater verstarb zehn Tage vor Weihnachten bei einem Flugzeugabsturz. Keine einfache Situation für ihn, verlor er ja nicht nur den Vater sondern auch den maßgeblichen Initiator der Erlebniswelt.

Stand heute sind über 225 Millionen Euro in die Entwicklung der Themenwelt geflossen. Mit Herz und Seele ist Jörg Wund bestrebt den Besuchern unvergessene Stunden der Erholung und des Erlebens zu bieten. Wenn er erzählt spürt man die Leidenschaft dafür.

Die Thermenwelt hat den Tourismus in Erding einen riesen Schritt nach vorne gebracht. Dies wurde in Gesprächen mit anderen Unternehmern aus Erding deutlich hervorgehoben. Sie sind froh diesen „Magneten“ vor Ort zu haben. Durch rund 1,8 Millionen Besucher pro Jahr  profitieren Hotel und Gastronomie ganz erheblich. Nicht nur für Menschen aus der Region ist die Therme einer der größten Arbeitgeber. Die Thermenwelt lockt auch gutes Personal aus anderen Regionen an.

„Hotelschiff Victory“

Am 21. Oktober 2014 öffnete das „Hotelschiff Victory“ seine Kajüten und erweiterte das Urlaubsparadies Thermenwelt Erding.

Nun aber zu einer weiteren Investition die sich auszahlte. Am 21. Oktober 2014 öffnete das „Hotelschiff Victory“ seine Kajüten und erweiterte das Urlaubsparadies. Egal ob Paare oder Familien, für alle gibt es geeignete Unterkünfte. Wandelbare Kabinen bieten Platz für bis zu 6 Personen und sind für Familien bestens geeignet. Aber auch Geschäftsreisende finden für sich einen erholsamen Platz neben Wellenbad mit Palmen. Das Themenhotel Victory bietet so einige Hingucker, da heißt es Augen auf und staunen.

Das Victory Gästehaus liegt direkt neben dem vor Anker liegendem Hotelschiff Victory. Seit 2016 bietet es 88 Appartements und 6 Studios.

Das Serviceangebot des Hotelkomplexes ist fantastisch. Es bleiben eigentlich keine Wünsche offen. Es gibt große Parkplätze, W-LAN, Tagungsräume und ein vielfältiges Animationsprogramm. Kulinarisch verwöhnt wird man in unterschiedlichen Bars und Restaurants.

Über der Urlaubswelt Wellenbad und dem Hotel Victory Therme Erding schwebt ein riesiges Cabrio Glasdach. Wie alle Dächer in der Therme Erding lässt es sich bei warmem Wetter öffnen. Egal was man in der Therme betrachtet, es ist gut durchdacht und geplant. Als Gast fühlte ich mich dort mehr als gut aufgehoben. Ich fühlte mich einfach sauwohl…

Gastronomie Hotel Victory

Victory Kapitän Jens Bernitzi (L) stellt die Küchenchefin Elisabeth Englert (R) vor….

Und das lag vor allem natürlich mit an der fantastischen Küche im Victory. Die Kreativität von Elisabeth Englert, Küchenchefin im Hotel Victory Therme Erding, zeigte sich beim Jubiläums Dinner ganz deutlich. Sie liebt frische, junge und hochwertige Küche. Darüber hinaus interpretiert sie Klassiker geschickt auf moderne Art & Weise. Als Gast wird man immer wieder positiv überrascht von den tollen, sehr leckeren Küchenkreationen. Kein Wunder das Elisabeth Englert bei ihrer Kochausbildung Auszeichnungen erhielt.

Ausbildungsengagement

Im Hotel Victory Therme Erding wird sehr viel Zeit sowie Engagement in die Ausbildung des Nachwuchses investiert. Der Kapitän Jens Bernitzki, ihn kenne ich nun schon viele Jahre, bestätigte mir dieses. „Eigenes Personal auszubilden und auf unsere Bedürfnisse zu prägen, ist der Garant für unsere zufriedenen Kunden. Die Auslastung des Hotels von ca. 90% bestätigt mich darin. Vor allem deswegen haben wir auch viele zufriedene Stammkunden.“

Auch Elisabeth Englert sagt verantwortlich für den Küchenbereich: „Der Nachwuchs ist unsere Zukunft. Wenn wir nichts dafür tun, dann dürfen wir uns später nicht beschweren, dass wir keinen Nachwuchs haben.“

Vor allem seit Jens Bernitzki das Ruder im Victory übernommen hat geht es ständig aufwärts. Auch bei ihm ist die „Familienzugehörigkeit zur Therme Erding“ zu spüren. Für seinen Bereich, wie natürlich gesamt die Therme, gibt es 2020 nun ja leider so einige Klippen zu umschiffen.

Publikumsmagnet

Die Therme Erding hat Besucher aus ganz Deutschland, sogar Europa. Kein Wunder, hat sie doch schon vielfältige Awards gewonnen. Bereits 2001 war sie Testsieger der Stiftung Warentest. Die „Goldene Pinie“ erhielt sie 2011als Gesamtsieger „Freizeitpark“ von Dertour’s. 2012 dann in der Kategorie „Tropenparks und Erlebnisbäder“. Sowohl 2015 als auch 2017 erhielt sie die Auszeichnung „familienfreundlichstes Erlebnisbad Deutschland“. Unter „Bayerns Best 50“ gehörte sie viermal in Folge zu den Besten aufgrund der überdurchschnittlichen Steigerung im Mitarbeiter- und Umsatzwachstum.

Victory Eigner Jörg Wund (L) und Kapitän Jens Bernitzki (R) beim anschneiden der 5 Jahre Victory Jubiläumstorte.

Jede Menge Auszeichnungen

Zwei aktuelle globale Auszeichnungen bescheinigen dem Hotel Victory erneut exzellenten Gästeservice bei höchsten Qualitätsstandards. Über 30.000 Reisende und Experten bescheinigen mit dem angesehenen World Luxury Hotel Award die herausragenden Leistungen in der Hotellerie. Mit dem  Galatian Award wurde das Victory, basierend auf hervorragendem Service, luxuriöseste Einrichtungen und Gästeerfahrung als eines der renommiertesten Hotels ausgezeichnet. Kapitän und Hoteldirektor Jens Bernitzky ist sichtlich stolz auf die Auszeichnungen: „Corona hat unsere Branche vor große Herausforderungen gestellt. Umso mehr freut mich, dass wir nicht nur eine sehr hohe Auslastung verzeichnen konnten, sondern die Gäste mit unserer Leistung – gerade unter Berücksichtigung der Auflagen und Einschränkungen – und unserem Service glücklich machen konnten.“

Alles in allem ist es also nicht verwunderlich das die Besucherzahl des Jahre 2019 bei 1,8 Millionen lag. Noch nicht lange her, konnte die Therme ihren 25. Millionsten Besucher empfangen.

Fazit der Redaktion

Die Geniesser:In- und Travel Dreams Redaktion beim Boarding im Hotelschiff Victory…

„Die Therme Erding sowie das Hotelschiff Victory bricht Rekord um Rekord. Bei unserem Aufenthalt zum fünf jährigen Jubiläum des Victory konnten wir sehen und spüren warum das so ist. Bei einzigartigen Details, extrem engagierten Mitarbeitern und einem fantastischen rundum Service kann man sich einfach nur „sauwohl“ fühlen. Aufgrund der schwierigen Corona bedingten Voraussetzungen in diesem Jahr haben wir es leider nicht geschafft uns dort erneut ein paar Tage zu erholen. Jedoch konnten wir in unserem Adventskalender zwei Eintrittskarten für die Thermenwelt verlosen. Die Therme Erding lebt und wächst, in unseren Augen wohl ein ganz wichtiger Erfolgsfaktor. Das Management nutzte die Corona bedingte Schließung um zu sanieren und neues zu erschaffen. Beispielhaft wurden Talente der Mitarbeiter dazu genutzt. Somit mussten diese zum Großteil nicht in Kurzarbeit. Wir wünschen der Therme Erding und dem Hotelschiff Victory weiterhin viel Erfolg. Ich freue mich auf jeden Fall auf den nächsten Besuch in der Thermenwelt Erding.„
Bernhard Eckert, Herausgeber/Chefredakteur

Drehorte mit Wiedererkennungswert

Hollywood in Deutschland Zehn Drehorte mit Wiedererkennungswert Kurz-mal-weg.de zeigt coole Drehorte in Deutschland – hier die Unterführung am ICC in Berlin für die „Tribute von Panem“. Der Lockdown hält an – also bleibt weiterhin viel Zeit für ausgiebige Film-Marathons daheim mit Popcorn und Kuscheldecke. Ob altbekannte Blockbuster oder neuer Serien-Hype: Die eine oder andere Filmkulisse …

0 Kommentare

Perfekte Fotos auf den Ostfriesischen Inseln

Die schönsten Instagram-Hotspots der Ostfriesischen Inseln Für das perfekte Foto sind viele Instagrammerinnen und Instagrammer bereit, weit zu reisen. Denn: Gute Urlaubsbilder sorgen für viele Likes. Gefragt sind Motive, die aus der Masse hervorstechen. Die Ostfriesische Inseln GmbH hat die „instagrammable“ Spots der Inselfamilie in der Nordsee zusammengestellt. Sie beweisen: Manchmal ist das perfekte Motiv …

0 Kommentare

Unglaubliche Leere auf den Ostfrisischen Inseln

Ostfriesische Inseln Weihnachten 2020 Dort wo normalerweise um die Weihnachts- und Jahresübergangszeit der Bär tobt, herrscht 2020 nun gähnende Leere. Die Ostfriesischen Inseln sind zu Weihnachten und Sylvester begehrte Urlaubsziele. Leider zeigen diese Vergleichsbilder die diesjährige Realität. Ostfriesische Inseln – jede der sieben Inseln ist für sich alleine schon ein begehrtes Urlaubsziel.  Bewahrt haben sie …

0 Kommentare

Hotel Victory Therme Erding

Zuerst war sie da: Die Therme Erding mit der Grundsteinlegung im November 1998. Eröffnet wurde sie dann im Oktober 1999. Leinen los… so hieß es dann im Oktober 2014. Das Schiffhotel Victory sticht mit 102 wandelbaren Kabinen in See. 2019 war die Redaktion bei der Jubiläumsfeier für das fünfte Jahr mit an Bord. Es ist …

0 Kommentare

Tipps für Kreuzfahrer

Kreuzfahrten in Corona-Zeiten: Neue Website des Europäischen Verbraucherzentrums Deutschland Zahlreiche Kreuzfahrtveranstalter in ganz Europa sehen sich aufgrund der Corona-Krise gezwungen, ihre Reisen abzusagen oder zu verschieben. Landausflüge werden  geändert oder gestrichen. Bleibt die Frage: Welche Rechte haben die Passagiere? Die neue Internetseite des Europäischen Verbraucherzentrums Deutschland gibt darüber Aufschluss. Absage abwarten oder selbst stornieren? Wurde …

0 Kommentare

Biohotel Eggensberger

Biohotel Eggensberger**** – Adventliche Ruhepausen im Allgäu Bevor die Festzeit und der Jahreswechsel mit vielen Erwartungen und Verpflichtungen vor der Türe stehen, ist noch einmal Zeit zum Durchatmen und für wohltuend-warme Wellness-Momente. Im Biohotel Eggensberger**** in Hopfen am See bei Füssen im Allgäu kann man es sich so richtig gemütlich machen: Im November und Dezember …

0 Kommentare

Wellness-Scheune Wolke 7

Kleine Auszeit in der neuen „Wellness-Scheune Wolke 7“ Mit dem verlockenden Namen „Wellness-Scheune Wolke 7” hat das Seehotel Niedernberg, Dorf am See auf insgesamt 64 Quadratmetern eine neue Großraum-Wohnung in Form einer Maisonette geschaffen, die Platz für bis zu fünf Personen bietet. „Unsere neue ‚Wolke 7‘ ist die perfekte Location für ein Mädelswochenende, Mutter-Tochter-Tage, einen …

0 Kommentare

Berghotel Biberkopf

„Save the date“: Im Dezember 2020 eröffnet im Herzen des Vorarlberger Bergdorfes Warth in Österreich das neue Lifestyle-Hotel Biberkopf mit 65 Zimmer und acht Suiten. Auf Vier-Sterne-Superior-Niveau vereint es alpines Lebensgefühl und urbanen Zeitgeist. Mit direktem Zugang zur Bergbahn bietet das Berghotel Biberkopf eine einzigartige Ski-in Ski-out Location im gesellschaftlichen Herzen des Alpenortes. Ein gemütlich-stylisches …

0 Kommentare

Zwei neue Luxusresorts in der Dominikanischen Republik

Neue Luxusresorts in der Dominikanischen Republik Diesen Herbst erwarten gleich zwei Hotelneueröffnungen Gäste der  Dominikanischen Republik. Durch das „The Ocean Club“, a Luxury Collection Resort sowie dem „Serenade Punta Cana Beach“, Spa & Casino Resort wird das Angebot an Luxusunterkünften im karibischen Inselstaat erweitert: The Ocean Club, a Luxury Collection Resort und Serenade Punta Cana …

0 Kommentare

Ascott Limeted eröffnet unter der Co-Living-Marke lyf weitere Häuser

The Ascott Limited: Co-Living-Marke lyf mit sechs neuen Häusern in China, Australien und auf den Philippinen  Das erste lyf-Haus in Thailand, Lyf Sukhumvit 8 Bangkok, eröffnete vergangenen Freitag in einem der angesagtesten Einkaufs- und Unterhaltungs-Hotspots der Stadt The Ascott Limited (Ascott), einer der führenden internationalen Betreiber von Gästeunterkünften und hundertprozentige Tochtergesellschaft von CapitaLand, verzeichnet weiterhin eine …

0 Kommentare

Zum Autor: Bernhard Eckert

Querdenker/Networker/Journalist

Bernhard (Berny) Eckert

Seit September 2012 ist Bernhard Eckert Herausgeber und Chefredakteur des Business & Wirtschaftsportals Business-on Stuttgart für den Bereich Württemberg.
Mit dem Business Excellent Net bietet er Unternehmern Bundle mit  aktivem, nachhaltigen Pressemarketing. Er ist Herausgeber und Chefredakteur, Gründer der Portale Business Golfer Europe | die-geniesserin.eu | der-geniesser.eu | travel-dreams.club.

Als Dozent für angewandte Fahrtechnik (z.B. Auffrischungskurse nach Fahrpause) ist er KFZ-Technisch versiert, mit einem geschulten Blick bei Testberichten. Zudem Ausbilder aller Motorrad Klassen und Instructor/Moderator für Motorrad Sicherheitstrainings.
15 Jahre IT-Branche ergeben eine Menge Erfahrung in Bezug auf Infrasruktur und Equipment innerhalb Unternehmen.
Mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Fitnessbranche bringen den richtigen Blick für Fitness & Ernährungsthemen.
Moderator Business-ON Portal Talk

 

Biohotel Eggensberger

Biohotel Eggensberger**** – Adventliche Ruhepausen im Allgäu

Bevor die Festzeit und der Jahreswechsel mit vielen Erwartungen und Verpflichtungen vor der Türe stehen, ist noch einmal Zeit zum Durchatmen und für wohltuend-warme Wellness-Momente.

Im Biohotel Eggensberger**** in Hopfen am See bei Füssen im Allgäu kann man es sich so richtig gemütlich machen: Im November und Dezember gibt es neben einem nachmittäglichen Kaffee-, Kuchen- und Leckereien-Buffet schöne Wellness-Päckchen mit duftenden Behandlungen zu entdecken. Bewegung in klarer Bergluft und Entspannungs-Momente im neuen Garten-SPA mit verschiedenen Saunen bringen neue Energie.

Mit Sicherheit erholsam: Dank umfassendem Hygienekonzept, großzügigem Platzangebot und stundenweise vermietetem separatem „Private Spa“ kann man die verdiente Auszeit entspannt genießen.

„Hopfener Leckerli“ oder „Zimtsternchen“
Wellness-Paket mit 3 Tagen/Übernachtungen (Donnerstag bis Sonntag)
bzw. 4 Tagen/Über

Erfahrungsbericht der Redaktion zum Biohotel Eggensberger…

Hotel Victory Therme Erding

Zuerst war sie da: Die Therme Erding mit der Grundsteinlegung im November 1998. Eröffnet wurde sie dann im Oktober 1999. Leinen los… so hieß es dann im Oktober 2014. Das Schiffhotel Victory sticht mit 102 wandelbaren Kabinen in See. 2019 war die Redaktion bei der Jubiläumsfeier für das fünfte Jahr mit an Bord. Es ist …

0 Kommentare

Tipps für Kreuzfahrer

Kreuzfahrten in Corona-Zeiten: Neue Website des Europäischen Verbraucherzentrums Deutschland Zahlreiche Kreuzfahrtveranstalter in ganz Europa sehen sich aufgrund der Corona-Krise gezwungen, ihre Reisen abzusagen oder zu verschieben. Landausflüge werden  geändert oder gestrichen. Bleibt die Frage: Welche Rechte haben die Passagiere? Die neue Internetseite des Europäischen Verbraucherzentrums Deutschland gibt darüber Aufschluss. Absage abwarten oder selbst stornieren? Wurde …

0 Kommentare

Biohotel Eggensberger

Biohotel Eggensberger**** – Adventliche Ruhepausen im Allgäu Bevor die Festzeit und der Jahreswechsel mit vielen Erwartungen und Verpflichtungen vor der Türe stehen, ist noch einmal Zeit zum Durchatmen und für wohltuend-warme Wellness-Momente. Im Biohotel Eggensberger**** in Hopfen am See bei Füssen im Allgäu kann man es sich so richtig gemütlich machen: Im November und Dezember …

0 Kommentare

Wellness-Scheune Wolke 7

Kleine Auszeit in der neuen „Wellness-Scheune Wolke 7“ Mit dem verlockenden Namen „Wellness-Scheune Wolke 7” hat das Seehotel Niedernberg, Dorf am See auf insgesamt 64 Quadratmetern eine neue Großraum-Wohnung in Form einer Maisonette geschaffen, die Platz für bis zu fünf Personen bietet. „Unsere neue ‚Wolke 7‘ ist die perfekte Location für ein Mädelswochenende, Mutter-Tochter-Tage, einen …

0 Kommentare

Berghotel Biberkopf

„Save the date“: Im Dezember 2020 eröffnet im Herzen des Vorarlberger Bergdorfes Warth in Österreich das neue Lifestyle-Hotel Biberkopf mit 65 Zimmer und acht Suiten. Auf Vier-Sterne-Superior-Niveau vereint es alpines Lebensgefühl und urbanen Zeitgeist. Mit direktem Zugang zur Bergbahn bietet das Berghotel Biberkopf eine einzigartige Ski-in Ski-out Location im gesellschaftlichen Herzen des Alpenortes. Ein gemütlich-stylisches …

0 Kommentare

Wellness-Scheune Wolke 7

©Markus Pütmmann | Seehotel Niedernberg, Dorf am See: Wellness-Scheune „Wolke 7

Kleine Auszeit in der neuen „Wellness-Scheune Wolke 7“

Mit dem verlockenden Namen „Wellness-Scheune Wolke 7” hat das Seehotel Niedernberg, Dorf am See auf insgesamt 64 Quadratmetern eine neue Großraum-Wohnung in Form einer Maisonette geschaffen, die Platz für bis zu fünf Personen bietet. „Unsere neue ‚Wolke 7‘ ist die perfekte Location für ein Mädelswochenende, Mutter-Tochter-Tage, einen Junggesellinnenabschied oder BikerInnenausflug, denn Motorräder können direkt vor der Tür geparkt werden. Die Scheune steht etwas separiert am Ende des Dorfes und bietet ihren Gästen daher besonders viel Ruhe und Freiraum“, so Karina Kull, Direktorin im Dorf am See – Seehotel Niedernberg. „Hier kann man es sich mal so richtig gutgehen lassen.“ Auch haben die Gäste Zugang zur hoteleigenen Insel mit Beach-Club direkt am See. Wellness, Massagen, Anwendungen in der ‚vitalOase‘ oder eine Fahrt auf dem Main mit der ‚Malibu‘ – einem Schnellboot – runden das Angebot im Dorf am See ab.

©Markus Pütmmann | Seehotel Niedernberg, Dorf am See: Wellness-Scheune „Wolke 7

Alles unter einem Dach: Maissonette mit Schlafgalerie und eigenem Whirlpool 
Die Räumlichkeiten der neuen Wellness-Scheune Wolke 7 erstrecken sich als sieben Meter hohe Maisonette über zwei Etagen (42 und 22 Quadratmeter): Viel Holz, modernes Mobiliar, auffällige Deko-Elemente und ein helles Blau bestimmen das gemütliche Ambiente. Insgesamt fünf Betten stehen zur Verfügung, sie alle sind in der Schlafgalerie auf der oberen Etage untergebracht. Zudem gibt es eine gemütliche Sofaecke mit großem Smart-TV zum Räkeln, einen Esstisch, einen begehbaren Kleiderschrank und ein Badezimmer mit zwei Duschen und zwei Toiletten. Darüber hinaus lockt ein Whirlpool auf der eigenen, überdachten Terrasse zum Entspannen wie „auf Wolke 7“. Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Im Kühlschrank warten ausreichend Getränke und leckere Snacks.

©Markus Pütmmann | Seehotel Niedernberg, Dorf am See: Wellness-Scheune „Wolke 7

 

Zum Seehotel Niedernberg

Ankommen, wohlfühlen, abschalten – das Seehotel Niedernberg, das Dorf am See, ist ganz auf Erholungs-, aber auch Tagungsgäste ausgerichtet. Es liegt nur etwa eine halbe Autostunde südöstlich von Frankfurt am Main, an einem See zwischen Aschaffenburg und Miltenberg. Das Besondere: Seine acht architektonisch individuell gestalteten Gästehäuser – darunter eine Wellness -Scheune „Wolke 7“ und ein Herrenhaus – rund um den zentralen Platz sind wie ein Dorf aufgebaut. Darin untergebracht sind 107 Zimmer und Suiten, meist mit Seeblick. Unter dem Motto „menschengerechte Ernährung“ wird im Restaurant ELIES mit Seeterrasse eine klassische, und doch aufregend andere Vitalküche serviert: Qualität, Frische, Regionalität

©Markus Pütmmann | Seehotel Niedernberg, Dorf am See: Wellness-Scheune „Wolke 7

sowie der Verzicht auf künstliche Aromen und Zusatzstoffe werden großgeschrieben. Bekannt für seine große Auswahl an internationalen Whisky-Raritäten, Street Food Spezialitäten und hausgemachten Kuchen ist die „Hannes – Café und Bar am See“. Neben einem Tagungszentrum und zwölf Veranstaltungsräumen(22 bis 150 qm) wartet das Dorf am See mit weiteren Räumlichkeiten mit sehr individuellem Charakter auf: beispielsweise mit dem Wintergarten „Orangerie“ mit ihrer Live-Dorfküche, dem Bootshaus oder der Finca auf der hoteleigenen Insel, wo im Sommer auch der „Beach-Club“ mit Sandstrand geöffnet hat. Alles, was das Wellness-Herz begehrt, findet sich im Erholungsbereich: In- und beheizter Outdoor-Pool, Saunalandschaft, Salzlandschaft mit kleiner Saline, Blocksauna mit Seeblick im Freien, Fitness-Häuschen sowie ein „Ruhewohnzimmer“. Exklusive Beauty-Anwendungen sowie Massagen werden in der „vitalOase“ angeboten.

 

Adresse:

Seehotel Niedernberg, Leerweg, D-63843 Niedernberg
Telefon 0 60 28-999-0, Fax: 0 60 28-999-22 22
E-Mail: info@seehotel-niedernberg.de
Internet: www.seehotel-niedernberg.de

Drehorte mit Wiedererkennungswert

Hollywood in Deutschland Zehn Drehorte mit Wiedererkennungswert Kurz-mal-weg.de zeigt coole Drehorte in Deutschland – hier die Unterführung am ICC in Berlin für die „Tribute von Panem“. Der Lockdown hält an – also bleibt weiterhin viel Zeit für ausgiebige Film-Marathons daheim mit Popcorn und Kuscheldecke. Ob altbekannte Blockbuster oder neuer Serien-Hype: Die eine oder andere Filmkulisse …

0 Kommentare

Perfekte Fotos auf den Ostfriesischen Inseln

Die schönsten Instagram-Hotspots der Ostfriesischen Inseln Für das perfekte Foto sind viele Instagrammerinnen und Instagrammer bereit, weit zu reisen. Denn: Gute Urlaubsbilder sorgen für viele Likes. Gefragt sind Motive, die aus der Masse hervorstechen. Die Ostfriesische Inseln GmbH hat die „instagrammable“ Spots der Inselfamilie in der Nordsee zusammengestellt. Sie beweisen: Manchmal ist das perfekte Motiv …

0 Kommentare

Unglaubliche Leere auf den Ostfrisischen Inseln

Ostfriesische Inseln Weihnachten 2020 Dort wo normalerweise um die Weihnachts- und Jahresübergangszeit der Bär tobt, herrscht 2020 nun gähnende Leere. Die Ostfriesischen Inseln sind zu Weihnachten und Sylvester begehrte Urlaubsziele. Leider zeigen diese Vergleichsbilder die diesjährige Realität. Ostfriesische Inseln – jede der sieben Inseln ist für sich alleine schon ein begehrtes Urlaubsziel.  Bewahrt haben sie …

0 Kommentare

Hotel Victory Therme Erding

Zuerst war sie da: Die Therme Erding mit der Grundsteinlegung im November 1998. Eröffnet wurde sie dann im Oktober 1999. Leinen los… so hieß es dann im Oktober 2014. Das Schiffhotel Victory sticht mit 102 wandelbaren Kabinen in See. 2019 war die Redaktion bei der Jubiläumsfeier für das fünfte Jahr mit an Bord. Es ist …

0 Kommentare

Biohotel Eggensberger

Biohotel Eggensberger**** – Adventliche Ruhepausen im Allgäu Bevor die Festzeit und der Jahreswechsel mit vielen Erwartungen und Verpflichtungen vor der Türe stehen, ist noch einmal Zeit zum Durchatmen und für wohltuend-warme Wellness-Momente. Im Biohotel Eggensberger**** in Hopfen am See bei Füssen im Allgäu kann man es sich so richtig gemütlich machen: Im November und Dezember …

0 Kommentare

Kühl, cooler, am kühlsten

 

©Ivan Sasu / Unsplash | Am Großen Aletschgletscher ist es auch im Hochsommer erfrischend kühl.

„Schwitzefrei“:  Kühle und coolste Orte in Europa

„36 Grad und es wird noch heißer…“: Zwar flaut die andauernde Hitzewelle in Deutschland in den nächsten Tagen ein bisschen ab, aber schon am kommenden Wochenende kann laut aktuellen Wettervorhersagen das Thermometer bis örtlich 38 Grad Celsius steigen. Was passiert, wenn der Ventilator schon längst seinen Geist aufgegeben hat, das Eiskühlfach gar nicht mehr hinterher kommt und auch der kleinste Schattenplatz im Park besetzt ist?  Man begibt sich am besten an Orte, die trotz Hochsommer viel Platz für eine ordentliche Abkühlung versprechen. Das Kurzreiseportal kurz-mal-weg.de (KMW) hat sich auf die Suche gemacht und stellt die sieben „coolsten“ Orte in Europa vor.

„Cool-Spots“ in deutschen Städten

Da Asphalt und Beton sich tagsüber aufheizen und nachts Hitze abgeben, leiden gerade Städter unter den extremen Temperaturen. Viele deutsche Städte überlegen sich daher Strategien, wie sie ihre Bewohner und Bewohnerinnen besser durch die Rekordsommer bringen können. In Gießen ist so beispielsweise der „Coole Stadtplan“ entstanden: Eine Webseite zeigt kühle Parkanlagen, Wasserstellen und Refill-Stationen, an denen man kostenlos die eigene Trinkflasche auffüllen kann. Auch in Bonn gibt es ein ähnliches Projekt unter dem Namen „Stadt und Land im Fluss – Netzwerk Klimalandschaften“. Eine interaktive Karte zeigt kühle Orte und kann per Crowdmaping selbst befüllt werden.

Erfrischung in den Kirchen Wiens

Je älter die Kirche, desto dicker die Mauern und desto länger bleibt es drinnen kühl – diese einfache Rechnung kommt Wien-Reisenden zu Gute, die Zuflucht vor der Hitze suchen. Unter dem Motto „Kirche erfrischt“ heißt die Erzdiözese Wien alle Besucher Willkommen und zeigt auf ihrer Website, hinter welchen heiligen Mauern es am kühlsten ist. Mit Temperaturen zwischen 19 und 25 Grad Celsius lässt es sich also bei der nächsten Hitzewelle gut in den Wiener Kirchen aushalten.

Cool bleiben in der weltgrößten Eishöhle

Hier ist der Name Programm: Die Eisriesenwelt ist ein Höhlensystem im Tennengebirge im Salzburger Land und gilt mit 42 Kilometern Gesamtlänge als größte Eishöhle der Welt. Der erste Kilometer der Höhle gleicht einem wahren Eispalast: Besucher bestaunen imposante Eisfiguren sowie meterhohe, eisige Tropfsteingebilde. Auch im Sommer bewegen sich die Temperaturen im inneren der Höhle um den Gefrierpunkt. Bei einer geführten Tour kann die Eisriesenhöhle besichtigt werden.

Am Großen Aletschgletscher ist auch im Sommer mal Winter

Faszinierend ist der Blick auf den Großen Aletschgletscher im Schweizer Kanton Wallis: Über beachtliche 22,75 Kilometer Länge zieht sich der größte Gletscher der Alpen  durch die Berner Bergwelt. Je höher man kommt, desto kühler wird es: Auf über 3.500 Metern Höhe kann es hier auch im Juli schneien. Wehmutstropfen: Die Auswirkungen der heißen Sommer sind spürbar: Die bekannte Konkordiahütte thronte einst nur 50 Meter über den Eismassen, inzwischen ist die Distanz durch Gletscherschmelze auf 150 Meter gewachsen. Erkundungstouren entlang des Gletschers werden nur mit einem fachkundigen Bergführer empfohlen.

Unterirdische Abkühlung in den Pariser Katakomben

Selbst wenn auf den Straßen von Paris Rekordtemperaturen herrschen, sind es in den 20 Meter unter der Erde gelegenen Pariser Katakomben frische 14 Grad Celsius. Für die Gänsehaut bei den Besuchern sind jedoch nicht nur die kühlen Temperaturen verantwortlich: Das unterirdische Labyrinth im Zentrum von Paris zeigt in einigen Abschnitten auch die Gebeine mehrerer Millionen verstorbener Pariser und macht in schaurigem Ambiente die Geschichte der französischen Hauptstadt erfahrbar. Tipp: Eintrittskarten für einen kühlen Besuch in den Katakomben müssen vorab online gekauft werden.

Eiskaltes Nachtleben in Prag

Wenn die Temperaturen auch nachts nicht merklich runtergehen, schafft der Ice Pub in Tschechiens Hauptstadt Prag Abhilfe. Gelegen im fünfstöckigen Nachtclub Karlovy Lázně, dem größten Club Zentraleuropas, in der Prager Innenstadt herrschen in der Eisbar das ganze Jahr über Minusgrade. Alles, was man hier sieht, ist aus Eis: Von den Tischen über die Wände bis zum eigenen Glas. Um sich vor der beißenden Kälte zu schützen, bekommen Gäste am Eingang einen Mantel und Handschuhe.

 

Skifahren in Holland

Falls es im September noch ein Hitze-Comeback gibt, schafft ein Ausflug nach Den Haag in die Skihalle von De Uithof Abhilfe. Als Europas größtes Indoor-Sportzentrum ist die Anlage besonders bekannt für ihre Skihänge. Normalerweise kommen Ski- und Snowboard-Fans hier auch im Hochsommer auf ihre Kosten, wegen der Corona-Pandemie geht es in diesem Jahr erst im September los. Mit zwei großen Eisbahnen stehen sonst auch Eislaufen, Curling und Ice Hockey auf dem sommerlichen Wintersport-Programm (ab Oktober geöffnet). Ein Highlight ist „Bumperball on Ice“, bei dem die Spieler einen großen Ballon um sich tragen und gegen das gegnerische Team Punkte erzielen müssen, ohne „gebumpt“, also umgestoßen, zu werden – auf dem glatten Eis eine echte Herausforderung.

Weitere coole Reiseinspirationen gibt es auf www.kurz-mal-weg.de/reisemagazin.

 

Über Kurz Mal Weg
Die KMW Reisen GmbH betreibt unter kurz-mal-weg.de das führende Online-Reiseportal für Kurztrips im deutschsprachigen Raum. Gegründet im Jahr 2001, gehört der Online-Pionier kurz-mal-weg.de seit 2016 zur Fit Reisen Group in Frankfurt/ Main, der Nummer 1 für Gesundheits- und Wellnessreisen in Deutschland. Mit seiner technischen Expertise und dem umfassenden Kurzreisen- und Wellness-Knowhow baut kurz-mal-weg.de sein Angebot seither massiv aus – und setzt dabei auch auf internationale Destinationen. Das Portfolio umfasst über 6.000 erholsame, zwei- bis fünf-tägige Reiseangebote, bestehend aus Hotelübernachtungen mit zusätzlichen Genuss- und Spa-Dienstleistungen. Dass die Nutzer des Portals mit dem vielfältigen Angebot und der außergewöhnlichen Leistung von kurz-mal-weg.de mehr als zufrieden sind, zeigt die Auszeichnung als „Top Reiseanbieter 2019″ in der Kategorie ‚Städte- und Pauschalreisen‘ von Testbild. Die Firma sitzt in Leipzig und beschäftigt 26 Mitarbeiter.

Drehorte mit Wiedererkennungswert

Hollywood in Deutschland Zehn Drehorte mit Wiedererkennungswert Kurz-mal-weg.de zeigt coole Drehorte in Deutschland – hier die Unterführung am ICC in Berlin für die „Tribute von Panem“. Der Lockdown hält an – also bleibt weiterhin viel Zeit für ausgiebige Film-Marathons daheim mit Popcorn und Kuscheldecke. Ob altbekannte Blockbuster oder neuer Serien-Hype: Die eine oder andere Filmkulisse …

0 Kommentare

Perfekte Fotos auf den Ostfriesischen Inseln

Die schönsten Instagram-Hotspots der Ostfriesischen Inseln Für das perfekte Foto sind viele Instagrammerinnen und Instagrammer bereit, weit zu reisen. Denn: Gute Urlaubsbilder sorgen für viele Likes. Gefragt sind Motive, die aus der Masse hervorstechen. Die Ostfriesische Inseln GmbH hat die „instagrammable“ Spots der Inselfamilie in der Nordsee zusammengestellt. Sie beweisen: Manchmal ist das perfekte Motiv …

0 Kommentare

Unglaubliche Leere auf den Ostfrisischen Inseln

Ostfriesische Inseln Weihnachten 2020 Dort wo normalerweise um die Weihnachts- und Jahresübergangszeit der Bär tobt, herrscht 2020 nun gähnende Leere. Die Ostfriesischen Inseln sind zu Weihnachten und Sylvester begehrte Urlaubsziele. Leider zeigen diese Vergleichsbilder die diesjährige Realität. Ostfriesische Inseln – jede der sieben Inseln ist für sich alleine schon ein begehrtes Urlaubsziel.  Bewahrt haben sie …

0 Kommentare

Hotel Victory Therme Erding

Zuerst war sie da: Die Therme Erding mit der Grundsteinlegung im November 1998. Eröffnet wurde sie dann im Oktober 1999. Leinen los… so hieß es dann im Oktober 2014. Das Schiffhotel Victory sticht mit 102 wandelbaren Kabinen in See. 2019 war die Redaktion bei der Jubiläumsfeier für das fünfte Jahr mit an Bord. Es ist …

0 Kommentare

Biohotel Eggensberger

Biohotel Eggensberger**** – Adventliche Ruhepausen im Allgäu Bevor die Festzeit und der Jahreswechsel mit vielen Erwartungen und Verpflichtungen vor der Türe stehen, ist noch einmal Zeit zum Durchatmen und für wohltuend-warme Wellness-Momente. Im Biohotel Eggensberger**** in Hopfen am See bei Füssen im Allgäu kann man es sich so richtig gemütlich machen: Im November und Dezember …

0 Kommentare

 

Spieglein an der Wand, wer ist die schönste Burg im Land

Felsenburg Neurathen (Bild:Shutterstock/Maks Ershov)

 

Burgen- und Schlösser-Ranking: Deutschlands beliebteste Burg ist in der sächsischen Schweiz, das populärste Schloss in Dresden

 

 

  • 1.000 Burgen und Schlösser im Vergleich: Testberichte.de hat 1 Million Online-Bewertungen ausgewertet
  • Top 3 Burgen: Felsenburg Neurathen, Burgruine Waldeck und Ruine Achalm
  • Top 3 Schlösser: Zwinger und Residenzschloss Dresden, Schweriner Schloss

 In Corona-Zeiten sind Deutschlands Burgen und Schlösser ein ideales Ausflugsziel. Doch welche der herrschaftlichen Bauten lohnen einen Besuch ganz besonders? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat eine Million Online-Bewertungen von Besuchern ausgewertet, herausgekommen ist Deutschlands umfangreichstes Ranking mit über 1.000 Burgen und Schlössern.

Burgen noch beliebter als Schlösser: Die Top 3 im Ranking sind Burgen
Die Felsenburg Neurathen in der Sächsischen Schweiz ist derzeit die bestbewertete Burg in ganz Deutschland: Besucher verwenden häufig das Wort “phantastisch” und beziehen es sowohl auf die tollkühn an steilen Felswänden im 12. Jahrhundert errichtete Burg bzw. deren verbliebenen Resten wie auch die Ausblicke vom Rundweg, der teilweise über Brücken in “schwindelerregender Höhe” führt; manche sprechen gar von einem “der schönsten Orte in Deutschland”.

Auf den Plätzen zwei und drei im Ranking liegen mit ebenfalls 4,8 Sternen die Burgruinen im oberpfälzischen Waldeck bzw. im schwäbischen Reutlingen auf dem Berg Achalm. Auch hier gefällt Besuchen vor allem der jeweilige Ausblick, außerdem die umliegenden Wanderwege und die schönen Möglichkeiten, Fotos zu machen. In Waldeck wird darüber hinaus die “Restaurierung mit Herzblut” hervorgehoben, während die Achalm für einen Besucher “außer dem Matterhorn der schönste Berg der Welt” ist.

Beliebteste Schlösser: Zwinger, Schloss Schwerin und Residenzschloss Dresden 
Die bestbewerteten Schlösser sind der Zwinger (Platz 4 im Gesamt-Ranking) und das Residenzschloss (Platz 8), beide in Dresden, sowie das Schloss Schwerin (Platz 6) – mit jeweils 4,7 Sternen. Besucher erfreuen sich hier besonders an der Schönheit der Gebäude und den jeweils beherbergten Museen, außerdem am Innenhof (Zwinger), dem “märchenhaften” umgebenden Park mit Seen (Schwerin) und dem gelungenen Wiederaufbau (Residenzschloss).

Burgen und Schlösser in Hünxe, Usedom und Alf: Hier geht noch was
Auf dem letzten Platz ist das Schloss Gartrop im nordrhein-westfälischen Hünxe. Das Gebäude und die Kulisse werden durchgehend positiv bewertet; negative Einschätzungen beziehen sich auf den Service des Hotels im Schloss, was zu insgesamt bescheidenen 3,2 Sternen führt. Auch Schloss Pudagla auf Usedom (Vorletzter) hat viele Fans, oft werden fünf Sterne vergeben. Etliche Besucher finden aber, dass das Gebäude eine Sanierung vertragen könnte, so dass es zu durchschnittlich nur 3,5 Sternen reicht. Bei der privat betriebenen Burg Arras im rheinland-pfälzischen Alf an der Mosel gibt es Kritik vor allem an der Höhe der Preise für Eintritt und Parken, manchmal auch am Essen des Restaurants. Das führt insgesamt zum Ergebnis von 3,5 Sternen – trotz des vielfachen Lobs für das Gebäude und die Aussicht.

Die Deutschen lieben ihre Burgen und Schlösser 
Trotz mancher Kritik insbesondere an den heutigen Angeboten innerhalb der Gebäude (z.B. Hotels, Restaurants, Event-Locations, Jugendherbergen oder Museen): Insgesamt sind die Besucher mit den Burgen und Schlössern in Deutschland sehr zufrieden. Der Bewertungsschnitt von 4,43 Sternen ist der zweithöchste, den Testberichte.de in seinen Rankings bisher gemessen hat (Museen, Kinos, Freibäder, Freizeitparks, Thermen, Stadien, Weihnachtsmärkte, Zoos), die Spannbreite des Durchschnitts liegt dabei zwischen 4,10 und 4,44 Sternen. Konkret bedeutet das, dass Burgen und Schlösser ab 4,5 Sternen als überdurchschnittlich attraktiv eingeschätzt werden.

Die Stars bei Instagram: Neuschwanstein, Burg Eltz und Schloss Charlottenburg
Schaut man vor allem auf quantitative Kriterien, gewinnt das weltweit bekannteste deutsche Schloss: Über 55.000 Besucher haben bei Google bisher Schloss Neuschwanstein bewertet (mit 4,6 Sternen auf Platz 65 im Ranking). Es folgen der Zwinger (35.000 Bewertungen, 4,7 Sterne, Platz 6) und Schloss Heidelberg (33.000 Bewertungen, 4,6 Sterne, Platz 66). Durchschnittlich wurden 995 Bewertungen pro Burg bzw. Schloss vergeben. Erstmalig hat Testberichte.de die Popularität der Angebote parallel bei Instagram ausgewertet. Hier führt ebenfalls das Märchenschloss Königs Ludwigs II – bereits rund 400.000 mal wurde der Hashtag #neuschwanstein vergeben. Weitere Social-Media-Könige sind #burgeltz (77.000 Beiträge) und #schlosscharlottenburg (39.000).

Informationen zur Auswertung von Testberichte.de
Grundlage der Auswertung sind Google-Rezensionen zu Burgen und Schlössern in Deutschland mit mindestens 100 Bewertungen. Bei gleichem Bewertungsschnitt wurde nach der Anzahl der Bewertungen gewichtet – je mehr, desto besser. Wurden zwei oder mehr Google-Einträge zur selben Burg bzw. zum selben Schloss gefunden, wurde jene gewählt, deren Bewertungen am ehesten sich auf das historische Gebäude an sich beziehen. Ist dies nicht eindeutig und gibt es mehrere Profile, wurde im Zweifel das Profil mit den meisten Bewertungen gewählt. Burgen und Schlösser, die als Hotels, Restaurants, Event-Locations, Museen, Altenheime o.ä. genutzt und bei Google als solche bewertet werden, wurden hier in möglichst großzügiger Auslegung mitberücksichtigt. Es wird davon ausgegangen, dass der Burgen- bzw. Schloss-Charakter in den Bewertungen auch eine Rolle spielt, und die lebensnahe Nutzung von Burgen und Schlössern soll nicht dazu führen, dass diese nicht im Ranking enthalten sind. Wenn Burgen und Schlösser bei Google als “dauerhaft geschlossen” angegeben werden, wurden diese im Ranking belassen (sofern hier mindestens 100 Bewertungen vorliegen), da die Gebäude in der Regel weiterhin von außen zu besichtigen sind. Deutlich erkennbare Restbestände von Gebäuden wie Ruinen wurden ebenfalls berücksichtigt, genauso wie Rekonstruktionen; sind jedoch z.B. nur noch Schlossgärten oder -parks ohne das ursprünglich dazugehörige Gebäude oder dessen Reste vorhanden, so wurden diese nicht berücksichtigt. Die Datenerhebung bei Wikidata erfolgte im März 2020, bei Instagram zwischen 2. und 14.08.2020 und bei Google am 14.08.2020. Bei Instagram wurde die jeweilige Anzahl des Hashtags gemessen, das für Bilder einer Burg bzw. eines Schlosses am ehesten genutzt wird. Ausschlaggebend für die Ranking-Reihenfolge sind ausschließlich die Google-Werte – die Instagram-Werte sind als interessante Zusatzinformation in den beiden rechten Spalten der Ranking-Tabelle angegeben und mit den entsprechenden Bildern auf Instagram verlinkt.

Quellen: www.wikidata.orgGoogle-Rezensionenwww.instagram.com, Internetseiten der Burgen und Schlösser, weitere Internetrecherchen in zahlreichen regionalen Übersichtsseiten.

Umgang mit Fehlern im Ranking
Trotz umfangreicher Datenbasis (Wikidata: ca. 4.000 Burgen und Schlösser in Deutschland, davon ca. 2.300 bei Google bewertet, davon rund 1.000 mit mindestens 100 Bewertungen) und ausführlichem händischen Gegencheck insbesondere der Gewinner und Verlierer des Rankings sowie aller unplausibel erscheinenden Einträge und zahlreicher weiterer Stichproben ist eine zu hundert Prozent fehlerfreie Auflistung nahezu unmöglich. Wenn wir eine Burg oder ein Schloss übersehen haben oder einen anderen Fehler gemacht haben, bitten wir um einen Hinweis an presse@testberichte.de. Wir werden das Ranking dann entsprechend anpassen und die Änderungen transparent machen.

Das Burgen- und Schlösser-Ranking 2020
Wo ist mein Lieblings-Schloss gelandet, wo meine favorisierte Burg? Hier geht es zum gesamten Ranking: https://www.testberichte.de/link/burgenschloesser2020

Über Testberichte.de

Testberichte.de ist Deutschlands größtes unabhängiges Verbraucherportal für kompetente Kaufentscheidungen. Das Angebot macht Produkte miteinander vergleichbar, indem es Testergebnisse aus über 750 deutschsprachigen Magazinen, relevante Käufermeinungen und technische Daten aufbereitet und in leicht verständlicher Form zur Verfügung stellt (Bestenlisten, Rankings, Durchschnittsnoten). Testberichte.de wurde im Jahr 2000 gegründet und wird seit 2003 von der Producto AG betrieben. Das Unternehmen aus Berlin beschäftigt rund 60 Personen.

Drehorte mit Wiedererkennungswert

Hollywood in Deutschland Zehn Drehorte mit Wiedererkennungswert Kurz-mal-weg.de zeigt coole Drehorte in Deutschland – hier die Unterführung am ICC in Berlin für die „Tribute von Panem“. Der Lockdown hält an – also bleibt weiterhin viel Zeit für ausgiebige Film-Marathons daheim mit Popcorn und Kuscheldecke. Ob altbekannte Blockbuster oder neuer Serien-Hype: Die eine oder andere Filmkulisse …

0 Kommentare

Perfekte Fotos auf den Ostfriesischen Inseln

Die schönsten Instagram-Hotspots der Ostfriesischen Inseln Für das perfekte Foto sind viele Instagrammerinnen und Instagrammer bereit, weit zu reisen. Denn: Gute Urlaubsbilder sorgen für viele Likes. Gefragt sind Motive, die aus der Masse hervorstechen. Die Ostfriesische Inseln GmbH hat die „instagrammable“ Spots der Inselfamilie in der Nordsee zusammengestellt. Sie beweisen: Manchmal ist das perfekte Motiv …

0 Kommentare

Unglaubliche Leere auf den Ostfrisischen Inseln

Ostfriesische Inseln Weihnachten 2020 Dort wo normalerweise um die Weihnachts- und Jahresübergangszeit der Bär tobt, herrscht 2020 nun gähnende Leere. Die Ostfriesischen Inseln sind zu Weihnachten und Sylvester begehrte Urlaubsziele. Leider zeigen diese Vergleichsbilder die diesjährige Realität. Ostfriesische Inseln – jede der sieben Inseln ist für sich alleine schon ein begehrtes Urlaubsziel.  Bewahrt haben sie …

0 Kommentare

Hotel Victory Therme Erding

Zuerst war sie da: Die Therme Erding mit der Grundsteinlegung im November 1998. Eröffnet wurde sie dann im Oktober 1999. Leinen los… so hieß es dann im Oktober 2014. Das Schiffhotel Victory sticht mit 102 wandelbaren Kabinen in See. 2019 war die Redaktion bei der Jubiläumsfeier für das fünfte Jahr mit an Bord. Es ist …

0 Kommentare

Biohotel Eggensberger

Biohotel Eggensberger**** – Adventliche Ruhepausen im Allgäu Bevor die Festzeit und der Jahreswechsel mit vielen Erwartungen und Verpflichtungen vor der Türe stehen, ist noch einmal Zeit zum Durchatmen und für wohltuend-warme Wellness-Momente. Im Biohotel Eggensberger**** in Hopfen am See bei Füssen im Allgäu kann man es sich so richtig gemütlich machen: Im November und Dezember …

0 Kommentare

Rügen – Top Ferienort in Deutschland

Top Urlaubsziel Rügen: Immobilien sind hier ebenfalls sehr begehrt. Das Sylthaus vor Schwarzwaldkulisse? Rügen vereint scheinbare Gegensätze

Bereits seit Jahrzehnten ist eine deutliche Bewegung im Markt für Urlaubsdomizile wahrnehmbar – und zwar gen Osten. Längst ist die Insel Rügen als Top-Ferienort Deutschlands nicht mehr wegzudenken. Dabei bietet die Insel neben zahlreichen Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung laut Ostsee MV Sotheby’s International Realty auch einen der vielseitigsten Märkte für Ferienimmobilien.

Bauernhaus in der Natur? Strand-Apartment? Ferienhaus? Die Insel bietet vielfältige Immobilien- und Reiseträume.

Seit der Öffnung Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns für Touristen strömen die Urlauber an die heimischen Küsten. Die Ostsee steht der Nordsee dabei in nichts nach. Mitte Mai waren bereits 63 Prozent aller Ferienhäuser und -wohnungen ausgebucht.

Der Ostsee-Aufwind in der Ferienimmobilienbranche ist jedoch nicht erst seit Corona deutlich spürbar. Bereits Mitte 2019 wurde ermittelt, dass innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate 7,14 Millionen Menschen Urlaub in dieser Region gemacht haben. Rügen lag mit 7,15 Millionen Übernachtungen an der Spitze.

Wie beliebt die Insel ist, weiß auch Kathrin Lange, Geschäftsführerin von Ostsee MV Sotheby’s International Realty: „Wir verzeichnen bereits seit Jahren eine stetig steigende Nachfrage nach Immobilien auf der Insel. Dabei werden nicht nur hochwertige Ferienhäuser zur Vermietung oder als Zweitwohnsitz gesucht, immer mehr Menschen entscheiden sich auch für einen Erstwohnsitz auf der Insel, um Rügen das gesamte Jahr genießen zu können.“

Was zieht so viele auf die Ostsee-Insel? Sie bietet für jeden etwas:Auf rund 60 Kilometern um die Insel herum gibt es Strände für alle Bedürfnisse und Vorlieben,von Familienstränden, die zu den sichersten der Welt zählen, über Hunde- undFKK-Strände bis hin zu fotogenen Paradiesstränden und Strandabschnitten für Sportfans.Ebenso divers wie ihre Strände ist die Insel selbst – samt ihrer Immobilien.Als erstes mag man an das Ostseebad Binz denken, das sogenannte „Nizza des Ostens“ und die Hafenstadt Sassnitzmit ihrem mondänen und maritimen Charme. Wahrlich kein Geheimtipp und in der Hochsaison der Tummelplatz, um zu sehen und gesehen zu werden. Ob luxuriöses Penthouse mit Dachterrasse, großzügige Neubauvilla oder nordisch-rustikales Reetdachhaus mitten in der Stadt: Hier ist jede Immobilie etwas Besonderes. Im südöstlichen Teil Rügens gibt es idyllisch gelegene Ferienhäuser und -wohnungen, vom skandinavisch inspirierten Holzhaus bis zum exklusiven Architektenhaus ist alles dabei. Die Halbinsel Mönchgut und die Granitz sind durch die zerklüftete Landschaft, die langen Sandstrände und kleinen Höhenzüge besonders reizvoll füreine entspannte Zeit mit derFamilie. Wanderfans und Trailrunnerkommen dagegen auf der östlichen Halbinsel Jasmundauf ihre Kosten. Sie ist die wohl markanteste Region der Insel. Die von weitläufigen Buchenwäldern, der Stubnitz, bedecktenKreidefelsen ragen bis zu 118 Meter in die Höhe. Hier findet man raffiniert umgebaute Landgestüte, die gern in kleine Hotels umgewandelt werden. Das berühmte Kap Arkona mit seinen Steilküsten, dem längsten Badestrand Rügens sowie Wiesen- und Naturlandschaft prägen auf der Halbinsel Wittow den Norden der Insel.Ferienhäuser in dieser Gegend sind häufig mit dem malerischen Reet gedecktund bietenam ehesten die selten gewordene Einsamkeit und Ruhe.

Der Inselkern, das „Muttland“, ist zugleich der größte Teil Rügens mit stattlichen 650 Quadratkilometer Fläche, welche gleich fünf Städte fasst. Das Muttland ist touristisch weniger erschlossen als die anderen drei Teile Rügens und stärker landwirtschaftlich geprägt, was es als Immobilienstandort aber nicht weniger interessant macht.Hier verfügen selbst kleine Wohneinheiten oft über stattliche Grundstücke, die zu Gartenpartys einladen. Besonders lohnt sich zudem ein Besuch in der ehemaligen Fürstenresidenz Putbus mit seinem alten Schlosspark, einem Theater und dem Ortsteil Lauterbach mit Marina.

„Jeder kommt auf Rügen auf seine Kosten“, resümiert Kathrin Lange von Ostsee MV Sotheby’s International Realty, die selbst seit über zehn Jahren auf Rügen lebt, „aus diesem Grund wird die Insel auch immer ein beliebter Urlaubsort in Deutschland bleiben. Ein Haus oder eine Wohnung hier zu besitzen, ist eine sichere Kapitalanlage und garantiert nicht zuletzt traumhafte und abwechslungsreiche Ferien.“

Über Sotheby’s International Realty

Sotheby’s International Realty ist der weltweite Marktführer im Bereich Premium-Immobilien. Werte zu erkennen, zu entwickeln, hochwertig zu präsentieren und erfolgreich zu vertreiben ist Sotheby’s Alleinstellungsmerkmal. Sotheby’s International Realty verfügt über ein globales Netzwerk mit 1.000 Niederlassungen in 70 Ländern und damit über einen einzigartigen Marktzugang und ausgezeichnete Marktexpertise. Das Unternehmen profitiert von langjährigen Partnerschaften mit professionellen Immobiliendienstleistern sowie Bestandshaltern, Notaren, Finanzierern und Stadtentwicklern. Basierend auf mehr als zwei Jahrhunderten Erfahrung des Traditionshauses Sotheby’s vereint die Marke Kunst und Design mit hochwertigen Immobilien und steht für einen modernen und exklusiven Lebensstil.

Drehorte mit Wiedererkennungswert

Hollywood in Deutschland Zehn Drehorte mit Wiedererkennungswert Kurz-mal-weg.de zeigt coole Drehorte in Deutschland – hier die Unterführung am ICC in Berlin für die „Tribute von Panem“. Der Lockdown hält an – also bleibt weiterhin viel Zeit für ausgiebige Film-Marathons daheim mit Popcorn und Kuscheldecke. Ob altbekannte Blockbuster oder neuer Serien-Hype: Die eine oder andere Filmkulisse …

0 Kommentare

Perfekte Fotos auf den Ostfriesischen Inseln

Die schönsten Instagram-Hotspots der Ostfriesischen Inseln Für das perfekte Foto sind viele Instagrammerinnen und Instagrammer bereit, weit zu reisen. Denn: Gute Urlaubsbilder sorgen für viele Likes. Gefragt sind Motive, die aus der Masse hervorstechen. Die Ostfriesische Inseln GmbH hat die „instagrammable“ Spots der Inselfamilie in der Nordsee zusammengestellt. Sie beweisen: Manchmal ist das perfekte Motiv …

0 Kommentare

Unglaubliche Leere auf den Ostfrisischen Inseln

Ostfriesische Inseln Weihnachten 2020 Dort wo normalerweise um die Weihnachts- und Jahresübergangszeit der Bär tobt, herrscht 2020 nun gähnende Leere. Die Ostfriesischen Inseln sind zu Weihnachten und Sylvester begehrte Urlaubsziele. Leider zeigen diese Vergleichsbilder die diesjährige Realität. Ostfriesische Inseln – jede der sieben Inseln ist für sich alleine schon ein begehrtes Urlaubsziel.  Bewahrt haben sie …

0 Kommentare

Hotel Victory Therme Erding

Zuerst war sie da: Die Therme Erding mit der Grundsteinlegung im November 1998. Eröffnet wurde sie dann im Oktober 1999. Leinen los… so hieß es dann im Oktober 2014. Das Schiffhotel Victory sticht mit 102 wandelbaren Kabinen in See. 2019 war die Redaktion bei der Jubiläumsfeier für das fünfte Jahr mit an Bord. Es ist …

0 Kommentare

Biohotel Eggensberger

Biohotel Eggensberger**** – Adventliche Ruhepausen im Allgäu Bevor die Festzeit und der Jahreswechsel mit vielen Erwartungen und Verpflichtungen vor der Türe stehen, ist noch einmal Zeit zum Durchatmen und für wohltuend-warme Wellness-Momente. Im Biohotel Eggensberger**** in Hopfen am See bei Füssen im Allgäu kann man es sich so richtig gemütlich machen: Im November und Dezember …

0 Kommentare