Neues Luxusresort auf Korfu

Angsana Corfu Resort & Spa

 

© Angsana Corfu Resort & Spa | Das erste europäische Hotel der Banyan Tree Gruppe eröffnet auf Korfu

Das erste europäische Hotel der Banyan Tree Gruppe wird auf Korfu eröffnet.

Ab 15. Juni 2021 heißt  das neue Luxusresort über der Bucht von Benitses Gäste willkommen.

 

 

Banyan Tree Group, die renommierte Hospitality-Marke, die sich als Pionier des Pool-Villa-Konzepts und des nachhaltigen Luxus international einen Namen gemacht hat, setzt ihre globale Expansion mit der Eröffnung des ersten Flaggschiffs in Europa fort: Das Angsana Corfu Resort & Spa empfängt ab 15. Juni 2021 erste Gäste.

Akra Punta Bucht

Das neue Luxusresort liegt auf einem idyllischen Hügel in der Akra Punta Bucht Korfus in der Nähe des Dorfes Benitses und verfügt über 159 moderne Gästezimmer, Suiten und 37 Poolvillen mit ein bis vier Schlafzimmern. Jede Pool-Villa soll das Gefühl eines authentischen und privaten Hauses auf Korfu mit Außenpavillons, Terrakotta-Dächern und privaten Pools hervorrufen.

Ein traumhafter Meerblick

Mit einem 360-Grad-Blick auf das türkisfarbene Wasser der malerischen Bucht von Benitses ist das Angsana Corfu ein mediterraner Rückzugsort für Reisende inmitten einer Anlage, die von üppigem Grün, bergigen Landschaften, mediterranen Gärten und Olivenhainen umgeben ist. Das Resort liegt in unmittelbarer Nähe des historischen Achilleion-Palastes, der einst die berühmte Kaiserin Sisi von Österreich beherbergte, der exotischen Inseln Paxi und Antipaxi und nur elf Kilometer von der Altstadt von Korfu entfernt, die mit ihrer historischen Festung zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

„Nach einem herausfordernden Jahr für die Reisebranche sind wir besonders dankbar und aufgeregt mit dem Angsana Corfu das erste Haus der Gruppe in Europa zu eröffnen“, so Sergio Serra, AVP und Regional Director of Sales & Marketing für Amerika, Europa, den Mittleren Osten und Afrika bei der Banyan Tree Group. „Korfu auf den Ionischen Inseln ist die perfekte Destination, um hier unser neuestes Refugium zu eröffnen, das auf Umweltbewusstsein, Wellness und eine unglaublich lebendige lokale Kultur setzt.“

Das Angsana Corfu Resort & Spa ist ein erlebnisorientiertes Luxus-Retreat und zeichnet sich unter anderem durch folgende Merkmale aus:

Kulinarik

Insgesamt sorgen zehn gastronomische Einrichtungen für Abwechslung, darunter vier Signature-Restaurants und sieben Bars mit Außenterrassen, die einen weiten Blick auf das Meer und die Landschaft von Korfu bieten.

Zu den drei Hauptrestaurants des Resorts gehören:

Botrini’s, das lang erwartete griechische Fine-Dining-Erlebnis, kuratiert von Michelin-Sternekoch Ettore Botrini.

Koh, mit seiner trendigen asiatischen Fusion-Küche.

Ruen Romsai, das zeitgenössische Ganztagsrestaurant, das internationale Leckerbissen serviert.

Sofrito, eine moderne Taverne mit einer großen Auswahl an korfiotischen und griechischen Aromen, frischem Fisch und griechischen Weinen.

Als Gast kannst Du Dich auch für den Zimmerservice oder eines der für  Banyan Tree typischen privaten Restaurant-Erlebnisse entscheiden – von einem vom Chefkoch kuratierten Picknick auf dem Berg bis hin zu einem entspannten  Barbecue am Strand – alles unter Verwendung frischer, lokaler Produkte und Zutaten, die einzigartig auf Korfu sind.

Angsana Spa

Mit der Eröffnung des preisgekrönten Angsana Spa, das elf Behandlungsräume mit Blick auf die Bucht, einen 25 Meter langen Innenpool und eine Juice-Bar umfasst, bietet das Angsana Corfu den Reisenden eine wahre Oase für Geist, Körper und Seele. Das Angsana Spa verbindet nachhaltig geerntete, lokale und natürliche Zutaten, die einzigartig auf den griechischen Inseln sind, mit seinen charakteristischen asiatischen Ursprüngen, um das ultimative Gefühl von Harmonie zu schaffen, wo der Osten auf den Westen trifft. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Infinity-Pool im Freien, ein zweiter beheizter Innenpool, eine Reihe von Wassersportaktivitäten, ein Yoga-Pavillon im Freien und ein hochmodernes Fitnessstudio mit der Möglichkeit, für Geniesser:Innen ein maßgeschneidertes Fitnessprogramm zusammenzustellen.

Erlebnisse

Neben dem für Banyan Tree typischen Rangers‘ Club, einem speziellen Bereich für Kinder mit eigenem Pool und endlosen Aktivitäten, die von professionellen Pädagogen und Animateuren veranstaltet werden, haben Gäste auch die Möglichkeit, eine Reihe von Tagesausflügen zu lokalen Sehenswürdigkeiten auf der Insel zu buchen:.  darunter der Achilleion-Palast, das unberührte, geschützte Land des Korission-Sees, ein Besuch in der Ölpresse von The Gouverneur, ein Ausflug zur Bioporos Organic Farm oder dem Nikolaos Mantzaros Museum of Music.

Hochzeiten und Events

Das Resort bietet eine atemberaubende Kulisse mit Meerblick für Hochzeiten und Firmenevents und verfügt über sechs spezielle Veranstaltungsorte, die von Sky Bars und Dachterrassen bis zu überdachten privaten Tagungs- und Ballsälen reichen. Ein engagierter Concierge ist bei der Buchung inbegriffen, um bei der Organisation von Feiern jeder Größe zu helfen.

„Im Angsana Corfu möchten wir die Insel Korfu mit kuratierten Erlebnissen für jede Art von Reisenden zum Leben erwecken“, betont Juan Carlos Cardona, General Manager des Angsana Corfu Resort & Spa. „Ob ein Paar, das an einer Olivenölverkostung interessiert ist, eine Familie mit kleinen Kindern, die sich nach Ponyreiten in Skyrian sehnt, oder eine Gruppe, die auf dem Korission-See Stand-Up-Paddling betreiben möchte, unser Ziel ist es unsere Gäste mit der lebendigen Kultur zusammen zu bringen, die so einzigartig für diese griechische Destination ist.“

Safe Sanctuary für höchste Hygiene-Standards

Gemäß den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der Centers for Disease Control wurde Bureau Veritas beauftragt, alle angemessenen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen anzuwenden, um die Gesundheit, die Sicherheit und das Wohlbefinden aller Gäste mit unserem charakteristischen Safe-Sanctuary-Protokoll zu gewährleisten, das vor Ort strikt umgesetzt wird.

Die Preise beginnen bei 159 EUR/Nacht.

ÜBER BANYAN TREE HOLDINGS LIMITED

Banyan Tree Holdings Limited ist eine der weltweit führenden unabhängigen, markenübergreifenden Hotelgruppen. Das breit gefächerte Portfolio der Gruppe mit Hotels, Resorts, Spas, Galerien, Golf und Residenzen konzentriert sich auf fünf preisgekrönte Marken (Banyan Tree, Angsana, Cassia, Dhawa und Laguna), die außergewöhnliche, designorientierte Erfahrungen für globale Geniesser:Innen von heute und morgen bieten.

Banyan Tree Holdings wurde 1994 auf der Grundlage des Kernkonzepts der Nachhaltigkeit gegründet und ist bestrebt, durch eine zweckgerichtete Mission langfristige Werte für alle Stakeholder und Destinationen in seinem Netzwerk von Immobilien, Produkten und Marken zu schaffen. Mit 8.000 Mitarbeitern in 22 Ländern wurde 2008 die Banyan Tree Management Academy (BTMA) gegründet, um die Ziele der Gruppe zu unterstützen, indem sie die Entwicklung der Mitarbeiter, exzellentes Management und Lernen mit Integrität und Bedeutung fördert.

Banyan Tree Holdings hat seit seiner Gründung über 2750 Branchenpreise und Auszeichnungen erhalten. Die Banyan Tree Holdings wurde auch für ihr Engagement für den Umweltschutz und Community Förderung durch ihre Banyan Tree Global Foundation (BTGF) anerkannt, die die Bemühungen der Gruppe auf die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung abstimmt. Im Rahmen ihrer regionalisierten Wachstumsstrategie wächst die globale Präsenz der Gruppe mit 35 neuen Hotels und Resorts, die sich in der Planung und im Bau befinden, zusätzlich zu den 48 Hotels, die zum 31. Dezember 2020 in 13 Ländern in Betrieb sind.

www.banyantree.com    www.angsana.com    www.cassia.com    www.dhawa.com  www.lagunaphuket.com

Kulinarisches vom Reise-Traum Lanzarote 

„Travel Dreams“ Lanzarote Wein, Käse und Knolle Pünktlich zur frühen Insel-Weinlese ab Juli und zur Ernte der beliebten Süßkartoffel geht es auf kulinarische Entdeckungstour nach Lanzarote. Die Insel des Sandes, der Vulkanasche und der Feuchte der Passatwinde liegt nur 100 Kilometer von Afrika entfernt im Atlantischen Ozean. Ganzjährig milde Klimabedingungen mit einer Durchschnittstemperatur von 21 …

0 Kommentare

James Bond in Apulien

Paragon 700 bietet 007-Paket an  Filmreifer Urlaub:  Auf den Spuren von James Bond in Apulien: Anlässlich des neuesten James Bond Films „No Time to Die“, der in Süditalien spielt und Ende September in die deutschen Kinos kommt, bietet das Paragon 700 Boutique Hotel & Spa in Apulien ein besonderes Paket an, bei dem sich die …

0 Kommentare

Mallorca: Was gibts zu feiern?

Was ist los auf Mallorca? Liebe Geniesser:Innen, welche Feste auf Mallorca 2021 stattfinden und in welchem Rahmen, wird häufig sehr kurzfristig entschieden. Wenn ihr über die Dorffeste der Mallorquiner besser informiert sein wollt ist die aktuelle Ausgabe des 250 Seiten-Magazins MALLORCAS SCHÖNE SEITEN ein „must have“. Herausgeber Stefan Loiperdinger stellt neben Stränden, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und …

0 Kommentare

Familienurlaub auf Gut Nisdorf

Familienurlaub: Aktiv entspannen im Bio-Familienhotel an der Ostsee Mecklenburg-Vorpommern Weite Felder, baumbestandene Alleen, stilvolle Ostseebäder sowie architektonisch reizvolle Hansestädte: Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern ist abwechslungsreich und dementsprechend gefragt. Seit vielen Jahren führt das Bundesland die Liste der beliebtesten Reiseziele deutscher Urlauber an, wie die alljährliche Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) belegt. Nur im vergangenen …

0 Kommentare

Neues Luxusresort auf Korfu

Angsana Corfu Resort & Spa   Das erste europäische Hotel der Banyan Tree Gruppe wird auf Korfu eröffnet. Ab 15. Juni 2021 heißt  das neue Luxusresort über der Bucht von Benitses Gäste willkommen.     Banyan Tree Group, die renommierte Hospitality-Marke, die sich als Pionier des Pool-Villa-Konzepts und des nachhaltigen Luxus international einen Namen gemacht …

0 Kommentare

Hotel Victory setzt Segel

Ahoi liebe Geniesser:Innen, in Erding wird Segel gesetzt. Ab Samstag, den 22. Mai 2021 sticht das Hotel Victory wieder in See, sofern die 7-Tage Inzidenz in Erding stabil bei einem Wert unter 100 bleibt. Auch das direkt ans Hotel Victory angeschlossene Wellenbad inkl. Außenbereich kann unter diesen Voraussetzungen als großzügiger und exklusiver Wellnessbereich wieder für …

0 Kommentare

Biker Travel Dream: Großklockner Hochalpenstraße

Die Großklockner Hochalpenstraße ist ein absoluter Biker Traum. Selber bin ich sie schon mehrfach gefahren und freu mich immer wieder auf das fantastische Erlebnis. Beim letzten Mal,  mitten im Hochsommer, hatten wir auf den letzten Metern zu Franz Josef Höhe Scheetreiben. Der Parkplatz auf dem wir die Bikes abstellten war mit Schnee bedeckt. Vorher noch …

1 Kommentar

DER Kaprunerhof

Momentan noch geschlossen öffnet der Kaprunerhof am 3. Juni 21 wieder seine Pforten um Gäste zu begrüßen.  Unter Berücksichtigung allgemein geltender Corona – Verordnungen freut sich das Kaprunerhof Team auf anreisende Geniesser. Um Geniesser:Innen zusätzliche Flexibilität bei der Reiseplanung zu geben, sind  Stornofristen im Sommer 21 angepasst: Bis 7 Tage vor Anreise ist eine kostenlose Stornierung möglich. Essen und …

1 Kommentar

Terrassenhof am Tegernsee

Reiseziel von der-geniesser.eu war Anfang Juni der Terrassenhof in Bad Wiessee. Das Hotel liegt direkt am Tegernsee und hat eigene Anlegestege mit Bootsglocke und einem besonderen Bootshaus… aber davon später. Sonne, Wasser, Segeln und Strand Ne, ne lieber Genießer… Du denkst da in die falsche Richtung. Nicht Bella Italia, Kroatien oder Spanien, weit gefehlt! Im …

0 Kommentare

Eintauchen in den Charme des Ortnerhof

Eintauchen in die Leichtigkeit des Seins Der Ortnerhof lädt Geniesser*innen ein, aus dem Alltag heraus sich eine Pause zu gönnen und einzutauchen in die Leichtigkeit des Seins. Familie Stegmeier und das gesamte Team sorgen dafür, dass Entspannung für die Urlaubs Tage, egal ob aktiv oder relaxend auch gelebt werden kann. Zuhause fühlen Du kennst sicherlich …

0 Kommentare

Weltweit höchstes Kettenkarusell öffnet in Dubai

Bollywood Feeling in 140 Metern Höhe

Dubai Parks and Resorts eröffnet weltweit höchstes Kettenkarussell und weitere neue Attraktionen

©Dubai Parks and Resorts | Attraktionen in den Bollywood Parks Dubai: von links: *Wheel of Stars * Bollywood Skyflyer * Rajmahal.

Bollywood Skyflyer

Ab 21. Januar 2021 heißt es wieder Namaste in den Dubai Parks and Resorts. Dann stehen reisefreudigen Geniesser:Innen neben dem von Hollywood inspirierten Themenpark MOTIONGATE™ auch die weltweit einzigartigen BOLLYWOOD PARKS™ wieder zur Verfügung. Nachdem die Filmaction aus Bombay hier bisher  über faszinierende 3D-Simulatoren erlebbar gemacht wurde, erwarten die Euch nun zudem neun echte Fahrgeschäfte. Für Adrenalin-Junkies: In 140 Metern Höhe fliegst Du im Bollywood Skyflyer über die schillernde Fantasiewelt. Das rasante „Swing Ride“ (Kettenkarussell) ist weltweit das höchste seiner Art. Am Boden warten acht neue Familienattraktionen auf Dich. Das Bollywood-Erlebnis wird komplettiert mit einem indischen Basar und authentischer Gastronomie.

 

Die schrittweise Eröffnung der Dubai Parks and Resorts nach der Corona-Pause geht in die nächste Phase. Freuen dürfen sich vor allem Anhänger der indischen Filmszene, die in den BOLLYWOOD PARKS Dubai in eine Welt eintauchen können, die in dieser Form einmalig ist. Mit der Wiedereröffnung wird der Spaß für die ganze Familie noch größer. Das Highlight: der 140 Meter (460 Fuß) hohe Bollywood Skyflyer. Nirgends sonst auf der Welt fliegen Schwindelfreie an Kettenschaukeln höher durch die Luft. Es gibt ihnen das Gefühl, als ob sie gleichzeitig Schaukeln und Drachenfliegen. Für ordentlich Bauchkribbeln sorgen zusätzliche Bewegungen wie Heben, Fallenlassen und Drehen in unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Die Mitfahrer sitzen auf freischwingenden Doppelsitzen, die sich auf und ab bewegen und um den riesigen Turm drehen. Wer den Höhenflug mit offenen Augen genießen kann, wird mit einer fantastischen Aussicht auf den Freizeitpark und die Umgebung belohnt.

Acht neue Attraktionen

Weniger schwindelerregend, dafür familientauglich drehen sich weitere acht brandneue Attraktionen inmitten des liebevoll nachgebildeten Filmschauplatzes. Die Fahrgeschäfte sind inspiriert von der indischen Kultur und Architektur.

So können Coaster-Freunde beispielsweise das Taxi No.1 besteigen, eine aufregende 88 Meter lange Familien-Achterbahn im Stil von Mumbais berühmten gelb-schwarzen Taxis. Herzhaftes Kreischen verspricht auch eine Runde Rodeo Ki Sawari mit dreifacher Drehung, die die traditionelle indische Rodeo-Erfahrung simuliert.

Festlich beleuchtet dreht das 55 Meter hohe Riesenrad Wheel of Stars seine Runden mit großen und kleinen Fans. Hawa Hawai vermittelt den Eindruck, auf einem Drachen zu fliegen. Eine Mansoon Masti Fahrt ist ein wirbelndes Monsun-Abenteuer während Tanga No. 13 seine Fahrer auf eine magische Reise um das Gateway of India in seinen kunstvoll verzierten Pferdekutschen mitnimmt. Ebenfalls erweitert wurde das gastronomische Angebot des Bollywood Themenparks und umfasst nun ein authentisches indisches Restaurant, Namaste India, sowie aromatische Street Food-Erlebnisse im gesamten Park.

Weitere Facetten des geschäftigen Mumbais werden in den detailgetreu gestalteten Straßenzügen erlebbar. Hier lädt der neue Bollywood Souq Bazaar zum Bummeln ein. Feilgeboten werden besondere Souvenirs von handwerklichen Produkten bis Mode aus Indien.

Tanzshows

Nicht verpassen: Zum Abschluss eines aufregenden Tages dürfen die Besucher das romantische Bollywood auf sich wirken lassen. In der Dämmerung wird die gewaltige Treppe vor dem Palast Rajmahal zur Bühne für eine fulminante Tanz-Show.

©Dubai Parks and Resorts

Future

Ausblick: Für das Jahr 2021 sind weitere Neuerungen in den BOLLYWOOD PARKS™ Dubai geplant: unter anderem die erste Achterbahn aus Holz in der arabischen Region, der Bombay Express, der einen weiteren Weltrekordtitel einbringen wird.

Öffnungszeiten:

Samstag bis Donnerstag: 12 bis 21 Uhr, Freitag 12 bis 22 Uhr

Eintrittskarten:  Ein Tagesticket für BOLLYWOOD PARKS™ Dubai kostet umgerechnet rund 49 Euro / 220 AED pro Person bei Online-Buchung (vor Ort etwa 61 Euro / 275 AED).

Für Kinder unter drei Jahren ist der Eintritt frei. Online-Reservierung empfohlen aufgrund der aktuellen COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen und begrenzter Kapazität. Kombi-Tickets mit MOTIONGATE™ und/oder LEGOLAND® DUBAI und LEGOLAND® Water Park  erhältlich.

www.dubaiparksandresorts.com/de/welcome.

Über BOLLYWOOD PARKS™  Dubai

BOLLYWOOD PARKS™ Dubai ist Teil von Dubai Parks and Resorts. Der erste Bollywood-Freizeitpark der Welt basiert auf authentischen indischen Filmerlebnissen. In den fünf Themenbereichen Bollywood Boulevard, Mumbai Chowk, Rustic Ravine, Royal Plaza und Bollywood Filmstudios dreht sich alles um einige der populärsten Filme aus Mumbai. Sie sind die Inspirationen für die farbenfrohen Geschichten, mutigen Stunts und fesselnden Tanzszenen. Auf den fünf Bühnen Crossroads, Mumbai Express, Rangmanch, Stars on Steps und Cinema Circle sind bis zu 20 Live-Shows täglich zu sehen. Mit 25 Rides bietet der Familienpark ein großes Angebot an außergewöhnlichen 3D-simulierten und echten Fahrgeschäften. Authentische Gastronomie von Street-Food bis zum Mogul-Dinner komplettiert das Bollywood-Erlebnis.

Über Dubai Parks and Resorts:

Dubai Parks and Resorts ist mit über 100 Fahrgeschäften, zahlreichen Shows und Attraktionen der größte Freizeit-Komplex im Nahen Osten. Auf einer Fläche von über 25 Millionen Quadratmetern umfasst er das Lapita™ Hotel sowie vier Themenparks: BOLLYWOOD PARKS™ Dubai, ein auf der Welt einzigartiger Park mit Rides und Shows in fünf Bereichen, die einigen der größten Bollywood-Filmerfolgen aus Indien nach empfunden sind; MOTIONGATE™ Dubai, ein ebenfalls einzigartiger Park, der beliebte Hollywood-Figuren von DreamWorks Animation, Colombia Pictures und Liongate – beispielsweise Shrek, Kung Fu Panda – in den Mittelpunkt stellt; sowie LEGOLAND® Dubai (der erste seiner Art in der Region) und der Wasserpark LEGOLAND® Water Park. Die Verbindung zwischen den einzelnen Arealen bildet die Erlebnis- und Flaniermeile Riverland™ Dubai – eine nostalgische Zeitreise mit zahlreichen Geschäften und Restaurants entlang eines rund einen Kilometer langen Kanals.

James Bond in Apulien

Paragon 700 bietet 007-Paket an  Filmreifer Urlaub:  Auf den Spuren von James Bond in Apulien: Anlässlich des neuesten James Bond Films „No Time to Die“, der in Süditalien spielt und Ende September in die deutschen Kinos kommt, bietet das Paragon 700 Boutique Hotel & Spa in Apulien ein besonderes Paket an, bei dem sich die …

0 Kommentare

Hotel Victory setzt Segel

Ahoi liebe Geniesser:Innen, in Erding wird Segel gesetzt. Ab Samstag, den 22. Mai 2021 sticht das Hotel Victory wieder in See, sofern die 7-Tage Inzidenz in Erding stabil bei einem Wert unter 100 bleibt. Auch das direkt ans Hotel Victory angeschlossene Wellenbad inkl. Außenbereich kann unter diesen Voraussetzungen als großzügiger und exklusiver Wellnessbereich wieder für …

0 Kommentare

Biker Travel Dream: Großklockner Hochalpenstraße

Die Großklockner Hochalpenstraße ist ein absoluter Biker Traum. Selber bin ich sie schon mehrfach gefahren und freu mich immer wieder auf das fantastische Erlebnis. Beim letzten Mal,  mitten im Hochsommer, hatten wir auf den letzten Metern zu Franz Josef Höhe Scheetreiben. Der Parkplatz auf dem wir die Bikes abstellten war mit Schnee bedeckt. Vorher noch …

1 Kommentar

Drehorte mit Wiedererkennungswert

Hollywood in Deutschland Zehn Drehorte mit Wiedererkennungswert Kurz-mal-weg.de zeigt coole Drehorte in Deutschland – hier die Unterführung am ICC in Berlin für die „Tribute von Panem“. Der Lockdown hält an – also bleibt weiterhin viel Zeit für ausgiebige Film-Marathons daheim mit Popcorn und Kuscheldecke. Ob altbekannte Blockbuster oder neuer Serien-Hype: Die eine oder andere Filmkulisse …

0 Kommentare

Arizona ist eine Reise wert

Fünf ungewöhnliche Museen in Arizona Der Bundesstaat Arizona ist weltweit für seine facettenreiche Natur und den ikonischen Grand Canyon bekannt. Darüber hinaus locken zahlreiche kulturelle Highlights Besucher aus aller Welt an. Zudem verfügt Arizona über einige ganz besondere Museen, welche durchaus überraschen. Das Arizona Office of Tourism stellt fünf ungewöhnliche Museen im Grand Canyon State …

1 Kommentar

Weltweit höchstes Kettenkarusell öffnet in Dubai

Bollywood Feeling in 140 Metern Höhe Dubai Parks and Resorts eröffnet weltweit höchstes Kettenkarussell und weitere neue Attraktionen Bollywood Skyflyer Ab 21. Januar 2021 heißt es wieder Namaste in den Dubai Parks and Resorts. Dann stehen reisefreudigen Geniesser:Innen neben dem von Hollywood inspirierten Themenpark MOTIONGATE™ auch die weltweit einzigartigen BOLLYWOOD PARKS™ wieder zur Verfügung. Nachdem …

0 Kommentare

Hotel Victory Therme Erding

Zuerst war sie da: Die Therme Erding mit der Grundsteinlegung im November 1998. Eröffnet wurde sie dann im Oktober 1999. Leinen los… so hieß es dann im Oktober 2014. Das Schiffhotel Victory sticht mit 102 wandelbaren Kabinen in See. 2019 war die Redaktion bei der Jubiläumsfeier für das fünfte Jahr mit an Bord. Es ist …

0 Kommentare

Kärnten und seine Slow Trails

Wo der Herbst sich von seiner schönsten Seite zeigt: Entspanntes Naturerlebnis im sonnigen Süden Österreichs Wege, die inspirieren und manche Perspektive verändern können, das sind die Slow Trails in Kärnten. Beim genussvollen Flanieren eröffnen sich dem, der sich darauf einlässt, viele einzigartige Blicke auf glasklare Seen, herrliche Bergkulissen und so manche unerwartete Entdeckung. Slow Trails …

0 Kommentare

 

Zwei neue Luxusresorts in der Dominikanischen Republik

©The Ocean Club, a Luxury Collection Resort und ©Serenade Punta Cana Beach, Spa & Casino Resort eröffnen im Herbst 2020

Neue Luxusresorts in der Dominikanischen Republik

Diesen Herbst erwarten gleich zwei Hotelneueröffnungen Gäste der  Dominikanischen Republik. Durch das „The Ocean Club“, a Luxury Collection Resort sowie dem „Serenade Punta Cana Beach“, Spa & Casino Resort wird das Angebot an Luxusunterkünften im karibischen Inselstaat erweitert: The Ocean Club, a Luxury Collection Resort und Serenade Punta Cana Beach, Spa & Casino Resort eröffnen im Herbst 2020

Der Tourismus in der Dominikanischen Republik läuft wieder an. Derzeit hat bereits rund die Hälfte der Resorts geöffnet, bis zum Herbst folgen die meisten Unterkünfte im beliebtesten Karibik-Reiseziel. Darunter sind auch zwei brandneue Resorts: Im Oktober 2020 eröffnet das The Ocean Club, a Luxury Collection Resort im beliebten Ferienort Sosúa. In Punta Cana empfängt das Serenade Punta Cana Beach, Spa & Casino Resort erstmals Gäste.

The Ocean Club, a Luxury Collection Resort

©The Ocean Club, a Luxury Collection Resort

Mit der Eröffnung des The Ocean Club, a Luxury Collection Resort soll nicht nur das Angebot für luxusorientierte Touristen aufgewertet, sondern die wirtschaftliche, soziale und ökologische Entwicklung an der Nordküste vorangetrieben werden. Realisiert wurde das Bauvorhaben von der internationalen Full-Service-Immobiliengruppe Ocean Club Group (OCG). Das Hotel hält sich an hohe ethische, Sicherheits- und Umweltstandards mit dem Ziel, die ökologische Vielfalt gemeinsam mit der lokalen Bevölkerung in der Gegend rund um Sosúa und Cabarete zu bewahren. Sosúa ist ein beliebtes Ferienziel an der Nordküste mit zahlreichen Shoppingmöglichkeiten, historischen Sehenswürdigkeiten und einem langen Sandstrand.

Zur Eröffnung im Oktober 2020 warten 68 moderne Apartments mit elegantem, karibisch angehauchtem Design auf internationale Gäste. Die Ein- bis Drei-Zimmer-Apartments und Vier-Schlafzimmer-Penthäuser verfügen alle zwischen 100 und 600 Quadratmetern und Meerblick. Großzügige, private Außenbereiche indes schaffen einen nahtlosen Übergang ins Freie. Das Besondere daran: Die Einheiten sind nicht ausschließlich für einen kurzweiligen Urlaubsgenuss vorgesehen, sondern können auch als zweites Zuhause in der Dominikanischen Republik längerfristig gemietet oder gekauft werden.

Mit der Eröffnung des Resorts gehen zwei Nachhaltigkeitsprojekte einher: Einerseits soll in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Organisation Global Coralition in den kommenden Jahren unter anderem ein Unterwassermuseum vor der Küste aufgebaut werden. Dieses soll nicht nur als neue Attraktion für Touristen und Taucher dienen, sondern auch einen marinen Lebensraum für Meeresbewohner und Korallen schaffen. Andererseits zielt das „Breakwater-Project“ mit der Maguá Ecological Foundation darauf ab, die biologische Vielfalt des Gebietes durch die Entwicklung von Ökosystemen wie Korallenriffen und Mangroven zu erhöhen.

Serenade Punta Cana Beach, Spa & Casino Resort

©Serenade Punta Cana Beach, Spa & Casino Resort

Ebenfalls im Herbst öffnet bei Punta Cana im Osten des Karibikstaates das All-Inclusive-Resort Serenade Punta Cana Beach, Spa & Casino Resort am beliebten Strand Cabeza de Toro. Zur Neueröffnung profitieren Gäste, die die Ocean View Superior-, Premium- oder Serenade-Suiten reservieren, von einem besonderen Angebot: Der „Serenade Preferred Club“, ein Fünf-Sterne-Erlebnis mit erstklassigen Annehmlichkeiten, steht ihnen ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. Dieser spezielle Service umfasst neben den gewöhnlichen All-Inclusive-Leistungen weitere Angebote wie einen Barista Workshop, eine Cocktail Master Class oder eine Weinprobe. Zudem profitieren die Gäste unter anderem von einem privaten Check-In und Check-Out sowie einer exklusiven Lounge und Swimmingpool.

Sicherheit und Hygiene

Um die Gesundheit der Bevölkerung und Touristen sicherzustellen, hat die Regierung in Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft strenge Sicherheits- und Hygienemaßnahmen für die Tourismusbranche entwickelt. Zur Zertifizierung der Protokolle arbeitet das Ministerium mit dem europäischen Unternehmen Buró Veritas zusammen, das sich auf die Qualitätssicherung in der Tourismusbranche spezialisiert hat.

Eine Liste über die bereits im Sommer wiedereröffneten Hotels in der Dominikanischen Republik findest Du hier.

Die Dominikanische Republik ist das zweitgrößte und das vielfältigste Land der Karibik:  Auf einer Fläche von 49.967 Quadratkilometern liegt es im östlichen Teil der Insel Hispaniola. Der Atlantische Ozean im Norden und das Karibische Meer im Süden prägen die abwechslungsreiche Landschaft mit dichtem Regenwald, fruchtbaren Hügeln und steppenähnlichen Regionen. Mit bis zu 3.175 Metern (Pico Duarte) zählen die Berge im Landesinneren zu den höchsten der Karibik. Dieser Abwechslungsreichtum sowie die 1.609 Kilometer lange Küstenlinie mit mehr als 200 Stränden und ganzjährig warmen Temperaturen locken jährlich fast sechseinhalb Millionen Gäste aus aller Welt an. Besucher erwartet eine allgegenwärtige Geschichte mit historischen Sehenswürdigkeiten, ein gelebtes kulturelles Erbe aus Kunsthandwerk, Kulinarik, Musik und Tanz sowie eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel.


Kulinarisches vom Reise-Traum Lanzarote 

„Travel Dreams“ Lanzarote Wein, Käse und Knolle Pünktlich zur frühen Insel-Weinlese ab Juli und zur Ernte der beliebten Süßkartoffel geht es auf kulinarische Entdeckungstour nach Lanzarote. Die Insel des Sandes, der Vulkanasche und der Feuchte der Passatwinde liegt nur 100 Kilometer von Afrika entfernt im Atlantischen Ozean. Ganzjährig milde Klimabedingungen mit einer Durchschnittstemperatur von 21 …

0 Kommentare

Bucuti & Tara Beach Resort

Private Hochzeit, großes Publikum Destination Weddings werden seit Jahren zu einer immer beliebteren Form des Heiratens. Mit dem engsten Freundes- bzw. Familienkreis verbringt man den schönsten Tag des Lebens an einem paradiesischen Ort und gestaltet ihn somit noch magischer. Auch das mehrfach ausgezeichnete Bucuti & Tara Beach Resort auf Aruba eignet perfekt für diesen Anlass. …

0 Kommentare

Neues Luxusresort auf Korfu

Angsana Corfu Resort & Spa   Das erste europäische Hotel der Banyan Tree Gruppe wird auf Korfu eröffnet. Ab 15. Juni 2021 heißt  das neue Luxusresort über der Bucht von Benitses Gäste willkommen.     Banyan Tree Group, die renommierte Hospitality-Marke, die sich als Pionier des Pool-Villa-Konzepts und des nachhaltigen Luxus international einen Namen gemacht …

0 Kommentare

Terrassenhof am Tegernsee

Reiseziel von der-geniesser.eu war Anfang Juni der Terrassenhof in Bad Wiessee. Das Hotel liegt direkt am Tegernsee und hat eigene Anlegestege mit Bootsglocke und einem besonderen Bootshaus… aber davon später. Sonne, Wasser, Segeln und Strand Ne, ne lieber Genießer… Du denkst da in die falsche Richtung. Nicht Bella Italia, Kroatien oder Spanien, weit gefehlt! Im …

0 Kommentare

Weltweit höchstes Kettenkarusell öffnet in Dubai

Bollywood Feeling in 140 Metern Höhe Dubai Parks and Resorts eröffnet weltweit höchstes Kettenkarussell und weitere neue Attraktionen Bollywood Skyflyer Ab 21. Januar 2021 heißt es wieder Namaste in den Dubai Parks and Resorts. Dann stehen reisefreudigen Geniesser:Innen neben dem von Hollywood inspirierten Themenpark MOTIONGATE™ auch die weltweit einzigartigen BOLLYWOOD PARKS™ wieder zur Verfügung. Nachdem …

0 Kommentare

Regelungen für Urlaub in Aldiana Club Resorts in Österreich

Positive Meldungen von der Reisefront. Es geht aufwärts, reisen wird wieder möglich. Allerdings solltest Du Dich erst mal mit Einschränkungen abfinden.

Genießen kann man jedoch auf alle Fälle…

Natur pur in Österreich – zum Beispiel in Aldiana Club Resorts in Österreich

Inmitten des märchenhaften Hausruckwaldes, zwischen den Städten Salzburg, Linz und Passau, liegt der Aldiana Club Ampflwang. Dort findest Du mit Deiner Familie oder Partnerin den optimalen Ausgangspunkt für Fahrradtouren, Spaziergänge und Wanderungen.

Erkunde auf dem Rücken eines Pferdes doch einfach die wunderbare Natur, insgesamt 420 km Reitwege erstrecken sich um den Club.


Familien fühlen sich hier besonders wohl, Kinderherzen schlagen höher im großen Indoor-Spielpark.

Ab der Sommersaison 2020 kannst Du in Ampflwang sogar Urlaub mit  Hund machen. Alle Informationen findest Du hier

Stand 19.05.2020 gibt es von ALDIANA die notwendigen Abstands- und Hygieneregeln dafür

  • Für alle Gäste und Mitarbeiter gilt in den öffentlichen Bereichen des Hotels wie z.B. in den Restaurants, Bars, auf den Korridoren oder den Fitness-Räumen die Verpflichtung, den gesetzlichen Mindestabstand nach Vorgaben der österreichischen Regierung untereinander einzuhalten und eine Mund-Nasen-Schutzmaske oder ein Face-Shield zu tragen. Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr oder Personen, denen es aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet werden kann.
  • Personen aus dem gemeinsamen Haushalt sowie Gäste, die gemeinsam in einer Wohneinheit untergebracht sind, sind vom Mindestabstand ausgenommen
  • Klares Leitsystem durch Aufsteller, Schilder, Steher, Bodenmarkierungen oder andere Hilfsmittel sind in Eingangsbereichen, an der Rezeption und den Restaurants/Bars angebracht um die Gäste entsprechend zu lenken um größere Gruppen/Ansammlungen zu vermeiden
  • Kein Körperkontakt, kein Händeschütteln, kein Schulterklopfen im Vorbeigehen
  • In Armbeuge husten/ niesen
  • Häufiges gründliches Händewaschen

Animation & Entertainment:

  • Ein Unterhaltungs- und Animationsprogramm wird weiterhin – unter Einhaltung der Corona-Vorschriften – in allen österreichischen Clubs Resorts angeboten
  • Veranstaltungen & Events sind grundsätzliche in Österreich untersagt, daher dürfen aktuell noch keine ALDIANA-Shows (im Theater) angeboten werden

Bars:

  • Die Gäste warten am Eingang der Bar, wo sie von unseren Mitarbeitern abgeholt und zum Tisch geleitet werden. Vor dem Betreten der Bar sind die Hände zu desinfizieren
  • Alle Eingänge zu den Bars sind Desinfektionsmöglichkeit versehen
  • An den Bars wird ausschließlich Tischservice angeboten
  • Das Bestellen oder Sitzen/Stehen an der Theke ist derzeit leider nicht möglich
  • Der gesetzliche Mindestabstand ist zwischen den einzelnen Tischen gewährleistet
  • Erlaubt sind pro Tisch max. 4 Erwachsene Personen + zugehörige Kinder
  • Mitarbeiter tragen MNS-Masken und Handschuhe
  • Die Getränkekarten müssen regelmäßig desinfiziert werden oder das Angebot auf große Tafeln geschrieben werden.

Diskothek / Night-Club:

  • Laut Regierungsbeschluss müssen Bars und Gastronomie um 23 Uhr schließen
  • Daher ist ein Diskothek- oder Night-Club-Betrieb noch untersagt

Essenszeiten:

  • Bei geringer Belegung werden die Essenszeiten individuell und nach Bedarf unserer Gäste festgelegt: z.B. Eltern mit Kindern in der ersten Sitzung und Ruhesuchende, Individualisten eher in der 2. Sitzung
  • Bei Belegung über 150 Gäste werden für das Abendessen Tischzeiten zugewiesen. Zimmer mit geraden und ungeraden Nummern am Ende (1 = 18.30 Uhr – 2 = 20.00 Uhr)

Auf Wunsch können Essenszeiten nach Rücksprache auch individuell getauscht werden!

Grimming Therme:

  • Steht den Clubgästen ab 29.5. zu Verfügung
  • Es besteht keine MNS-Pflicht in Feuchträumen, wie z.B. in Duschen und Schwimmhallen/Thermen. Ebenso besteht keine MNS-Pflicht in den Außenbereichen.
  • Im Thermen-Restaurant gilt die Gastronomie/Restaurant Bestimmung. Vor dem Betreten sind die Hände zu desinfizieren. Im SB-Bereich muss eine MNS-Maske getragen werden und der Mindestabstand eingehalten werden. Erlaubt sind pro Tisch max. 4 Erwachsene Personen + zugehörige Kinder.
  • Liegestühle wurden dezimiert und entsprechend den Mindestabständen neu aufgestellt.
  • Die Gäste werden durch Hinweisschilder darauf aufmerksam gemacht, möglichst die Liegen nicht zu verschieben. Aufkleber auf dem Boden unterstützen dabei.
  • Es gibt eigene Bereiche für Familien (Liegestühle direkt nebeneinander) und eigene Bereiche für Alleinreisende bzw. Gäste, welche die Therme allein besuchen. Hier sind die Abstände zwischen den Liegen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben. Dank des großzügigen Innenbereiches und der großen Liegewiese wird es hier zu keinen Kapazitätsengpässen kommen (Personen/m²)
  • Pro Sauna gibt es – entsprechend der gesetzlichen Mindestabstände/Vorgaben – eine maximale Belegung. Diese wird von unserem Thermen- und Sauna-Team kontrolliert. Saunen sind im Betrieb – von Aufgüssen (Verwirbelung mit Handtuch) ist abzusehen
  • Die max. Gästeanzahl in den Becken wird von unseren Bademeistern laufend überwacht

Housekeeping/Reinigung:

  • Es ist keine tägliche „automatische“ Zimmerreinigung vorgesehen
  • Der Gast kann mittels Türhänger täglich selbständig entscheiden, ob ✓ das Zimmer gar nicht gereinigt werden sollte (kein Schild an der Türe)
  • ✓ das komplette Zimmer gereinigt werden sollte (Grüne Schild/Seite)
  • ✓ oder nur die Handtücher gewechselt werden sollten (Gelbe Schild/Seite)
  • Die Zimmerausstattung wird „entrümpelt“. Entfernt werden Kaffeemaschinen, Zeitschriften, Broschüren und Gläser. Diese werden durch Einweg-Becher ersetzt.
  • Besonderes Augenmerk wird bei der Reinigung auf Flächen im Bad, die Nachttische oder Geräte des täglichen Bedarfs wie die Fernbedienung des TV-Geräts gelegt.
  • Es kommen hochwirksame Desinfektionsmittel zum Einsatz. Oberflächen, Griffe, Telefone, Fernbedienungen und Ähnliches werden besonders intensiv bearbeitet.
  • Die erhöhten Hygieneschutzmaßnahmen in den Zimmern erfordern es, dass der Check-In ab 29.5. b.a.w. auf 16:00 Uhr und der Check-out auf 11:00 Uhr verlegt wird.

Kinderbetreuung:

  • Eltern begleiten Ihre Kinder nur bis zum Eingang des Flosse Clubs und betreten diesen nicht – somit besteht kein direkter Kontakt zwischen den Eltern und den Mitarbeitern
  • Möglichst breit gestreute Bring- und Abholzeiten
  • Ausschließlich mit Voranmeldung (Kapazitätsthematik)
  • Nach Betreten der Einrichtungen sollen sich die Kinder die Hände desinfizieren
  • Es besteht keine Maskenpflicht für die Kinder und Mitarbeiter des Flosse-Teams
  • Regelmäßiges Händewaschen über den ganzen Betreuungszeitraum
  • Gruppen möglichst klein halten
  • Desinfektion der Räumlichkeiten (Möbel, Türklinken, Spielsachen)
  • Regelmäßiges lüften
  • Kein Buffet beim Kinderessen (Kein Verzehr im Buffet Bereich erlaubt!)
  • Keine Schwimmschule bis auf Weiteres, da gesetzliche Auflagen noch fehlen
  • Flosse Abenteuerland: wird angeboten – eine Person (Kind) pro 10m² erlaubt

Küche:

  • Arbeitsbereiche werden entzerrt (Desserts/kalte Küche in der Vorbereitungsküche)
  • Arbeitsmaterialen werden noch häufiger heiß waschen, da Hitze die Viren abtötet
  • Mund- und Nasenschutz tragen
  • Kochmütze und Haarnetz tragen
  • Bei Speisenzubereitung werden stets Einmalhandschuhe getragenh
  • häufigeres Wechseln von Reinigungstüchern und häufigeres Waschen von Arbeitskleidung

Hygiene Standards

  • Öffentliche Toiletten werden in kürzeren Intervallen kontrolliert und gereinigt
  • Häufigeres Desinfizieren von Türklinken und Armaturen in den Gästetoiletten
  • Die Anzahl der Desinfektionsspender im Club wird deutlich erhöht, so dass Gäste und Mitarbeiter an allen wichtigen Kontaktpunkten ihre Hände desinfizieren können. Hierzu gehören zum Beispiel die Bars, das Restaurant, öffentliche WCs oder die Lobby.
  • Türklinken, Lichtschalter und Handläufe an Treppen werden laufend desinfizieret

Personenaufzüge/Lift:

  • Personenaufzüge dürfen maximal mit einer Person bzw. mit max. 4 Personen des gleichen
  • Haushalts gefahren werden
  • Die Tasten im Aufzug werden in regelmäßigen Abständen desinfiziert
  • Entsprechende Hinweise werden im Aufzug gut sichtbar angebracht

Personal/Mitarbeiter:

  • Die Mitarbeiter des Clubs arbeiten in festen Teams zusammen, um mögliche Infektionsketten rekonstruieren zu können.
  • Wo möglich mit festen Teams in unterschiedlichen Schichten arbeiten, so dass bei einer Infektion einer Person nicht die ganze Abteilung/Betrieb stillgelegt werden muss.
  • Alle ALDIANA Mitarbeiter werden vor der Wiedereröffnung entsprechend geschult und unterwiesen, die Hygienestandards entsprechend umzusetzen. Die Trainingsunterlagen werden den Mitarbeitern vorab zur Vorbereitung zugesandt / zur Verfügung gestellt.

Reiten:

  • Reiten ist erlaubt und wird in vollem Umfang Angeboten – jedoch mit Mindestabstand
  • Bei Ausritten muss auf die Konstellation geachtet werden

Restaurant / Buffet:

  • Der Galaabend wird beibehalten und seitens F&B im Restaurant durchgeführt
  • Die Gäste warten am Restaurant-Eingang, wo sie von unseren Mitarbeitern abgeholt und zum Tisch geleitet werden. Vor dem Betreten des Restaurants sind die Hände des Gastes zu desinfizieren. Die MNS-Maske ist am Weg zum Tisch zu tragen.
  • Erlaubt sind pro Tisch max. 4 Erwachsene Personen + zugehörige Kinder
  • Die Maske kann am Tisch abgenommen werden.
  • Am Weg zum Buffet und beim Buffet ist die MNS-Maske zu tragen.
  • Das Buffet wird so adaptiert, dass es nur einen Zu- und einem Ausgang gibt und im Einbahnstraßensystem die Bedienung/Entnahme erfolgt.
  • Vor dem Betreten des Buffets muss sich der Gast die Hände desinfizieren Dies wird durch die Mithilfe und Kontrolle unsere Mitarbeiter sichergestellt
  • Die Konsumation von Speisen und Getränken ist in unmittelbarer Nähe der Ausgabestelle nicht erlaubt (im Bereich des Buffets). → wichtig für Kinder!
  • Es gibt eine maximale Anzahl von Gästen im Buffetbereich, um den Mindestabstand gewährleisten zu können → wird durch unsere Mitarbeiter kontrolliert / gelenkt
  • Das Service-Besteck wird regelmäßig (während des Abendessens) durch unser Küchenpersonal ausgetauscht. Eine Selbstbedienung auf den Tischen ist derzeit eingestellt.
  • Das Besteck für die Gäste liegt bereits am Tisch/Platz (keine Selbstentnahme)
  • Wir verzichten auf das Einstellen von Salz- und Pfefferstreuer. Dies kann aber jederzeit beim Personal/Kellner geordert werden
  • Wir verzichten auf Stoffservietten und verwenden ausschließlich Papierservietten
  • Die Getränkestation im Restaurant bzw. die Kaffee-Station beim Frühstück werden ebenfalls im Einbahnsystem geregelt, wobei keine Selbstentnahme durch den Gast erlaubt ist. Diese Stationen werden durch eine(n) MitarbeiterIn betreut, welche die Getränke für den Gast „zapfen“ und (mit MNS-Maske und Handschuhe) überreichen.
  • Tische im Restaurant nur dann gesäubert, wenn der Gast sich nicht am Tisch aufhält. Tischoberfläche, Stuhlrücken sowie Armlehnen werden nach jedem Gast gereinigt

Rezeption/Front Office:

  • Da eine freundliche Mimik und der erste Eindruck beim Empfang enorm wichtig ist und für ein gutes Gefühl beim Gast sorgt, wird die Rezeption mit Plexiglas oder alternativ dazu von der Decke hängendem Plastikschutz geschützt. Die MitarbeiterInnen hinter dem FO-Desk tragen daher Face-Shields statt Maske (Mimik) und Handschuhe.
  • Der Rezeptionstresen wird nach jedem Gast / nach Schichtende/Wechsel desinfiziert
  • Die Clubkarten werden vor jeder Ausgabe desinfiziert
  • Kugelschreiber zum Ausfüllen des Meldeblattes werden mit Handschuhen ausgehändigt und können vom Gast danach mitgenommen werden.
  • Ab dem Eingangsbereich gilt es, den gesetzlichen Mindestabstand einzuhalten. Hinweisschilder beim Eingang, ein Leitsystem (Absperrbänder) bei Engstellen (Türen) mit klar definierten Eingangs- und Ausgangsbereichen, damit sich die Ströme nicht kreuzen werden installiert und durch Aufsteller, Aufkleber und Bodenmarkierung ab dem Haupteingang für den Gast klar ersichtlich gemacht.
  • Beim Check-In/Out müssen (entsprechend große) Wartebereiche für die an- und abreisenden Gäste eingerichtet werden und durch den/die Mitarbeiter der Mindestabstand und die Personenbeschränkung kontrolliert und eingehalten werden
  • Unsere Gäste erhalten am Vorabend der geplanten Abreise ihre Informationsrechnung auf Wunsch auf das Zimmer gelegt/per E-Mail gesendet bzw. können die Inforechnung an der Rezeption anfordern/abholen. Diese Rechnung kann bereits am Vorabend (bevorzugt kontaktlos via Karte) beglichen werden. So reicht es, am Abreisetag beim Verlassen des Clubs die Zimmerkarte einfach in eine Box an der Rezeption zu werfen.

Sport:

  • Outdoor-Gruppen-Aktivitäten (z.B. Yoga, Fitness) sind möglich und für max. 10 Personen gleichzeitig erlaubt (9 Gäste + 1 Animateur) unter Einhaltung der Mindestabstände
  • Bogenschießen ist erlaubt und wird angeboten
  • Tennisspielen ist erlaubt und wird angeboten
  • Reiten ist erlaubt und wird angeboten
  • Golf ist erlaubt und wird angeboten
  • Volleyball Aufgrund der Mindestabstände noch nicht möglich (Ausnahme: Man spielt mit/gegen Menschen im eigenen Haushalt lebend)
  • Radfahren / Mountainbiken / E-Biken ist erlaubt und wird angeboten

Grundsätzlich ist dabei nur zu beachten, dass gegenüber anderen Personen ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten ist.

Verboten sind:

Gruppenfahrten bzw. Gruppenwanderungen (mit Menschen, die nicht in derselben Wohneinheit leben), weil der nötige Abstand beim Windschatten- und Nebeneinanderfahren nicht gewährleistet ist.

  • Bike-Verleih / Service ist erlaubt und wird angeboten
  • Wandern / Klettern / Bergsteigen ist erlaubt und wird angeboten
  • Indoorsport (Relaction) ist bis mind. 29.5. nicht erlaubt
  • Clubtanz indoor gilt derzeit als eine Sportveranstaltung und somit aktuell verboten

Seminare/Gruppen:

  • Seminare sind bis zu einer Höchstgrenze von 100 Personen zulässig. Voraussetzung ist die Einhaltung des gesetzlichen Mindestabstandes zwischen den Personen und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz.

Redaktioneller Tipp: Die ALDIANA Clubs in Österreich sind sehr schön. Also eine echte Alternative für erholsame oder aktionsreiche Tage. Gerne beraten wir und buchen Dein ALDIANA „Travel Dream“ in Austria.

Welldiana:

  • Leistungen der Fußpfleger, Kosmetiker, Masseure (inkl. aller in sich geschlossener Systeme), permanent Makeup/Visagisten sind erlaubt und werden angeboten
  • Auch Heilmasseure können wie bisher tätig sein
  • gleichzeitiger Aufenthalt von maximal so vielen Kunden im Welldiana, dass pro Kunde 10m² zur Verfügung stehen
  • Sonderregelungen wegen Eigenart der Dienstleistung:
  • Kann auf Grund der Eigenart der Dienstleistung der Mindestabstand zwischen Kunden und Dienstleister und/oder vom Kunden das Tragen von einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden mechanischen Schutzvorrichtung nicht eingehalten werden, ist diese nur zulässig, wenn durch sonstige geeignete Schutzmaßnahmen das Infektionsrisiko minimiert werden kann.

 

Diese Maßnahmen werden von ALDIANA zusätzlich zu den gesetzlichen Vorschriften der österreichischen Regierung eingeführt. Entsprechende Abweichungen/Ergänzungen sind nach Vorgaben der Regierung(en) jederzeit möglich. Stand: 19.05.2020

Club Ampflwang

Der Aldiana Club Ampflwang ist der optimale Club für Familien sowie Naturliebhaber. Ob bei einem Spaziergang durch die Natur oder auf dem Rücken eines der 50 Schulpferde, Erholung ist vorprogrammiert.

Was zeichnet de Club aus?

  • Moderne Reitanlage mit zwei Reithallen, Turnier- und Longierplätzen, Pferdekoppeln und Extreme-Trail Parcours sowie Reitkurse für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Größtes Reitwegenetz Österreichs mit über 420 km
  • Tennisplätze und großes Fitness-Angebot
  • Welldiana Club Spa mit Innen- und Außenpool (nur im Sommer)
  • Vollpension Plus mit hervorragender österreichischer Küche, Panoramarestaurant mit Außenterrasse und mehrere Bars
  • Rund 500 qm großer Indoor-Spielpark für Kinder, Kinderbetreuung nach Altersgruppen im Flosse Club (ab 2 Jahren) und Spielplatz
  • Theater und Nightclub
  • Großes Seminarzentrum mit 10 Tagungsräumen
  • WLAN in allen Bereichen kostenfrei

Die 201 Zimmer sind ausgestattet mit Dusche, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, teilweise kleiner Terrasse, Telefon, Fernseher, Minibar (gegen Gebühr), Safe und Heizung. Am Anreisetag sind die Zimmer ab 15:00 Uhr bezugsfertig und stehen dir am Abreisetag bis 11:00 Uhr zur Verfügung.

Interessant für unsere Business Golfer Community

Golfplätze rund um ALDIANA Clubanlagen in Austria

Golfen in Ampflwang

Der ALDIANA Club Ampflwang bietet im Golfclub Maria Theresia 30% auf das GreenFee an. Der 18-Loch-Platz bietet für alle Golfer ein tolles Golferlebnis. Die Umgebung ist wunderschön und naturbelassen. Der neue „Zauberteppich“ bringt dich komfortabel den Hang zum 8ten Abschlag hinauf. Hier kannst du ganz relaxed die Natur genießen.

Ein weiteres tolles Feature sind die neuen E-Carts mit GPS-Touchscreen. So verfährst du dich garantiert nicht. Überzeuge dich selbst. Wir buchen gerne Deinen Cluburlaub inkl. Greenfees.

Videotrailer zum Club Ampflwang. Dieser spielte bei einer RTL-Extra Doku eine wichtige Rolle.

 

Aldiana Club Hochkönig

Sechs 18-Loch-Golfplätze in 30 bis 60 km Entfernung. Golfkurse. Ermäßigte Green Fees. Golfclub Urslautal und Golfclub Goldegg.

Aldiana Club Salzkammergut

Zwei 18-Loch-Golfplätze in 20 bis 30km Entfernung. Golfkurse. Ermäßigte Green Fees.

 

Zum Autor:

Querdenker/Networker/Journalist

Seit September 2012 ist Bernhard Eckert Herausgeber und Chefredakteur des Business & Wirtschaftsportals Business-on Stuttgart für den Bereich Württemberg.Mit Business ExcellentPR (BEPR) bietet er Unternehmern eine Mitgliedschaft mit einem Bundle aus  aktivem, nachhaltigen Pressemarketing.

Herausgeber und Chefredakteur, Gründer der Community  und des Portals Business Golfer Europe.

Herausgeber und Chefredakteur, Gründer der Formate die-geniesserin und der-geniesser sowie Travel Dreams.

Als Dozent für angewandte Fahrtechnik ist er KFZ-Technisch versiert, mit einem geschulten Blick bei Testberichten. Wichtiger Augenmerk dabei ist der mögliche Einsatz als Firmenwagen, notwendige Sicherheit sowie betriebswirtschaftliche Belange der Unternehmer.

15 Jahre IT-Branche (EADS, Compaq, Hewlett Packard) ergeben eine Menge Erfahrung in Bezug auf Infrasruktur und Equipment innerhalb Unternehmen.

Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Fitnessbranche bringen den richtigen Blick für Fitness & Ernährungsthemen.

Moderator Business-ON Portal Talk.

 

Blick hinter die ALDIANA-Kulissen

Foto: © Aldiana GmbH | Der Aldiana Club Ampflwang spielte eine zentrale Rolle bei UnderCover Boss und der RTL-Extra Dokumentation.

Zwei Wochen lang erlebte Aldiana-Geschäftsführerin Stefanie Brandes den Clubreiseveranstalter aus einer neuen Perspektive. Für die RTL Real Life Doku „Undercover Boss“ schlüpfte sie in die Rolle der Praktikantin Jana Günther. Um von ihren Mitarbeitern nicht erkannt zu werden, erhielt die 44-Jährige eine komplette Verwandlung: Ihre Haare wurden abgeschnitten, gelockt und blond gefärbt, sie musste eine Brille tragen und bekam ein künstliches Gebiss.

Um glaubwürdig zu erklären, warum Kameras ihren Einsatz begleiten, wurde sie als Kandidatin der fiktiven TV Show „Zwei Beginner – ein Gewinner“ ausgegeben. Ziel der Show, so wurde den Mitarbeitern in den Clubs erklärt, sei es, einem von zwei Praktikanten eine neue berufliche Existenz zu ermöglichen.

Während ihres zweiwöchigen Praktikums arbeitete Stefanie Brandes alias Jana Günther als Zimmermädchen, Küchenhilfe, Dekorateurin und Servicekraft in fünf verschiedenen Aldiana Clubanlagen in drei Ländern.

„Ich habe sehr viel über unser Unternehmen und seine tollen Mitarbeiter, aber auch über mich gelernt“, sagt Brandes. Besonders angetan ist sie von dem großen Engagement vieler Kollegen.„Das sind wahre Schätze für Aldiana. Sie sind mit Herz und Verstand und großem Einsatz tagtäglich für unsere Gäste da“, so die Aldiana-Geschäftsführerin.

Mit welchen Herausforderungen sie als Praktikantin Jana zu kämpfen hatte, und wie die ahnungslosen Mitarbeiter reagiert haben, als sie ihre wahre Identitäterfuhren, wurde am Montag, den 27. Januar 2020, um 20.15 Uhr in der zweistündigen Sendung „Undercover Boss“ auf RTL gezeigt.

Stefanie Brandes ist seit 2018 Geschäftsführerin der Aldiana GmbH. Die Diplom-Betriebswirtin war bereits von 2010 bis 2015 als Bereichsleiterin Marketing,Vertrieb und E-Commerce für den Clubreiseveranstalter tätig, bevor sie als Director Marketing & Sales zu Robinson wechselte.

Aus der Redaktion

Redaktionsseitig fanden wir die ausgestrahlte Sendung sehr interessant. Wie überall in der Hotelerie steht und fällt eine Anlage von Aldiana natürlich mit der Qualität der Mitarbeiter. Schön zu sehen das es noch motivierte Mitarbeiter gibt… lernen wir auf unseren Reisen oft auch anders kennen.

In RTL-Extra gab es dann noch eine Reportage zu den „Gudi’s“ nach Undercover Boss. Auch hier wurde Aldiana, Marketingtechnisch gesehen, natürlich ins rechte Licht gerückt. In der Reportage ging es dann hauptsächlich um den Club Ampflwang und Überraschungen für zwei Mitarbeiter. Anna, normalerweise in Spanien, arbeitete einen Monat in Ampflwang. Ihr traum war es einmal in Österreich zu arbeiten. Während dieser Zeit arrangierte Stephanie Brandes einen Kurzbesuch von Annas Tochter im Aldiana Club Ampflwang. Der Koch aus Ampflwang erhielt ebenfalls Besuch: Seine Mutter konnte ihn für einige Tage besuchen. Schöne Gudi’s für die Mitarbeiter, Stephanie Brandes hat sich da echt Mühe gemacht.

Generell sollten sich viel mehr Chefs die Mühe machen einmal einen realen Blick ins Unternehmen, auf die Sorgen und Nöte der Mitarbeiter sowie „Prozessabläufe“ werfen. Sehr häufig werden aus kostengründen Dinge nach unten geordert welche unterm Strich nur zu Mehraufwand und Mehrkosten führen. Warum: Am tatsächlichen Arbeitsablauf vorbei…

„Natürlich wäre es ohne Kamera Team noch effektiver, O-Töne mit Sicherheit noch ungeschminkter. Jedoch würde dies ohne Einweihung von Führungskräften nicht funktionieren. Wie würde es dann mit der Geheimhaltung aussehen? Würden Abteilungsleiter riskieren das Mitarbeiter dabei ungefiltert plaudern? Eher nicht, daher finde ich das Format eine gut gelungene Alternative.“ Bernhard Eckert, Herausgeber/Journalist

Über Aldiana

Die Aldiana GmbH, mit Sitz in Oberursel, ist Reiseveranstalter und Hotelbetreiber von derzeit zehn Club-Anlagen in den beliebten Reiseländern Griechenland, Spanien, Tunesien, Zypern, Italienund Österreich. Neben dem umfangreichen All-Inclusive-Programm in allen Strandclubs und den entsprechenden Serviceleistungen auf hohem Niveau bietet Aldiana seinen Gästen vielfältige Möglichkeiten, ihren Urlaub zu gestalten. Dazu gehören zahlreiche Sport-und Welldiana-Angebote sowie Angebotefür Kinder und Jugendliche und beste Unterhaltung für Alleinreisende. Weitere Highlights sind Events zu den Themen Sport, Genuss und Musik.

Interessant für unsere Business Golfer Community

Die schönsten Golfplätze

Aldiana Club Andalusien

Drei 18-Loch-Golfplätze direkt am Club. Schnupper-, Einsteiger- und
Platzreifekurse. Vorgabewirksame Turniere. Exklusive Golf-Turnierwochen.

Aldiana Club Costa del Sol

Alcaidesa Links sowie Heathland Golf Course in unmittelbarer Nähe des Clubs.
Kostenfreier Transfer zum Golfplatz. Lunch speziell für Golfer.

Aldiana Club Djerba Atlantide

Golfplatz in ca. 1 km Entfernung. Kostenfreie Transfer zum Golfplatz, Golfkurse, Platzreifeprüfung, Kindergolfschule.

Aldiana Club Fuerteventura

Der Jandia Golfclub liegt im Süden Fuerteventuras, nur 5 Minuten vom
Aldiana Club entfernt. Der Platz wurde von Ron Kirby designed und
erstreckt sich auf einer Fläche von 335.086 m².

Aldiana Club Hochkönig

Sechs 18-Loch-Golfplätze in 30 bis 60 km Entfernung. Golfkurse. Ermäßigte Green Fees. Golfclub Urslautal und Golfclub Goldegg.

Aldiana Club Salzkammergut

Zwei 18-Loch-Golfplätze in 20 bis 30km Entfernung. Golfkurse. Ermäßigte Green Fees.

Aldiana Club Zypern

Drei Golfplätze in der Umgebung, erreichbar innerhalb von ca. 80 – 90 Minuten Fahrzeit.

 

Videotrailer zum Club Ampflwang. Dieser spielte bei einer RTL-Extra Doku eine wichtige Rolle.

Acht neue Mitglieder bei Relais & Châteaux

Die internationale Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux hat insgesamt acht neue Mitglieder aus der ganzen Welt

Seit Ende Februar 2020 zählt die internationale Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux acht neue Mitglieder aus der ganzen Welt. Von der Schweiz, über Kroatien, Französisch-Polynesien, Guatemala und Thailand bis nach Neuseeland überzeugen die einzigartigen Anwesen mit ihrer traumhaften Lage, dem Charme ihrer Architektur, spannenden Geschichten und fabelhafter Küche.

Reisende erleben in diesen außergewöhnlichen Häusern nicht nur unvergessliche Erlebnisse, sondern lernen eine Fülle neuer Horizonte kennen, die es zu erkunden gilt. Alle Mitglieder verkörpern die Werte von Relais & Châteaux und setzen sich aktiv für einen respektvolle Umgang mit der Natur, den Erhalt natürlicher Ressourcen und den Schutz des kulinarischen Erbes ein.

Restaurant de l’Hôtel de Ville, Crissier, Schweiz

Nur wenige Kilometer von Lausanne entfernt liegt das Restaurant de l’Hôtel de Ville. Chefkoch Franck Giovannini setzt mit seinen drei Michelin-Sternen und 19 Gault Millau Punkten das reiche kulinarische Erbe seiner Vorgänger – der Spitzenköche Frédy Girardet, Philippe Rochat und Benoît Violier – fort. Dabei setzt der Gourmetchef sein sensibles Gespür für außergewöhnliche Kreationen ein und präsentiert Gästen des Restaurants kreative Gerichte. www.restaurantcrissier.com

 

La Vella Farga, Lladurs, Katalonien, Spanien

Das traditionelle Bauernhaus La Vella Farga – im Jahr 1036 erbaut und vor Kurzem renoviert – zeichnet sich durch seine künstlerische Innenausstattung mit feinen Stoffen und regionalen Antiquitäten aus. Gelegen im Herzen der katalanischen Landschaft, nahe der mittelalterlichen Altstadt von La Seu d’Urgell, ist das Anwesen eine Oase der Ruhe und Entspannung. So können Besucher auf der Panoramaterasse oder im Infinity Pool eine wunderschöne Aussicht auf die idyllische Landschaft genießen. www.hotelvellafarga.com

 

Villa Korta Katarina, Katarina, Kroatien

Inmitten eines Weinberges gegenüber der Insel Korčula befindet sich die elegante Villa Korta Katarina, nur wenige Seemeilen von Dubrovnik entfernt. Erbaut zu Beginn des letzten Jahrhunderts, verfügt das Hotel über neun prachtvoll dekorierte Suiten, die jeweils ihren eigenen, einzigartigen Stil haben. Eines haben die Räumlichkeiten jedoch alle gemeinsam: einen traumhaften Blick auf die Adria. Den endlosen Horizont im Blick und ein Glas hauseigenen Wein in der Hand. www.kortakatarina.com/villa/

 

Maslina Resort, Hvar, Kroatien (Eröffnung Mai 2020)

Auf der Insel Hvar, einem der bezauberndsten Orte an der dalmatinischen Küste, befindet sich das moderne Hotel Maslina Resort auf einem ausgedehnten Landgut, das sich entlang des kristallklaren Wassers der Adria erstreckt. Eingebettet in einen Kiefernwald wurde es mit natürlichen Materialien gebaut, um den Gästen das Gefühl der Verbundenheit mit der sie umgebenden Natur zu vermitteln. https://maslinaresort.com/naslovnica/

 

Blanket Bay, Glenorchy, Neuseeland

In einem grünen Tal am Ufer des Wakatipu-Sees steht die traditionelle Lodge Blanket Bay, umgeben von den schneebedeckten Gipfeln der Südalpen Neuseelands. Vom See bis zu den Bergen steht eine endlose Reihe von Sportaktivitäten für alle zur Verfügung, die die Naturwunder der atemberaubenden Landschaft von Queenstown in vollen Zügen genießen möchten. Die Tage werden von den köstlich zubereiteten lokalen Produkten gekrönt, die am Kamin genossen werden können. blanketbay.com

 

Nuku Hiva Pearl Lodge, Marquesas-Inseln, Französisch-Polynesien

An einem Berghang, im Herzen der unberührten Natur, überblicken zwanzig Holzbungalows der Nuku Hiva Pearl Lodge die Taioha’e-Bucht. In diesem ungezähmten Land mit seinen zerklüfteten Bergrücken und frei herumlaufenden Wildpferden wachen die Tikis – in Vulkangestein gehauene Ahnenfiguren – seit Tausenden von Jahren über die Seelen der Marquesaner. www.nukuhivapearlodge.com

 

Villa Bokeh, Antigua, Guatemala (Eröffnung Juli 2020)

Die originalgetreu restaurierte Villa Bokeh, einst ein privates Anwesen, liegt inmitten einer üppigen Parklandschaft nur wenige Minuten vom historischen Zentrum Antiguas entfernt. Ein idyllischer Urlaubsort, dessen beruhigender Charakter sich durch die Villa, die Innenhöfe und Gärten zieht. Spektakuläre Ausblicke auf die Vulkane, die rund um die ehemalige Kolonialstadt liegen und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, runden eine unvergessliche Reise ab.

 

Villa de Pranakorn, Bangkok, Thailand

Dieses elegante Hotel, das in Bangkoks Altstadt neu eröffnet wurde, ist der ideale Ort, um die ganze Lebendigkeit und Vielfalt der thailändischen Hauptstadt in sich aufzunehmen. Dabei ist alles von der Villa aus leicht zu erreichen, vom Grand Palace bis zu den prächtigsten Tempeln, vom Blumenmarkt bis zum besten „Street Food“ der Stadt. www.villadepranakorn.com

Über Relais & Châteaux

Relais & Châteaux wurde 1954 gegründet und ist ein Zusammenschluss von 580 einzigartigen Hotels und Restaurants auf der ganzen Welt, davon 17 in Deutschland und 13 in Österreich. Alle sind unabhängige Unternehmen, die meist seit vielen Jahren von Familien geführt werden. Hoteliers und Küchenchefs verbindet die Leidenschaft zu ihrer Berufung und der Wunsch nach aufrichtiger Gastlichkeit.

Relais & Châteaux ist auf fünf Kontinenten präsent, von den Weinbergen des Napa Valley über die Provence bis zu den Stränden des Indischen Ozeans. Relais & Châteaux lädt Menschen auf der ganzen Welt ein, genussvolle Reisen zu unternehmen, die unnachahmliche „Art de Vivre“ vor Ort zu entdecken und unvergleichbare, unvergessliche Erfahrungen zu machen.

Die Mitglieder von Relais & Châteaux sind bestrebt, den Reichtum und die Vielfalt der Küchen der Welt und die Tradition der Gastfreundschaft zu bewahren und zu fördern. Die Verpflichtung, das lokale Erbe und die Umwelt zu schützen, wurde 2014 von Relais & Châteaux in einem Manifest festgehalten und vor der UNESCO in Paris vorgetragen.

Du möchtest gerne dort hin Reisen? Gerne unterstütze ich Dich bei der individuellen Buchung dieses „Travel Dreams“.

Kontaktaufnahme über

reiseberater@travel-dreams.club

oder

+49 151 525 50 178