Biker Travel Dream: Großklockner Hochalpenstraße

Die Großklockner Hochalpenstraße ist ein absoluter Biker Traum. Selber bin ich sie schon mehrfach gefahren und freu mich immer wieder auf das fantastische Erlebnis. Beim letzten Mal,  mitten im Hochsommer, hatten wir auf den letzten Metern zu Franz Josef Höhe Scheetreiben. Der Parkplatz auf dem wir die Bikes abstellten war mit Schnee bedeckt. Vorher noch ca. 26 Grad war es dort oben dann Arschkalt…

Biker Traum – Die Großklockner Hochalpenstraße

Fahrspaß, Wandervergnügen und Naturerlebnisse rund um den Großglockner

Das Hochgebirge und der Großglockner: Was einst nur geübten Bergsteigern vorbehalten war, ist seit der Errichtung der Großglockner Hochalpenstraße ein Erlebnis für Groß und Klein, das sich ungebrochener Begeisterung und Faszination erfreut. Seit der Eröffnung der Alpenstraße im Jahr 1935 hat sich viel verändert. Die Straße wurde breiter, sicherer und komfortabler. Ausstellungen und Museen, Hütten und Berggasthöfe, Besucherzentren und Infostellen rücken die vielfältige Bergwelt mit ihrer Fauna & Flora mitten im Nationalpark Hohe Tauern in den Mittelpunkt. Die Gebirgsstraße fügt sich harmonisch in die Landschaft ein, ermöglicht ein einmaliges Bergerlebnis – und sorgt seit mehr als 80 Jahren auf 48 Kilometern für unvergleichlichen Fahrspaß. Ein absolutes „Must have“ für jeden Biker.
Mit diesem Video von Thomas Wetterstein bekommst Du einen guten Eindruck von dem einzigartigen Fahrspaß und Panorama auf der Großklockner Hochalpenstraße.

Highlight der Alpenstraße: der Blick auf den Großglockner und die Pasterze

Jeder Kilometer und jede einzelne der insgesamt 36 Kehren der Großglockner Hochalpenstraße ist ein Genuss! Das erklärte Ziel aller Besucher ist die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Von hier eröffnet sich der Blick auf den höchsten Berg Österreichs, der mit seinen 3.798 Metern den größten Gletscher der Ostalpen, die neun Kilometer lange Pasterze, überragt. Der schneebedeckte Johannisberg rundet das Bergpanorama ab. Der Wanderweg in die Gamsgrube, mitten hinein ins Sonderschutzgebiet des Nationalparks Hohe Tauern, ermöglicht einmalige Aussichten und die Beobachtung von seltenen Alpentieren wie den majestätischen Steinböcken. Auf der nach dem Habsburgerkaiser Franz Joseph benannten Höhe wartet das Besucherzentrum mit Ausstellungen und zahlreichen Attraktionen!

Preise & Öffnungszeiten

Aktuelle Ticketpreise und attraktive Ermäßigungen für Busse, Autos und Motorräder

Informiere Dich vor Deiner Anreise über die Preise und unbedingt über die Öffnungszeiten der Großglockner Hochalpenstraße. Je nach Wetterlage ist der Großklockner eventuell gesperrt…

Dann wähle Dein Ticket, was am besten zu Deinem Ausflugswunsch passt: Tageskarte mit Erweiterungsmöglichkeit für einen zweiten Tag, 3-Wochen-Karte, Saisonkarte, Rundfahrtkarte oder Tour-Ticket für Motorradfahrer (diese Tickets sind ausschließlich an den  Kassenstellen erhältlich). Es gibt ermäßigte Vorverkaufstickets die Du als Mitglied der Autofahrerclubs ÖAMTC, ARBÖ und ADAC erhältst.

14ter September 2013: Wenige km weiter unten 26 Grad, am Parkplatz an der Franz Josef Höhe Schneetreiben und Schnee. Da hatte ich viel Spaß mit der MV Agusta Brutale 800.

COVID 19: Abstand halten – folgende Hinweise beachten! (Hier klicken)

Beste Aussichten für Alle!

Wir haben genau das Richtige für Dich gefunden:  Auf der Webseite grossglockner.at findest Du einen Gutschein für einen Tag mit dem Auto oder dem Motorrad auf der Großglockner Hochalpenstraße. Wenn Du raus und rauf auf den Berg fahren willst und die Aussicht auf den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner genießen möchtest. Viele fantastische Kurven weiter hast Du das atemberaubende 3.000er-Panorama in voller Pracht vor Dir!

So einfach geht´s: Gutschein-Design im Shop auswählen, den Gutschein mit persönlichen Worten und Fotos gestalten, mit Kreditkarte oder Online Banking bezahlen und ausdrucken.

Direkt zur Offiziellen Webseite Großklockner Hochalpenstraße…

Tipp der Redaktion

„Übrigens eignet sich für Biketouren rund um den Großklockner zum Beispiel der Kaprunerhof als zentraler Wohlfühlort. Von dort aus ist es ein Katzensprung zur sensationellen Großklockner Hochalpenstraße und so einigen schönen Motorradtouren. Nach der Tour läßt es sich im Kaprunerhof fantastisch entspannen und genießen.  “ Berny

 

 

       Zum kompletten Artikel über den Kaprunerhof…

 

 

Kurve für Kurve, wie eine riesige Anaconda, schlängelt sich der Asphalt durch die Berge. Fahrspaß ohne Ende…

Lauterdörfle Schwäbische Alb

Kurztripp ins Alb-Lauterdörfle Unweit von Stuttgart, starke 60 Fahrminuten entfernt, liegt ein ideales Urlaubs Domizil für Familien oder Paare. Bedeutend näher als das Allgäu… mindestens genau so viel Erholung. Das Alb-Lauterdörfle in Hayingen bietet 105 Ferien-häuser verschiedener Größen. Bis zu 6 Personen in bis zu 3 Doppelzimmern finden darin Platz. (c)Bernhard Eckert | Lauterdörfle bei …

0 Kommentare

2022 bietet Mecklenburg-Vorpommern ein facettenreiches Programm

Mecklenburg-Vorpommern bietet Geniesser:innen weißen Sand unter den Füßen. Du kannst im Strandkorb relaxen oder durch die Ostseewellen toben. Im Kanu, Hausboot oder auf dem SUP auf Augenhöhe mit Bibern und Fischreihern durch urwüchsige Natur gleiten. Historische Hansestädte und herrschaftliche Schlösser auf malerischen Wegen mit dem Rad oder zu Fuß erwandern oder im Wellnessurlaub entspannen. Natürlich …

0 Kommentare

Familienurlaub auf Gut Nisdorf

Familienurlaub: Aktiv entspannen im Bio-Familienhotel an der Ostsee Mecklenburg-Vorpommern Weite Felder, baumbestandene Alleen, stilvolle Ostseebäder sowie architektonisch reizvolle Hansestädte: Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern ist abwechslungsreich und dementsprechend gefragt. Seit vielen Jahren führt das Bundesland die Liste der beliebtesten Reiseziele deutscher Urlauber an, wie die alljährliche Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) belegt. Nur im vergangenen …

0 Kommentare

Hotel Victory setzt Segel

Ahoi liebe Geniesser:Innen, in Erding wird Segel gesetzt. Ab Samstag, den 22. Mai 2021 sticht das Hotel Victory wieder in See, sofern die 7-Tage Inzidenz in Erding stabil bei einem Wert unter 100 bleibt. Auch das direkt ans Hotel Victory angeschlossene Wellenbad inkl. Außenbereich kann unter diesen Voraussetzungen als großzügiger und exklusiver Wellnessbereich wieder für …

0 Kommentare

Biker Travel Dream: Großklockner Hochalpenstraße

Die Großklockner Hochalpenstraße ist ein absoluter Biker Traum. Selber bin ich sie schon mehrfach gefahren und freu mich immer wieder auf das fantastische Erlebnis. Beim letzten Mal,  mitten im Hochsommer, hatten wir auf den letzten Metern zu Franz Josef Höhe Scheetreiben. Der Parkplatz auf dem wir die Bikes abstellten war mit Schnee bedeckt. Vorher noch …

Ein Kommentar

DER Kaprunerhof

Momentan noch geschlossen öffnet der Kaprunerhof am 3. Juni 21 wieder seine Pforten um Gäste zu begrüßen.  Unter Berücksichtigung allgemein geltender Corona – Verordnungen freut sich das Kaprunerhof Team auf anreisende Geniesser. Um Geniesser:Innen zusätzliche Flexibilität bei der Reiseplanung zu geben, sind  Stornofristen im Sommer 21 angepasst: Bis 7 Tage vor Anreise ist eine kostenlose Stornierung möglich. Essen und …

Ein Kommentar

Terrassenhof am Tegernsee

Reiseziel von der-geniesser.eu war Anfang Juni der Terrassenhof in Bad Wiessee. Das Hotel liegt direkt am Tegernsee und hat eigene Anlegestege mit Bootsglocke und einem besonderen Bootshaus… aber davon später. Sonne, Wasser, Segeln und Strand Ne, ne lieber Genießer… Du denkst da in die falsche Richtung. Nicht Bella Italia, Kroatien oder Spanien, weit gefehlt! Im …

0 Kommentare

Eintauchen in den Charme des Ortnerhof

Eintauchen in die Leichtigkeit des Seins Der Ortnerhof lädt Geniesser*innen ein, aus dem Alltag heraus sich eine Pause zu gönnen und einzutauchen in die Leichtigkeit des Seins. Familie Stegmeier und das gesamte Team sorgen dafür, dass Entspannung für die Urlaubs Tage, egal ob aktiv oder relaxend auch gelebt werden kann. Zuhause fühlen Du kennst sicherlich …

0 Kommentare

Drehorte mit Wiedererkennungswert

Hollywood in Deutschland Zehn Drehorte mit Wiedererkennungswert Kurz-mal-weg.de zeigt coole Drehorte in Deutschland – hier die Unterführung am ICC in Berlin für die „Tribute von Panem“. Der Lockdown hält an – also bleibt weiterhin viel Zeit für ausgiebige Film-Marathons daheim mit Popcorn und Kuscheldecke. Ob altbekannte Blockbuster oder neuer Serien-Hype: Die eine oder andere Filmkulisse …

0 Kommentare

Perfekte Fotos auf den Ostfriesischen Inseln

Die schönsten Instagram-Hotspots der Ostfriesischen Inseln Für das perfekte Foto sind viele Instagrammerinnen und Instagrammer bereit, weit zu reisen. Denn: Gute Urlaubsbilder sorgen für viele Likes. Gefragt sind Motive, die aus der Masse hervorstechen. Die Ostfriesische Inseln GmbH hat die „instagrammable“ Spots der Inselfamilie in der Nordsee zusammengestellt. Sie beweisen: Manchmal ist das perfekte Motiv …

0 Kommentare

Berghotel Biberkopf

„Save the date“: Im Dezember 2020 eröffnet im Herzen des Vorarlberger Bergdorfes Warth in Österreich das neue Lifestyle-Hotel Biberkopf mit 65 Zimmer und acht Suiten. Auf Vier-Sterne-Superior-Niveau vereint es alpines Lebensgefühl und urbanen Zeitgeist. Mit direktem Zugang zur Bergbahn bietet das Berghotel Biberkopf eine einzigartige Ski-in Ski-out Location im gesellschaftlichen Herzen des Alpenortes. Ein gemütlich-stylisches

Berghotel Biberkopf in Warth am Arlberg: Von Außen eher schlicht bietet es Innen viel…

Ambiente und interaktive Kulinarik laden dazu ein, mit allen Sinnen zu genießen, Natur zu entdecken, sich zuhause zu fühlen und Zeit mit Partner und Freunden zu verbringen.

Wohlfühl- und Lifestyle-Oase im urbanen Alpencharme

Eröffnung im Dezember 2020: Im Herzen des Vorarlberger Bergdorfes Warth in Österreich liegt ein neues, einzigartiges Lifestyle-Hotel auf Vier-Sterne-Superior-Niveau: das Berghotel Biberkopf. Das Liebeskind von alpinem Lebensgefühl und urbanem Zeitgeist präsentiert sich als perfekte Ski-in Ski-out Destination mit gemütlich-stylischem Ambiente und interaktiver Kulinarik. Mit allen Sinnen genießen, Natur entdecken, sich zuhause fühlen und Zeit mit Partner und Freunden verbringen – das Design-Hotel inmitten des Alpeneldorados Arlberg ist ein Ort der Freiheit und des individuellen Erlebens.

Das Berghotel Biberkopf liegt im Zentrum von Warth am Arlberg. Mit direktem Zugang zur Bergbahn bietet das Lifestyle-Hotel eine einzigartige Ski-in Ski-out Location im gesellschaftlichen Herzen des Alpenortes. Auf einer Höhe von 1.495 Metern ist Warth die höchstgelegene Vorarlberger Gemeinde und Teil des größten zusammenhängenden Skigebiets Österreichs. Mit 305 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden und 200 Kilometern exklusiven Tiefschneeabfahrten gehört die Wintersportregion Ski Arlberg (Warth-Schröcken, Lech Zürs, Stuben, St. Christoph, St. Anton) zu den Top 5 der weltbesten Skiregionen. Auf Gäste der Region Warth warten besonders pulvrige Aussichten: Elf Meter Naturschnee machen Warth-Schröcken zum naturschneereichsten Skigebiet Europas und bieten Wintergenuss bis ins Frühjahr hinein.

Das Hotel: Ein Ort des gemeinsamen Erlebens und Genießens

Architektur & Design

In der Ortsmitte von Warth gelegen bietet das Berghotel Biberkopf auf Vier-Sterne-Superior-Niveau einen zentralen Treffpunkt sowohl für internationale Hotelgäste als auch verwurzelte Arlberger. Das einzigartige architektur- und designorientierte Lifestyle-Hotel vereint alpines Lebensgefühl mit urbanem Zeitgeist und lädt durch seine gemütliche Atmosphäre dazu ein, sich Zeit für sich selbst und andere zu nehmen. Natürliche und nachhaltige Materialien, inspiriert von lokalen Künstlern und ausgestattet mit modernem Komfort prägen das Design des Hotels, das zwei Gebäude durch einen unterirdischen Gang verbindet. Der heimische Werkstoff Holz ist ein zentrales Element des Interieurs. Von der Natur inspirierte, harmonische Farbkontraste wie Erdtöne und grün-blaue Akzente unterstreichen das stylische Ambiente.

 

Zimmer & Suiten

65 Zimmer und acht Suiten in unterschiedlichen Kategorien bieten für jeden Geschmack und Reisetyp das passende Getaway. Ausgestattet mit großen Panoramafenstern und Sitzbank sowie Balkonen holen die Zimmer die beeindruckende Bergwelt in das Zuhause auf Zeit und laden zum Genießen, Verweilen und Träumen ein. Inspirierende Kunst und versteckte Botschaften wecken zudem den Entdeckergeist.

  • Berghotel Biberkopf

Einrichtungen & Service

Erlesene Kulinarik finden Gäste im Restaurant Bibers und der Biberia – einem Bistro und Concept Store mit Take-Away-Bereich. Entspannen lässt es sich im Wellnessbereich des Hotels mit Saunalandschaft sowie Behandlungsräumen für Kosmetik und Massagen. Fitnessbegeisterte können sich im Fitnessraum auspowern oder beim Yoga ihre innere Ruhe finden. Es geht nicht ganz ohne Arbeit? Seminarräumlichkeiten und auch ein Co-Working-Space im Berghotel lassen berufliches mit persönlichem Genuss verbinden und schaffen einen inspirativen Rahmen für erfolgreiche Meetings. Insbesondere im Winter profitieren Gäste vom direkten Zugang vom Hotel zur Bergbahn. Zudem steht für jedes Zimmer ein Tiefgaragenstellplatz zur Verfügung.

 

In allen Bereichen des Hotels ist die Nähe zur Region zu spüren. Ob durch seine Lage im Zentrum des Ortes Warth, die alpin orientierten Akzente in Design und Architektur, der lokal inspirierten Kulinarik als auch dem authentischen Service des zum großen Teil heimischen Personals. Das junge Team regt Gäste zum sympathischen Austausch an und arbeitet beständig an neuen Highlights.

Kulinarik: Flexibel und individuell genießen

Die Gourmetwelt des Berghotel Biberkopf steht sowohl Gästen als auch Einheimischen offen und bietet im Herzen von Warth einen lebhaften Treffpunkt zum gemeinsamen Austausch, Kennenlernen und Genießen.

  Restaurant Bibers

Alpin-urbanes Lebensgefühl und erlesene Genussmomente mit aufregenden Gerichten und Cocktails verspricht das Restaurant „Bibers“. Mit 150 Sitzplätzen im größeren Gebäude des Hotels und einem Show-Cooking-Bereich zeigt es sich mit interaktivem und individuellem Konzept. Das junge Team kreiert leidenschaftlich neue kulinarische Innovationen passend zur Saison. Private Nischen als auch lange Tafeln ermöglichen sowohl intime Candle-Light-Dinner als auch „Sharing is Caring“ mit Familie und Freunden. Ein kleiner Fine Dining Bereich für bis zu 14 Personen verspricht zudem besonders persönliche Gaumenfreuden für den erlesenen Kreis der Liebsten. Das stylische Design kombiniert mit dem großartigen Bergblick durch die großen Panoramafenster, schaffen ein harmonisches Ambiente

Bistro & Concept Store Biberia

Eine kulinarische Erlebniswelt am Puls der Zeit bietet auch die neue „Biberia“ im kleineren Haus des Berghotels. Als eine Kombination aus Bistro und Concept Store, lädt die Biberia mit ihrem vielfältigen Angebot von Accessoires und Souvenirs über heimische Spezialitäten und regionale Produkte bis hin zu Pflegeartikeln, zum Stöbern, Entdecken und Schlemmen ein. Auf 50 Sitzplätzen und einer überdachten Terrasse zum Dorfplatz hinaus können sich Gäste hier in ungezwungener Atmosphäre begegnen. Täglich wechselnde Gerichte mit natürlichen und frischen Zutaten – vegan, vegetarisch oder mit Fleisch – lassen die Herzen von ernährungsbewussten Foodies höherschlagen. Wer lieber in den eigenen vier Wänden auf Zeit oder flexibel an einem seiner Lieblingsplätze speisen will, kann sich die verschiedenen Kreationen auch einfach im Take-Away-Bereich mitnehmen.

Natur- und Wohlfühlerlebnis: Vielfältiges Angebot zum Auspowern, Entdecken und Entspannen

Aktivitäten im Winter und Sommer

Ob Powdern im Pulverschneeparadies oder Biken und Wandern in der sommerlichen Naturoase, die Region Warth bietet unzählige Aktivitäten, um die Kraft der Elemente zu spüren und die Freiheit der Natur zu erleben.

Winter

Mit direktem Zugang vom Hotel zur Bergbahn, finden Gäste im Berghotel Biberkopf den perfekten Ski-in Ski-out Hotspot für ihr persönliches Wintervergnügen. 305 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden und 200 Kilometer exklusive Tiefschneeabfahrten bieten reichlich Abwechslung für gemütliche Pistenskifahrer als auch abenteuerliche Freerider. Schneeschuhwanderwege, Skitourrouten und Langlaufloipen sorgen für authentische und private Naturerlebnisse abseits der Piste.

Ein besonderes Highlight ist die Naturrodelbahn hinter dem Hotel. Täglich frisch präpariert kann sie bis 22 Uhr befahren werden. Zweimal die Woche sorgen Rodelabende für besonderen Spaß, wenn ein Traktor die Schlitten samt Fahrer auf den Berg zieht. An der Ziellinie warten warmer Glühwein und Punsch auf die Rennfahrer.

Sommer

Auch der Sommer zeigt sich mit abwechslungsreichem Angebot. Der große Lech-Weitwanderweg von Lech bis Füssen führ in fünf bis sieben Tagen durch traumhaftes Gelände. Ausgeschrieben Wanderwege und geführte Wanderungen reichen von leichten bis anspruchsvolle Touren. Hochalpine Gemüter können bei zahlreichen Kletterrouten, Klettersteigen und Bergsteigerpfaden an ihre Grenzen gehen. Geschick und Schwindelfreiheit fordern auch Hochseilgärten, ein Flying Fox oder Canyoning. Ob mit Liftunterstützung oder für Selber-Treter, Biker finden hier ein wahres Eldorado an schmalen Singletrails, Flow-Lines, Downhill-Strecken und Forstwegen.

Wellness & Fitness

Entspannung, Erholung und Ruhe nach einem langen Ski- oder Wandertag ermöglicht der Wellnessbereich in alpinem Chic. Dampfbad, Sauna, Whirlpool und ein Ruhebereich laden zur vitalisierenden Auszeit ein. Bei wohltuenden Massagen und Beauty-Treatments können sich Gäste zurücklehnen und verwöhnen lassen.

Sportbegeisterte können sich im modern ausgestatteten Fitnessbereich auspowern. Die hochwertige Ausstattung für Ausdauer- als auch Kraftsport vereint Funktionalität, Design und nachhaltige Herstellung.

Auf die kleinen Dinge kommt es an: Das Lifestyle-Hotel Biberkopf ist ein Zuhause zum Wohlfühlen, eine Oase der Erholung und ein inspirierender Treffpunkt zum kreativen Austausch. Ob vom Sonnenuntergang am Panoramafenster, der Tasse Tee nach dem Saunagang oder einem Aperitif an der Bar – das Gefühl des Ankommens macht den Aufenthalt im Berghotel Biberkopf zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Öffnungszeiten & Preis

Das Berghotel Biberkopf ist im Winter und im Sommer geöffnet. Gäste können den Aufenthalt im Doppelzimmer für zwei Personen inklusive Halbpension ab 295 Euro genießen.

Webadresse & Buchungskontakt

Web-Adresse: www.biberkopf.at | Buchungskontakt: office@biberkopf.at

Biker Travel Dream: Großklockner Hochalpenstraße

Die Großklockner Hochalpenstraße ist ein absoluter Biker Traum. Selber bin ich sie schon mehrfach gefahren und freu mich immer wieder auf das fantastische Erlebnis. Beim letzten Mal,  mitten im Hochsommer, hatten wir auf den letzten Metern zu Franz Josef Höhe Scheetreiben. Der Parkplatz auf dem wir die Bikes abstellten war mit Schnee bedeckt. Vorher noch …

Ein Kommentar

DER Kaprunerhof

Momentan noch geschlossen öffnet der Kaprunerhof am 3. Juni 21 wieder seine Pforten um Gäste zu begrüßen.  Unter Berücksichtigung allgemein geltender Corona – Verordnungen freut sich das Kaprunerhof Team auf anreisende Geniesser. Um Geniesser:Innen zusätzliche Flexibilität bei der Reiseplanung zu geben, sind  Stornofristen im Sommer 21 angepasst: Bis 7 Tage vor Anreise ist eine kostenlose Stornierung möglich. Essen und …

Ein Kommentar

Berghotel Biberkopf

„Save the date“: Im Dezember 2020 eröffnet im Herzen des Vorarlberger Bergdorfes Warth in Österreich das neue Lifestyle-Hotel Biberkopf mit 65 Zimmer und acht Suiten. Auf Vier-Sterne-Superior-Niveau vereint es alpines Lebensgefühl und urbanen Zeitgeist. Mit direktem Zugang zur Bergbahn bietet das Berghotel Biberkopf eine einzigartige Ski-in Ski-out Location im gesellschaftlichen Herzen des Alpenortes. Ein gemütlich-stylisches …

0 Kommentare

Kärnten und seine Slow Trails

Wo der Herbst sich von seiner schönsten Seite zeigt: Entspanntes Naturerlebnis im sonnigen Süden Österreichs Wege, die inspirieren und manche Perspektive verändern können, das sind die Slow Trails in Kärnten. Beim genussvollen Flanieren eröffnen sich dem, der sich darauf einlässt, viele einzigartige Blicke auf glasklare Seen, herrliche Bergkulissen und so manche unerwartete Entdeckung. Slow Trails …

0 Kommentare

Kühl, cooler, am kühlsten

  „Schwitzefrei“:  Kühle und coolste Orte in Europa „36 Grad und es wird noch heißer…“: Zwar flaut die andauernde Hitzewelle in Deutschland in den nächsten Tagen ein bisschen ab, aber schon am kommenden Wochenende kann laut aktuellen Wettervorhersagen das Thermometer bis örtlich 38 Grad Celsius steigen. Was passiert, wenn der Ventilator schon längst seinen Geist …

0 Kommentare

Kärnten und seine Slow Trails

©Slow Trails Kärnten/Gert Perauer | Die neuen Slow Trails in Sichtweite von sechs der schönsten Kärntner Seen – im Bild der Slow Trail Zwergsee – sind ein Entschleunigungs-Programm, das den Kopf frei macht und die Gelassenheit fördert.

Wo der Herbst sich von seiner schönsten Seite zeigt:

Entspanntes Naturerlebnis im sonnigen Süden Österreichs

Wege, die inspirieren und manche Perspektive verändern können, das sind die Slow Trails in Kärnten. Beim genussvollen Flanieren eröffnen sich dem, der sich darauf einlässt, viele einzigartige Blicke auf glasklare Seen, herrliche Bergkulissen und so manche unerwartete Entdeckung.

Slow Trails sind Kurzwanderwege in See-Nähe mit besonderen Naturplätzen, außergewöhnlichen Ein- und Ausblicken und vor allem Seepanoramen vom Feinsten. Als eine Art Entschleunigungsprogramm sollen sie den Kopf frei machen, die Seele und den Geist beflügeln und die Gelassenheit fördern.

Bei den „Botschaftern der Kärnten Seenlandschaften“ ist „Slow-motion“ statt „Highspeed“ angesagt, im Einklang mit der Natur, den besonderen Dingen am Wegesrand und im besten Fall mit sich selbst. Das Markenlogo der Kärntner Slow Trails hat zwei Inspirationen: einerseits das Maori Symbol Koru (ein sich öffnendes Farnkraut)und andererseits wohl die berühmte Schnecke der Slow Food Philosophie. Überall finden sich auch Schiffsbuge mit diesem Logo, die, perfekt in der Landschaft platziert, ausdrucksstarke (Inne-)Haltepunkte sind.

Alle Wanderungen kann man ohne Stress und Kraftanstrengung bewältigen, sie sind maximal 10 Kilometer lang und nirgendwo sind mehr als 300 Höhenmeter zu überwinden. Auf keinem ist man länger als 3 Stunden unterwegs, aber diese „Stunden“ haben es in sich. Baden kann man dabei überall –von der Abkühlung im Seebis zum„Waldbaden“ auf weichen Moospolstern. Jeder Slow Trail hat seinen eigenen Charakter und schreibt mit denen, die ihn erkunden, eigene, spannende und entspannte Geschichten aus Landschaft, Natur, Architektur und Kulinarik.

Das Projekt ist eineKooperationunter dem Motto „Urlaub am See“ der fünfKärntnerDestinationen Millstätter See, Region Villach – Faaker See – Ossiacher See, Wörthersee, Klopeiner See und der Region Nassfeld – PresseggerSee– Lesachtal – Weissensee – und hat derzeit neun verschiedene Weg-Angebote.

9 feine Logenplätze mit Weitblicken und Geschichte(n)

 Logenplätze 1, 2 und 3 Millstätter See

Von Zwergseen und Mirnock-Riesen

 Der Slow Trail Zwergsee ist eine leichte Wanderung hoch über Millstatt und dem Millstätter See und hat mit der Waldbühne auf der Luschan Höhe einen Ziel-Ort mit atemberaubenden Ausblicken auf den tiefblauen See und die schönen Villen aus der Zeit, in der die Sommerfrischegerade in Mode kam. Von Kleindombra wandert man durch schattige Mischwälder, vorbei am Zwergsee und dem Klieberteich zur ungewöhnlichen „Waldbühne“ in Form eines Schiffbuges. Einblicke in die Geschichte Millstatts und die Bedeutung von Wald sind anschaulich dokumentiert und ergänzen das Naturerlebnis.

Der Slow Trail Mirnock bringt seinen Besuchern den geheimnisvollen WeltenbergMirnock sowie die Geschichten und Sagen rund umdenberühmten Riesen und dessen unglücklicher Liebe zu einer Fischertochter näher.Der Rundweg führt vom AlpengasthofBergfried zur Bergfried Hütte und durch den Wald wieder zurück. Der namensgebende Berg, der Mirnock, erhebt sich majestätisch am Ostufer des Sees und an seinem Fuße siedeln die Mirnockbauern. Was es mit diesen, der Sage um den Mirnock-Riesen und dem einzigartigen Kraftberg Mirnockauf sich hat, erfährt man ebenso wie Wissenswertes über das angesagte Waldbaden.Der dritte und ganz neue Slow Trail Südufer bringt Wanderer so nah an den See und dessen mineralstoffhaltiges Wasser, wie kein anderer. Am naturbelassenen Ufer entlang schlängelt sich der Weg von Seeboden über 4,4 Kilometer vorbei an versteckten Buchten und Sandstränden. Unterwegs erfährt man auf den Tafeln unterhaltsame Geschichten über Seelehen, Bootsarchitektur und die Fischerei. Hängematten laden an lauschigen Plätzen zum Entspannen ein.

www.millstaettersee.com

Logenplatz 4 Weißensee

Ein Fjord in den Alpen

Auf dem 8,8 Kilometer langen und fast durchgehend naturbelassenen Uferweg des Weißensee erwartet Wanderer und „Flanierer“ ein beeindruckendes Erlebnis. Denn der See istbekannt für seine fjordartige Landschaft, die in unseren Breiten absolutenSeltenheitscharakter hat. Der Slow Trail Weissensee verläuft vom West- zumOstufer an einsamen Buchten und Ruheplätzen entlang und garantiert entspanntesWandern. Ein Slow-down-Gefühl stellt sich hier ganz von selbst ein. Wunderbar genießen lässt es sich auf den Entspannungsliegen auf der Gosariawiese, in derNähe des Ostufers oder auf der Aussichtskanzel „Tschölankofel“ unweit der kleinenSteinwand. Das glasklare, belebende und türkisblaue Wasser, lädt entlang des Weges mancherorts zu einem Sprung ins trinkwasserreine, frische Nass ein. Darüber hinaus ist auch der „Blick nach oben“, in die wunderbare Bergwelt mit den Gailtaler Alpen und den stolzen Lienzer Dolomiten, ein echter Genuss. Den Rückweg von Ost nach West oder umgekehrt, kann man per Schiff mit dem Hybridschiff „MS Alpenperle“ antreten und die idyllische Landschaft vom Wasser aus auf sich wirken lassen.

www.weissensee.com

Logenplatz 5 Pressegger See

Entschleunigung am See mit dem Schilf

Entschleunigung heißt das Zauberwort auch am Pressegger See in der Gemeinde Hermagor. Der Rundwanderweg „Wege durchs Schilf“ um den kleinen feinen See im Gailtal ist Teil der Kärntner Slow Trails. Seit Anfang 2019 wurde er bereichert durch schöne Sitzbänke und Aussichtsplattformen im Design der „Flow Trails“, von denen man in die einzigartige Bergwelt der Karnischen Alpen blicken kann. 5,8 Kilometerführt ein Weg um den See, um eine reiche Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken, gut begleitetvon einem Infoleitsystem. Drei Meter hohes Schilf, im zweitgrößten Schilfgürtel Österreichs, Tannenwedel oder ein Meer aus Teichrosen sind die Heimat von Haubentauchern oder besonderen Libellen-Arten. Und in jedem Fall sollte man auch einen Sprung ins Wasser wagen, denn der See hat – wie alle der Slow Trail Seen – Trinkwasserqualität und ist meist auch sehr angenehm warm.www.nassfeld.at

 

Logenplatz 6 Ossiacher See

Architektur und Natur

Der Slow Trail Bleistätter Moor führt vom Steinhaus des Architekten Günther Domenig durch das vielfältige Natur-, Landschafts- und Europaschutzgebiet der Tiebelmündung. Esist seit einigen Jahren nicht nur DAS Naturjuwel am See, sondern auch wieder Heimat allerlei Lebewesen wie Amphibien, Libellen, Wasservögel oder Biber. Der Ausgangspunkt, das mittlerweile berühmte Domenig-Steinhaus, ist das bekannteste Werk der Kärntner Gegenwartsarchitektur. Auch hier weist ein schöner Schiffsbug zur Achtsamkeit. Zwei Aussichtstürme laden Passanten dazu ein, Vögel zu beobachten oder einfach die Naturvielfalt zu genießen. Neben einzigartiger Architektur, unberührter Natur und traumhaften Ausblickenlockt der Slow Trail auch mit Kulinarik.Direkt am Slow Trail gelegen, ist die Forellenstation am Prefelnigteich, wo man sein Essen auch selber fischen kann. Nicht weit weg vom Trail lohnt die Einkehr in die „Stiftsschmiede“, die herrliche Fischgerichte direkt am Ossiacher See mit Blick zum Dobratsch, zurGerlitzen und zu den Ossiacher Tauern serviert.

 

Der Slow Trail Afritzer See wurdeAnfang August 2020 eröffnet. Er führt durch das idyllische und artenreiche Landschaftsschutzgebiet am naturbelass

©Stefan-Leitner | Afritzer-See bei Villach

enen Afritzer See, eingebettet zwischen Mirnock und Wöllaner Nock. Er bietet Einblicke in den Lebensraum von ca. 15 verschiedenen Fischarten und dem Edelkrebs, dessen Bestand seit 1992 durch Besatz wieder aufgebessert wird.

 

www.ossiachersee.cc

Logenplatz 7 Wörthersee

Die „Grande Dame“ der Kärntner Seen zum Erwandern

 Der Slow Trail Römerschlucht beginnt an einer imposanten Stelle des Wörthersees, an der Schiffanlegestelle in Velden vor der traumhaften Kulisse des Schlosshotels Velden.

©Slow Trails Kärnten/Gert Perauer | Eine neue Art des Wanderns: Klare Seen in Kombination mit atemberaubender Berglandschaft und dem herbstlichen Farbenspiel faszinieren immer wieder aufs Neue.

Schöner könnte ein Weg gar nicht starten. Entlang der Ufer Promenade wandert man hinter dem berühmten Casino Velden hinauf auf die Hügel und taucht ab der Franzosenkirche in einen grünen Raum, der fast ein wild-ursprüngliches Urwald-Feeling bietet und durch die schattige und mystische Römerschlucht bis zur Römerbrücke führt. Von hier aus geht es zum Forstsee, dem kleinen, schüchternen Bruder des Wörthersees. Natur pur und traumhafte Ausblicke auf den See und das Land inklusive. Beim Aussichtspunkt Hohes Kreuz wird man dann mit einem genialen Blick auf den Wörthersee unddie mächtigen Karawanken – bis zu den Julischen und Karnischen Alpen -belohnt.Dieser Weg ist etwas anspruchsvoller als andere Slow Trails und ungefähr 8 Kilometer lang.www.woerthersee.com

 

Logenplatz 8 Klopeiner See

Vogelperspektive auf den See

Der Slow Trail Kitzelberg ist ohne Frage einer mit den imposantesten Ausblicken. Den 686 Meter hohen Berg kann man (fast) ohne Anstrengung über eine breite Forststraße, die sich durch einen Wald schlängelt, erklimmen. Auf der Hälfte des Wanderweges erblickt man im Tal, inmitten der grünen Felder den mit Schilf umwachsenen Kleinsee und die Pfarrkirche Stein im Jauntal, in der noch heute – zu Ehren der Heiligen Hildegard von Stein – der Brauch des sogenannten „Striezelwerfens“ gefeiert wird.Auf der neuen Aussichtsplattform, die einem freischwebenden Schiffsbug gleicht, wird man mit einem atemberaubenden Ausblick über das grüne Jauntal bis zum Völkermarkter Stausee belohnt. Das Highlight ist aber der Blick über den Klopeiner See mit seinem nahezu karibikblau-türkisen Uferstreifenund dem etwas kleineren Turnersee, die zu den beliebtesten und wärmsten Badeseen Österreichs und Europas gehören.Der Blick hat hier viel Raum und Schönheit und die Vogelperspektive lässt manches im Tal zurück. Ein einmaliges Erlebnis ist hier der Sonnenaufgang, der ganz sicher in Erinnerung bleiben wird. www.klopeinersee.at

 

 

Logenplatz 9 Afritzer See

Edelkrebse und Natur pur

Der Slow Trail Afritzer See ist eine neue Perle in der Kette der schönen Slow Trails in Kärnten. Den KraftbergMirnock und den Wöllaner Nock im Blick, führt er auf einer Länge von 4,6 Kilometern Länge durch ein artenreiches Landschaftsschutzgebiet rund um den Natursee, in dem im klaren Wasser 15 Fischarten und Edelkrebse ihre Heimat haben. Der Start an der Südseite des Parkplatz Seepark ist gut erkennbar durch ein symbolhaftes Tor aus gekreuzten Bootsspanten mit dem Slow Trail Logo. Der Weg führt bis nach Feld am See und an vielen Stellen laden besondere Hängematten und Sitzmöglichkeiten zum Innehalten ein. www.afritz.gv.at

Alle bisherigen „Inszenierungen“ entlang der Slow Trails Kärnten haben eine klare und unaufdringliche Formensprache. Die typischen Elemente der Kärntner Seenlandschaft –angedeutete Bootsrümpfe oder Hängematten – vermitteln das Gefühl von Entspanntheit und südlichem Lebensgefühl.

Informationen zu allen Slow Trails unter: https://www.kaernten.at/slowtrails/

Impressionen der neuen Kärntner Slow Trails

  • (c)Weissensee.com, Tinefoto.com

Nachhaltiger Urlaub für Selbstversorger

Nachhaltiger Urlaub für Selbstversorger Neues von den grünen Ferienhaus-Perle   Im ruhigen Hinterland, direkt an der Küste mit Meerblick, am Hang imposanter Berge oder mitten in einem Naturschutzgebiet. Es gibt viele wunderschöne Plätze für einen individuellen Urlaub in den „eigenen“ vier Wänden. In diesem Green-Pearls Artikel werden einige Ferienhausperlen vorgestellt, die großes Potenzial haben, ganz …

0 Kommentare

Lauterdörfle Schwäbische Alb

Kurztripp ins Alb-Lauterdörfle Unweit von Stuttgart, starke 60 Fahrminuten entfernt, liegt ein ideales Urlaubs Domizil für Familien oder Paare. Bedeutend näher als das Allgäu… mindestens genau so viel Erholung. Das Alb-Lauterdörfle in Hayingen bietet 105 Ferien-häuser verschiedener Größen. Bis zu 6 Personen in bis zu 3 Doppelzimmern finden darin Platz. (c)Bernhard Eckert | Lauterdörfle bei …

0 Kommentare

James Bond in Apulien

Paragon 700 bietet 007-Paket an  Filmreifer Urlaub:  Auf den Spuren von James Bond in Apulien: Anlässlich des neuesten James Bond Films „No Time to Die“, der in Süditalien spielt und Ende September in die deutschen Kinos kommt, bietet das Paragon 700 Boutique Hotel & Spa in Apulien ein besonderes Paket an, bei dem sich die …

0 Kommentare

Hotel Victory setzt Segel

Ahoi liebe Geniesser:Innen, in Erding wird Segel gesetzt. Ab Samstag, den 22. Mai 2021 sticht das Hotel Victory wieder in See, sofern die 7-Tage Inzidenz in Erding stabil bei einem Wert unter 100 bleibt. Auch das direkt ans Hotel Victory angeschlossene Wellenbad inkl. Außenbereich kann unter diesen Voraussetzungen als großzügiger und exklusiver Wellnessbereich wieder für …

0 Kommentare

Biker Travel Dream: Großklockner Hochalpenstraße

Die Großklockner Hochalpenstraße ist ein absoluter Biker Traum. Selber bin ich sie schon mehrfach gefahren und freu mich immer wieder auf das fantastische Erlebnis. Beim letzten Mal,  mitten im Hochsommer, hatten wir auf den letzten Metern zu Franz Josef Höhe Scheetreiben. Der Parkplatz auf dem wir die Bikes abstellten war mit Schnee bedeckt. Vorher noch …

Ein Kommentar

„Bond“ auf der Flucht vor Covid-19

(c) Black Frame Studios.jpg: Flucht nach Brigels: Bond trifft auf seinen grössten Feind

Er war schon öfters in der Schweiz: auf dem Schilthorn im Berner Oberland, im Engadin und zuletzt für “Goldeneye” im Tessin. Nun kehrt der bekannteste Agent der Welt in geheimer Mission zurück und begegnet im grauen Zürich seinem größten Feind: Covid-19. In den sonnigen Bündner Bergen findet er schließlich das perfekte Versteck, um sich vor dem Virus in Sicherheit zu bringen.

Desinfektionsspray und Gesichtsmaske – Bond hat seine Pistole gegen wertvollere Schutzausrüstung eingetauscht. Denn gegen seinen grössten Feind kann keine Waffe etwas ausrichten: Das Coronavirus bedroht die ganze Welt und dem Agenten bleibt nichts anderes übrig, als zu flüchten. Dabei ist die Schweiz prädestiniert für sichere Verstecke und gesunde Bergluft. Bond macht das Bergdorf Brigels in der Surselva als sichersten Ort aus, um vor dem Coronavirus zu flüchten: nur 1,5 Stunden von Zürich entfernt, ruhig und abgeschieden, kein Durchgangsverkehr – das perfekte Versteck.

Der Video-Trailer des LA VAL Bergspa Hotels in Brigels zeigt mit Witz und Humor vor Start der Sommersaison, dass Ferien im eigenen Land nicht nur sehr schön sein können, sondern, dass es auch noch viele unbekannte Orte fernab vom Massentourismus gibt, die es zu entdecken gilt. Im Video kommt Daniel Craig Double Martin Langanke zum Einsatz. Der Thurgauer, der Daniel Craig zum Verwechseln ähnlich sieht, spielte bereits im Bond-Streifen “Ein Quantum Trost” eine Szene als Double des Hollywood-Stars. “Ich hoffe, dass wir mit dem Video die wegen des Virus verlängerte Wartezeit bis zum Filmstart des neuen Bond-Streifens etwas verkürzen können”, sagt Martin Langanke. In einer Nebenrolle ist als hustendes Bond-Girl Model und Influencerin Mirjana Zuber zu sehen.

Berg-Hideaway LA VAL als das perfekte Versteck

Das LA VAL öffnet ab dem 19. Juni 2020 wieder seine Pforten. “Wir haben bereits viele Anfragen von Gästen aus dem Unterland erhalten, welche diesen Sommer bewusst einen noch eher unbekannten Ort wie Brigels besuchen wollen”, sagt Gastgeber Chris Wieghardt. “Für uns als Berg-Hideaway mit viel Platz und allem Komfort ist dies eine große Chance.”

 

Die Bond-Story zeigt, wie perfekt sich das LA VAL für einen Wochenendaufenthalt oder auch längere Ferien in der Schweiz eignet. Das LA VAL Bergspa Hotel freut sich auf die Sommersaison und ist gespannt, wer sich ausser Bond noch in die Surselva und in ihre gemütlichen Suiten flüchten wird.

 

Über das LA VAL Bergspa Hotel:

Sommersaison 2020: ab dem 19. Juni bis zum 15. November 2020.

 

Was man nicht direkt im Reiseführer findet, ist gefragter denn je: Dazu zählt auch das LA VAL Bergspa Hotel im Bündner Bergdorf Brigels in der Surselva. Das Viersternehaus im Alpen-Chic Stil gilt als besonderer Hideaway-Ort. Der Stadt entfliehen und sich im idyllischen Bergdorf rundum wohlfühlen – dafür ist das LA VAL mit 41 individuell gestalteten Zimmern und Suiten perfekt. Dies liegt nicht zuletzt am Charme und Feingefühl der Gastgeber, Chris Wieghardt und Tim Bennewitz, die das LA VAL seit Juni 2018 führen.

 

Tipp: Sommer 2020: 7=5 Paket

Entspannt auf der Terrasse Frühstücken, Wandern, Fahrrad fahren, Baden gehen oder Dich auf der Liege zurücklehnen. Die Surselva und das LA VAL haben viele Besonderheiten zur Hand. Komm doch einfach für 7 Tage nach Brigels. Dort kannst Du schlafen, essen und Dich im Spa verwöhnen lassen.

7 Übernachtungen im gemütlichen Doppelzimmer, aber nur 5 bezahlen (inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet). Das reicht aus um fantastisch zu Golfen und nebenbei die Umgebung zu erkunden.

 

Das leben genießen ist im LA VAL Bergspa Hotel sicherlich eine sehr gut Wahl. Hier findest Du ein paar Impressionen zum Hotel und der Umgebung.

Informationen zu Brigels

Brigels gehört zu den Orten mit der längsten Sonnenscheindauer der Schweiz. Das Skigebiet ist die Nummer eins beim ADAC in der Kategorie «klein und fein».  Aber egal ob Winter oder Sommer… Brigels bietet eine ganze Menge an Aktivität oder Ruhe.

Der uralte Dorfkern, die vielen Holzhäuser, braungebrannt von der Bergsonne – nein, das Dorf Brigels, oder Breil, wie es rätoromanisch heisst, ist noch nicht in der Gegenwart angekommen. Schweizer Uhren ticken ja seit Urzeiten anders… Wer sollte den Brigelsern also von unserer hektischen Zeit erzählen?  Dort angekommen willst Du sicherlich auch nichts davon wissen.

Einfach Ruhe tanken

Autos raus – denn Durchgangsverkehr gibt es keinen. Also definitiv ein „Travel Dream“. Hier soll die Erholungsoase erhalten bleiben: Ein sonniges Paradies, ein Kleinod, weit weg von jedem Alltag.

Business Golfer aufgepasst…

Der Golfplatz auf dem Brigelser Panorama-Plateau ist bereits legendär. Die Golfanlage Brigels wurde im Juni 2006 eröffnet. Sie liegt auf dem Hochplateau Tschuppina auf 1’300 M.ü.M und bietet einen herrlichen Rundumblick in die Bergwelt. Der Architekt Mario Verdieri und die Natur haben zusammen wahrhaftig eine kleine Golfidylle geschaffen, interessant coupiert, aber nicht anstrengend zu begehen und mit einer phänomenalen Aussicht. Das interessante Gelände überrascht immer wieder mit natürlichen, nicht ganz untückischen Hindernissen.

Wandern und grillen

Unzählige, lauschige Grillstellen sind im Sommer echte Publikumsmagnete! Noch ein Geheimtipp: Der höchstgelegene Fichtenurwald Europas  heisst Uaul Scatlè.

Brigels ruft – entdecke einen ganz besonderen Ort!

Traumhaftes Urlaubsziel für Groß und Klein an der türkischen Riviera

  Das ELA Excellence Resort Belek bietet ein einmaliges Urlaubserlebnis für die ganze Familie Sommerzeit ist Ferienzeit. Familien wollen gemeinsam einen schönen, entspannten Urlaub verbringen. Doch Eltern kennen das: Kinder haben selten dieselben Prioritäten wie Erwachsene. Im Urlaub wollen aber alle Spaß haben und sich erholen. Wie jeder auf seine Kosten kommen kann, zeigt das …

0 Kommentare

Die Geschichte des Royal Hotel Sanremo

Die Geschichte des Royal Hotel Sanremo*****L    Von gekrönten Häuptern bis zum preisgekrönten Spa Es ist das Land, in dem sich Berge und Meer ganz nah sind. Zwischen der Côte d’Azur im Westen und der Toskana im Osten liegt Ligurien, drittkleinste Region Italiens. An der Blumenriviera um Sanremo zeigt sie ihre ganze Schönheit, die bereits Kaiserin Sisi verzauberte. Immer …

0 Kommentare

James Bond in Apulien

Paragon 700 bietet 007-Paket an  Filmreifer Urlaub:  Auf den Spuren von James Bond in Apulien: Anlässlich des neuesten James Bond Films „No Time to Die“, der in Süditalien spielt und Ende September in die deutschen Kinos kommt, bietet das Paragon 700 Boutique Hotel & Spa in Apulien ein besonderes Paket an, bei dem sich die …

0 Kommentare

Bucuti & Tara Beach Resort

Private Hochzeit, großes Publikum Destination Weddings werden seit Jahren zu einer immer beliebteren Form des Heiratens. Mit dem engsten Freundes- bzw. Familienkreis verbringt man den schönsten Tag des Lebens an einem paradiesischen Ort und gestaltet ihn somit noch magischer. Auch das mehrfach ausgezeichnete Bucuti & Tara Beach Resort auf Aruba eignet perfekt für diesen Anlass. …

0 Kommentare

Neues Luxusresort auf Korfu

Angsana Corfu Resort & Spa   Das erste europäische Hotel der Banyan Tree Gruppe wird auf Korfu eröffnet. Ab 15. Juni 2021 heißt  das neue Luxusresort über der Bucht von Benitses Gäste willkommen.     Banyan Tree Group, die renommierte Hospitality-Marke, die sich als Pionier des Pool-Villa-Konzepts und des nachhaltigen Luxus international einen Namen gemacht …

0 Kommentare